Prego inserire i termini di ricerca:

BASSENGE Kunst-, Buch- und Fotoauktionen

Sprache / Language / Lingua


Contenuto del Catalogo

Catalogo Libri vari » Dipartimento Libri
Libri vari Prezzo del catalogo EURO 15,00
Data dell'asta Mar, 16. Apr., 11:00


» Catalogo completo (Lotti 219 - 488)

» Ordina il catalogo

» AGB (in pdf)
» First Time Bidders (as PDF)
» Offerta (in pdf)
Tutti i Capitoli Naturwissenschaften, Technik / Natural Science, Technology / Scienze Naturali, Tecnica
fino a
Varia
» Capitoli

... 17 18 19 20 21 22 23 24 25 ... 27    prima pagina riavvolgimento rapido indietro una pagina avanti una pagina avanzamento rapido ultima pagina

Immagine Principale Descrizione Stato

Ein Deutsches Flugblatt
Manifest der Münchner Studenten

Lotto 419

Ein Deutsches Flugblatt. Manifest der Münchner Studenten. 1 Bl. 21,4 x 13,2 cm. England, 1943.

Von der Royal Air Force vor allem über deutschen Stellungen an der Westfront verbreitetes Flugblatt. Es zitiert wortwörtlich das letzte (von sechs) Flugblättern der Weißen Rose, das "Manifest der Münchner Studenten". Zwischen Ende Februar und April 1943 war die berühmte Widerstandsgruppe um Sophie und Hans Scholl enttarnt und durch Verhaftung und Hinrichtung ihrer prägenden Mitglieder nach Todesurteilen des Volksgerichtshofes unter Roland Freisler zerschlagen worden. "Dies ist der Text eines deutschen Flugblatts, von dem ein Exemplar nach England gelangt ist. Studenten der Universität München haben es im Februar dieses Jahres verfasst und in der Universität verteilt. Sechs von ihnen sind dafür hingerichtet worden, andere wurden eingesperrt, andere strafweise an die Front geschickt. Seither werden auch an allen anderen deutschen Universitäten die Studenten 'ausgesiebt'. Das Flugblatt drückt also offenbar die Gesinnungen eines beträchtlichen Teils der deutschen Studenten aus." Ob diese angedeutete Ehrenrettung eines "beträchtlichen Teils" der deutschen Studentenschaft auf Tatsachen beruhte? Zu ergänzen wäre, dass das eine Exemplar des "Manifestes", das nach England gelangte, von Helmuth James Graf von Moltke, einem Mitglied des Kreisauer Kreises, über Skandinavien nach Großbritannien geschmuggelt wurde. Die Einleitung schließt mit den Sätzen: "Wir werden den Krieg sowieso gewinnen. Aber wir sehen nicht ein, warum die Vernünftigen und Anständigen in Deutschland nicht zu Worte kommen sollen. Deswegen werfen die Flieger der RAF zugleich mit ihren Bomben jetzt dieses Flugblatt, für das sechs junge Deutsche gestorben sind, und das die Gestapo natürlich sofort konfisziert hat, in Millionen von Exemplaren über Deutschland ab". Die Vorderseite des Flugblattes rechts unten mit der gedruckten Signatur "G.39". – Gering gebräunt, mit Quetschfalte, in der unteren Blatthälfte gelocht (ohne Textverlust). Kleiner Einriss im linken Rand.

Stima
€ 240   (US$ 273)


Aggiudicato per € 120 (US$ 136)

Exil (Broschüren u. Zeitschriften)
Broschüren und Zeitschriften

Lotto 420

Exil. - Broschüren und Zeitschriften. Konvolut von 22 Broschüren und Einzelheften verschiedener Zeitschriften. 1935-1951.

