Prego inserire i termini di ricerca:

BASSENGE Kunst-, Buch- und Fotoauktionen

Sprache / Language / Lingua


Contenuto del Catalogo

Catalogo Miniature » Dipartimento Arte
Miniature Prezzo del catalogo EURO 15,00
Data dell'asta Gio, 30.05., 17:00


» Catalogo completo (Lotti 6451 - 6580)

» Ordina il catalogo

» AGB (in pdf)
» First Time Bidders (as PDF)
» Offerta (in pdf)
Capitolo Miniaturen / Miniatures (Lotti 6451 - 6580) » Capitoli

... 5 6 7 8 9 10 11 12 13    prima pagina riavvolgimento rapido indietro una pagina avanti una pagina avanzamento rapido ultima pagina

Immagine Principale Descrizione Stato
Turmeau d. J., John
Bildnis eines jungen Mannes, in dunkelblauer Ja...

Lotto 6521

Bildnis eines jungen Mannes, in dunkelblauer Jacke mit weißer Weste und geknoteter Halsbinde.
Unten rechts mit Initialen signiert "I. T.", und auf Deckpapier signiert und datiert "J Turmea[u] / Pinxt / 1797 / [... /... ]".
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 7,3 x 5,9 cm (oval). In vergoldetem Metallrahmen, rückseitig drei hellbraune und blonde Haarlocken mit Golddraht und Halbperlen auf Opalinglas über guillochierter versilberter Kupferfolie.



Provenienz: Bonhams, London, Auktion am 22. März 1994, Los 159 mit Abb. (Zuschlag 650 GBP).

Stima
€ 400   (US$ 451)


Aggiudicato per € 350 (US$ 395)

Turmeau d. J., John
Profilbildnis eines jungen Mannes nach rechts, ...

Lotto 6522

Profilbildnis eines jungen Mannes nach rechts, mit grau gepuderter Lockenfrisur und hellbraunen Koteletten, in graubrauner Jacke mit weißem Kragen und gefältelter Halsbinde.
Unten rechts mit Initialen signiert und datiert "I. T. / :30".
Aquarell und Gouache auf Karton. 7,4 x 5,9 cm (oval). In vergoldetem Metallrahmen, rückseitig Saatperlenmonogramm "ISHC" auf blauem Glasoval mit Saatperlen, Golddraht und hellbrauner Haarlocke auf Opalinglas über guillochierter versilberter Kupferfolie.



Provenienz: Bonhams, London, Auktion am 21. November 1997, Los 43A.

Stima
€ 150   (US$ 169)


Aggiudicato per € 750 (US$ 847)

Ferrière, François
Profilbildnis des Etienne Vieusseux (1783-1860)...

Lotto 6523

Profilbildnis des Etienne Vieusseux (1783-1860) als Kind, in hellroter Jacke mit offenem weißem Hemdkragen.
Unten rechts signiert und datiert mit Ortsangabe "F Ferriere fecit / Kensington / 1793".
Aquarell und Gouache auf Pergament. 6,9 x 5,4 cm (in gemaltem Oval). In vergoldetem Metallblechrahmen. Der Deckkarton alt handbeschriftet "Etienne Vieusseux / a Kensington / 1793".

Etienne ("Stephen") Vieusseux (1783 Neuchatel - 1860 London) heiratete Louisa Marie Françoise Mercier (1790-1827), die ihm fünf Kinder schenkte, und, nach deren Tod, Elizabeth Jordan, mit der er vier Kinder hatte. Vieusseux war 1797 an der Académie de Lausanne. Kaiser Napoleon bezeichnete ihn 1808 in einem Brief an Polizeiminister Fouché als "Schmuggler"; Vieusseux war damals Partner in einem Antwerpener Handelshaus mit Niederlassungen in Hamburg und Paris. Er betrieb Warenschmuggel in großem Stil und wurde von den Franzosen erwischt. Später arbeitete er als Steuerprüfer in der britischen Marine.1839 war seine Adresse 22 Newlands Street, Kensington, wo er als "treasury clerk" aufgelistet war.

Provenienz: Christie’s, London, Auktion am 10. Juli 1984, Los 13 (Zuschlag 240 GBP plus 10 % Aufgeld).
Schweiz, Sammlung Dr. Erika Pohl-Ströher (1919-2016), Inv.-Nr. 1064.
Christie’s, London, Auktion am 23. Mai 1989, Los 58 (Zuschlag 300 GBP plus 10 % Aufgeld).
Bonhams, London, Auktion am 21. Februar 1996, Los 28 mit Abb. (Zuschlag 420 GBP plus Aufgeld).

Stima
€ 300   (US$ 338)


Aggiudicato per € 750 (US$ 847)

Englisch
Bildnis eines kleinen Mädchens mit schwarzen Fe...

Lotto 6524

um 1800. Bildnis eines kleinen Mädchens mit schwarzen Federn am Hut, in rostrotem Umhang, den Henkel eines Einkaufskorbs haltend. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 6,3 x 5 cm (oval). In vergoldetem Metallrahmen, rückseitig unter Glas Goldmonogramm "BL" auf geflochtenem blondem Haarpaneel.