Vorhanden:
Beratung der nationalen Friedensbewegung in Deutschland. 42 S. OBroschur. Moskau 1943.
Das wahre Deutschland. Auslandsblätter der Deutschen Freiheitspartei. OBroschur. Berlin-London 1939.
Der Weg. Zeitschrift fuer Politik, Wirtschaft und Arbeiterbewegung im neuen Deutschland. 1. Jahrgang. OBroschur. Mexiko, Editorial Progreso, 1946.
Deutsche Blätter. Herausgegeben von Udo Rukser und Albert Theile. 2 Hefte. Nr. 9/10 und 32. OBroschur. Santiago de Chile 1944 bzw. 1946.
Die Internationale. Zeitschrift für Praxis und Theorie des Marxismus. 2 Hefte. Jahrgang 1938. Nr. 1/2 und 9/10. OBroschur. Paris 1938. - Mit Beiträgen von Wilhelm Pieck, Franz Dahlem, Ernst Bayer, B. Stefan, Hans Behrend u. a.
Die Wiedergeburt der deutschen Sozialdemokratie. Bericht über Vorgeschichte und Verlauf der sozialdemokratischen Parteikonferenz von Hannover vom 5. bis 7. Oktober 1945. 20 S. OBroschur mit Klammerheftung. London, SPD, 1945.
Intellectuels déracinés. 27 S. OBroschur. Genf 1949.
Letter from Ernst Thaelmann in reply to a letter from a fellow-prisoner at Bautzen concentration camp. Written in January 1944. 19 S. OBroschur. Bombay, People’s Publishing House, 1951.
Luitpold, Josef. Lyrischer Kompaß. Aus dem Gesang vom kleinen Ich. Die hundert Hefte. 31 S. OBroschur mit Klammerhaftung. Brünn, Eigenverlag, (1935).
Noth, Ernst-Erich. L’Allemagne exilée en France. 44 S., 1 Bl. OBroschur. Paris o. J.
Préparation à la Mort. 48 S. OBroschur. - Undatiert.
Schaffung der Arbeitereinheit. 11 Bl. London 1945.
Sofismas del Méxiko militar alemán. 23 S. OBroschur. - Undatiert.
Sofort Programm für die oertliche Selbstverwaltung. Vorschläge und Richtlinien der Union deutscher sozialistischer Organisationen in Grossbritanien. 19 S. OBroschur. London 1945.
Souchy, A. El movimiento cooperativista en Sueca. Nr. 9. 32 S. OBroschur. o. O. 1945.
Stibi, G. The German Soviet Republic on the Volga. To Social Revolution to National Freedom. 8 S. November 1933.
Unsere Zeit. Monatsschrift für Politik, Literatur, Wirtschaft, Sozialpolitik und Arbeiterbewegung. Herausgeber Willi Münzenberg. Heft 2. VII. Jahrgang. OBroschur. Paris-Basel 20. Februar 1934.
Vanêk, Karel. Osudy dobrého vojáka svejka v ruském zajetí. Sesit 43. S. 121-152. OBroschur. Prag. - Undatiert.
Weihnachts-Feier Matteotti-Komitee. 7 Bl. 1937.
Why is Germany aggressive? By the Socialist Clarity Group. 16 S. OBroschur. Tillicoultry (um 1941).

Stima
€ 750   (US$ 854)


Prezzo post-asta
€ 500   (US$ 570)


(Post-asta chiuso.
Domandare la disponibilità.)

Flugblätter
Sammlung von 10 Flugblättern der Alliierten

Lotto 421

Flugblätter. - Sammlung von 10 Flugblättern der Allierten. Lose Bl. 1941-1944.

Vorhanden:
Was geht in Deutschland vor? - Undatiert (nach 1937).
Was geht in Deutschland vor? Deutsche Soldaten! Nach den letzten englischen Bombenangriffen etc. - Undatiert.
Was geht in Deutschland vor? Verstärkung der Luftangriffe auf deutsche Städte etc. Nr. 7. 7. August 1941.
Auslands-Nachrichten. Die Vereinigten Staaten von Amerika helfen der Sowjetunion etc. Nr. 1. 1. August 1941.
Auslands-Nachrichten. Die Unruhen in Kroatien und Serbien etc. - Undatiert.
Deutsche Offiziere und Soldaten. Sämtliche Kriegsgefangene werden gut behandelt. - Undatiert.
Englisch-amerikanische Deklaration. Gezeichnet: Franklin Roosevelt und Winston Churchill. - Undatiert.
Lehrreiches Eingeständnis des Generalmajors Nehring. - Undatiert.
Rette dein Leben. - Undatiert.
Vogel, Hans. Union of German Socialist Organisations in Great Britain. 25. April 1944.
Sowie:
Young Austria. Periodical oft he Austrian Youth in Great Britain. 8 S. Nr. 21. Third Year. 11. Oktober 1941.
Protokoll. Vertrag zwischen der Regierung der Sowjetunion und der Regierung Grossbritaniens über gemeinsame Handlungen im Kriege gegen Deutschland. - Undatiert. – Teils mit Knickspur; insgesamt wohlerhalten.

Stima
€ 450   (US$ 513)


Prezzo post-asta
€ 300   (US$ 341)


(Post-asta chiuso.
Domandare la disponibilità.)


Geyer, Curt Theodor
Revolution gegen Hitler

Lotto 422

(Geyer, Curt Theodor). Revolution gegen Hitler! Die historische Aufgabe der deutschen Sozialdemokratie. 16 S. 22,5 x 15 cm. OBroschur. Karlsbad, Graphia, (1934).

SPD-Kampfschrift des 1933 nach Prag geflüchteten Journalisten und Reichstagsabgeordneten. – Etwas gebräunt.

Stima
€ 120   (US$ 136)


Aggiudicato per € 120 (US$ 136)


Gumbel, E. J.
Freie Wissenschaft

Lotto 423

Gumbel, E. J. (Hrsg). Freie Wissenschaft. Ein Sammelbuch aus der deutschen Emigration. 283 S., 2 Bl. 21 x 13,5 cm. OKart. (lichtrandig; VDeckel lose). Straßburg, S. Brant, 1938.

Sternfeld-T. 187. – Erste Ausgabe. Enthält Aufsätze unter den Kapitelüberschriften Geistige Situation, Staat und Gesellschaft, Naturwissenschaft. – Innen sauberes Exemplar.

Stima
€ 60   (US$ 68)


Prezzo post-asta
€ 40   (US$ 45)


(Post-asta chiuso.
Domandare la disponibilità.)


Haffner, Sebastian
Offensive against Germany

Lotto 424

Haffner, Sebastian (d. i. Raimund Pretzel). Offensive against Germany. 126 S., 1 Bl. 18 x 11 cm. OLeinen (Rücken etwas gebräunt). London, Secker & Warburg, 1941.

Sternfeld-T. 190. – Erste Ausgabe. Sebastian Haffner (1907-1999), promovierter Jurist und seit 1933 für die Berliner Zeitung journalistisch tätig, emigrierte 1938 nach England. 1954 zurückgekehrt, wurde er rasch zu einem der bekanntesten deutschen Publizisten. – Gutes Exemplar. – Dabei: Sebastian Haffner (d. i. Raimund Pretzel). Germany: Jekyll and Hyde. Translated from the German by Wilfrid David. 318 S. 19 x 13 cm. OLeinen (etwas berieben). New York, E. P. Dutton, 1941. - Erste Ausgabe des erst 1990 ins Deutsche rückübersetzten Buches, mit dem Haffner das Phänomen Hitler zu erklären versuchte.

Stima
€ 120   (US$ 136)


Prezzo post-asta
€ 80   (US$ 91)


(Post-asta chiuso.
Domandare la disponibilità.)


Hartner-Hnizdo, Herwig
Das jüdische Gaunertum

Lotto 425

Hartner-Hnizdo, Herwig. Das jüdische Gaunertum. XI, 364 S., 1 Bl., 1 Bl. Anzeigen. 25 x 16 cm. OLeinen (minimal fleckig) mit goldgepr. Deckel- und RTitel. München, Hoheneichen, 1939.

Einzige Ausgabe. Pseudowissenschaftlich angelegte antisemitische und rassistische "Studie", in der die "Geschichte des jüdischen Gaunertums auf Wiener Boden" untersucht wird, d. h. die "Umtriebe der großen Masse der Geschäftsjuden". Ihr propagandistisches, durchgehend im NS-Jargon formuliertes Ziel: einen "entscheidende(n) Beitrag zur Frage der jüdischen Rassen-Anlage" abzugeben, tatsächlich ein Beitrag zur Judenhetze. Mit einem umfangreichen "jüdischen Verbrecher-Album", darin zahlreiche fotografische
Portraits der Ermittlungsbehörden. – Wohlerhalten.