Provenienz: Oldham, Sammlung Charles Edward Lees (1840-1894).
Bonhams, London, Auktion am 20. November 1997, Los 84 (als John Comerford zugeschrieben, Zuschlag 320 GBP).

Stima
€ 200   (US$ 225)


Aggiudicato per € 280 (US$ 316)

Wood, William
Bildnis eines jungen britischen Offiziers in ro...

Lotto 6525

Bildnis eines jungen britischen Offiziers in roter Uniform mit goldgeränderten grauen Revers und Kragen, Goldepaulette, weißer Weste, schwarzer Halsbinde und weißem Jabot.
Auf dem Deckkarton signiert und datiert "By / Will: Wood, / of / Cork Street, / London. / 1798."
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 8,2 x 6,6 cm (oval). In Metallfassung.



Provenienz: Bonhams, London, Auktion am 22. April 1998, Los 91 mit Abb. ("some restoration", Zuschlag 280 GBP).

Stima
€ 400   (US$ 451)


Aggiudicato per € 400 (US$ 451)

Englisch
Bildnis einer nach links blickenden jungen Frau...

Lotto 6526

um 1800/1805. Bildnis einer nach links blickenden jungen Frau in hellem Kleid, vor angedeutetem Parkhintergrund. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 7,7 x 6 cm (oval). In vergoldetem Messingrahmen, rückseitig braunes Plüschpaneel mit Ständerchen.


Stima
€ 300   (US$ 338)


Aggiudicato per € 300 (US$ 338)

Hill geb. Dietz, Diana - zugeschrieben
Bildnis einer jungen Frau in rosa Kleid mit wei...

Lotto 6527

zugeschrieben. Bildnis einer jungen Frau in rosa Kleid mit weißem Fichu und Schleife am Dekolleté, eine weiße Rüschenhaube mit gelbem Band im gepuderten Haar. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 6,2 x 5 cm (oval). In rückseitig geschlossenem vergoldetem Metallrahmen mit Broschennadel. Um 1785/1790.



Provenienz: Sotheby's, London, Auktion am 28. April 1981, Los 153 mit Abb. (als von Diana Dietz, "signed", Zuschlag 290 GBP + 10 % Aufgeld).
Christie's, London South Kensington, Auktion am 13. Mai 1997, Los 112.

Stima
€ 300   (US$ 338)


Aggiudicato per € 300 (US$ 338)

Burch Jr., Henry Jacob - zugeschrieben
Bildnis einer schwarzhaarigen jungen Frau in we...

Lotto 6528

zugeschrieben. Bildnis einer schwarzhaarigen jungen Frau in weißem Mousselin-Kleid mit Perlenstrang am Ausschnitt, vor Wolkenhintergrund. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 7,2 x 6 cm (oval). In vergoldetem Metallrahmen, rückseitig Klappständerchen und Plüschpaneel. Um 1800/1805.



Provenienz: Kent, Sammlung Robert L. Bayne-Powell, C.B. (1910-1994).
"The R. L. Bayne-Powell Collection of Portrait Miniatures", Sotheby's, London, Auktion am 11. Oktober 1994, Los 80 mit Abb. auf S. 32 (als "by Henry Burch", Zuschlag 460 GBP inkl. Aufgeld).

Stima
€ 400   (US$ 451)


Aggiudicato per € 800 (US$ 903)

Lethbridge, Walter Stephens - zugeschrieben
Bildnis einer jungen Frau mit modischer antikis...

Lotto 6529

zugeschrieben. Bildnis einer jungen Frau mit modischer antikisierender Frisur, in tief ausgeschnittenem weißem Kleid, vor Wolkenhintergrund. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 6,5 x 5,3 cm (oval). In vergoldetem Metallrahmen, rückseitig unter Glas geflochtener brauner Haarzopf auf dunkelbraunem Stoff. Um 1810.



Provenienz: Christie's, London South Kensington, Auktion am 4. März 1997, Los 75.

Stima
€ 300   (US$ 338)


Aggiudicato per € 420 (US$ 474)

Hennet
Bildnis eines zur Seite blickenden jungen Manne...

Lotto 6530

Bildnis eines zur Seite blickenden jungen Mannes in dunkelblauer Jacke mit rotem Kragen, die geknotete weiße Halsbinde mit gepunkteter Schleife und Jabot, vor bewölktem Himmelhintergrund.
Unten links signiert und datiert "hennet / 1793.".
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 7,1 x 5,6 cm (oval). In vergoldetem Silberrahmen, rückseitig unter Glas vergoldetes Metallmonogramm "ALA" auf braunem Haargeflecht.

Dieser Künstler ist erwähnt in Daphne Foskett: Miniatures. Dictionary and Guide, Woodbridge 1987, S. 563.

Provenienz: Bonhams, London, Auktion am 22. März 1994, Los 189 mit Abb. (als von Henri Benner, Zuschlag 1.100 GBP).

Stima
€ 600   (US$ 677)


Aggiudicato per € 1.000 (US$ 1.130)


... 5 6 7 8 9 10 11 12 13    prima pagina riavvolgimento rapido indietro una pagina avanti una pagina avanzamento rapido ultima pagina