Stima
€ 280   (US$ 319)


Aggiudicato per € 200 (US$ 227)


Heiden, Konrad
Adolf Hitler (und Beigabe)

Lotto 426

Heiden, Konrad. Adolf Hitler. Eine Biographie. 2 Bde. 463 S.; 390 S. 21,5 x 14 cm. OLeinenbände. Zürich, Europa, 1936-1937.

Sternfeld-T. 201. – I. Das Zeitalter der Verantwortungslosigkeit. 18.-20. Tsd. - II. Ein Mann gegen Europa. Erste Ausgabe. - Konrad Heiden (* 7. August 1901 in München; † 18. Juni 1966 in New York City) war u. a. Chefredakteur des Neuen Tage-Buch(s) und schrieb die erste bedeutende Hitler-Biographie. – Sehr gutes Exemplar. – Dabei: Rudolf Olden. Hitler. Translated by Walter Ettinghausen. 394 S. 21,5 x 14 cm. OLeinen (etwas berieben) mit farb. illustr. OSchutzumschlag (mit kleineren Randläsuren und Fehlstellen). New York, Covici Friede, 1936. - Sternfeld-T. 374. - Vom Autor überarbeitete erste amerikanische Ausgabe der Biographie. - Vorderes Innengelenk angebrochen, sonst wohlerhalten.

Stima
€ 130   (US$ 148)


Prezzo post-asta
€ 90   (US$ 102)


(Post-asta chiuso.
Domandare la disponibilità.)

individualistische Anarchist, Der
Halbmonatsschrift. Herausgegeben von Benedict L...

Lotto 427

Der individualistische Anarchist. Halbmonatsschrift. Herausgegeben von Benedict Lachmann. Jahrgang I, Hefte I-XII. 23,5 x 16 cm. OBroschuren (Heft I mit minimalem Einriss am Rücken und im unteren Rand). Berlin April bis September 1919.

Die ersten 12 von insgesamt 24 Heften, die in dem Zeitraum von April 1919 bis März 1920 erschienen. Seltene politische Zeitschrift des Berliner Schrifstellers und Bohémiens Benedict Lachmann (1878-1941), der im Erscheinungsjahr der Zeitschrift eine Buchhandlung am Bayrischen Platz eröffnete, zu deren Kundenstamm u. a. Albert Einstein und Gottfried Benn gehörten. Den Nationalsozialisten stets ein Dorn im Auge, wurde Lachmann im Oktober 1941 nach Litzmannstadt deportiert, wo er wenige Wochen später umkam. Vor der heute noch existierenden Buchhandlung Bayrischer Platz Ecke Speyerer Straße erinnert seit 2011 ein Stolperstein an den vergessenen Anarchisten. – Papierbedingt schwach gebäunt. Sehr schönes und wohlerhaltenes Exemplar. Lose beiliegend einige Bücherzettel aus Lachmanns Verlag in der Eisenacher Straße 34.

Stima
€ 350   (US$ 398)


Aggiudicato per € 350 (US$ 398)


Rassenhygiene
Münchener medizinisches Skript

Lotto 428

Rassenhygiene. Vererbungslehre Bevölkerungspolitik. (Medizinisches "Script"). Titelblatt, 23 num. Bl., 1 Bl. 29 x 21 cm. OBroschur (etwas fleckig) mit Heftstreifen. (München 1944).

Mit dem Vermerk "Nachdruck verboten" versehenes Vorlesungsskript aus der Reihe der "Münchener Medizinischen Paukschriften" (lt. Stempel auf dem Umschlag). Dokument des NS-Ungeistes in der universitären medizinischen Ausbildung. – Umschlag mit Besitzvermerk; mehrere Bl. mit Anstreichungen (Farbstift). - Selten. – Beiliegend: Fragment des illusturierten Umschlages von Günthers Rassenkunde des jüdischen Voöles (München. Lehmann Verlag).

Stima
€ 220   (US$ 250)


Prezzo post-asta
€ 150   (US$ 170)


(Post-asta chiuso.
Domandare la disponibilità.)


... 17 18 19 20 21 22 23 24 25 ... 27    prima pagina riavvolgimento rapido indietro una pagina avanti una pagina avanzamento rapido ultima pagina