Prego inserire i termini di ricerca:

BASSENGE Kunst-, Buch- und Fotoauktionen

Sprache / Language / Lingua


Contenuto del Catalogo

Catalogo Disegni del XVI - XIX secolo » Dipartimento Arte
Disegni del XVI - XIX secolo Prezzo del catalogo EURO 15,00
Data dell'asta Ven., 29.11., 11:00


» Catalogo completo (Lotti 6500 - 6796)

» Ordina il catalogo
» Lotti in vendita post asta

» AGB (in pdf)
» First Time Bidders (as PDF)
» Offerta (in pdf)
Capitolo Zeichnungen des 15. - 18. Jahrhunderts / 15th-18th Century Drawings (Lotti 6500 - 6634) » Capitoli

... 6 7 8 9 10 11 12 13 14    prima pagina riavvolgimento rapido indietro una pagina avanti una pagina avanzamento rapido ultima pagina

Immagine Principale Descrizione Stato
Zingg, Adrian - Werkstatt
Die Elbe bei Meißen

Lotto 6631

Werkstatt. Die Elbe bei Meißen.
Feder in Schwarz und Grau auf C & I Honig Bütten. 49 x 64,5 cm. Verso in brauner Feder betitelt "Gegend von Meissen". Um 1790.

Die großformatige, überaus fein durchgeführte Zeichnung zeigt einen Blick über die Elbe auf Meissen mit der Albrechtsburg und der noch überdachten Holzbrücke über den Fluss. Am rechten Elbufer liegt der Ort Cölln - heute ein Stadtteil von Meissen - mit der St. Urbanskirche. Liebevoll hat der Zeichner die Szenerie um schöne Details wie die kleinen Elbkähne und die rastenden Frauen mit ihren Kindern vorne links bereichert.

Provenienz: Privatsammlung Sachsen.

Stima
€ 2.400   (US$ 2.640)


Prezzo post-asta
€ 2.000   (US$ 2.200)


(Post-asta chiuso.
Domandare la disponibilità.)

Kniep, Christoph Heinrich
Dreimaster in südlicher Küstenlandschaft mit Le...

Lotto 6632

Dreimaster in südlicher Küstenlandschaft mit Leuchtturm.
Feder in Braun, aquarelliert. 39,8 x 56,8 cm. Signiert und datiert unten rechts "C. Kniep 1788".

Nachdem Kniep gemeinsam mit Goethe von Neapel nach Sizilien gereist war, ließ er sich auf der Rückreise 1787 in der parthenopäischen Stadt nieder. Die Vedute zeigt eine Ansicht der sog. "Bocca di Capri", der Meerenge zwischen der Steilküste von Capri (links) und der Punta Campanella (rechts). Das mehrmals studierte Motiv (vgl. Georg Striehl: Der Zeichner Christoph Heinrich Kniep, Hildesheim/Zürich/New York 1998, Kat. 31, 75, 488) wird hier versatzstückartig mit Fels-, Figuren- und Architekturstaffage angereichert, so etwa die Felspartie links im Hintergrund, die die Meerenge schließt.

Stima
€ 2.500   (US$ 2.750)


Aggiudicato per € 2.000 (US$ 2.200)

Kniep, Christoph Heinrich
Südliche felsige Küstenlandschaft mit Seehafen ...

Lotto 6633

Südliche felsige Küstenlandschaft mit Seehafen und Fischerbooten.
Feder in Braun, aquarelliert. 39,6 x 56,2 cm. Bezeichnet und datiert unten rechts "J.H. Sep 1788".

Blick auf Nisida, Procida und Ischia, laut Georg Striehl motivisches Gegenstück zur "Bocca di Capri" (vgl. op.cit. Kat. 32). Kniep erlaubt sich hier mehr Freiheiten, so etwa mit der Burg auf dem Kap und den malerischen Vulkanfelsen im Vordergrund.

Stima
€ 2.500   (US$ 2.750)


Aggiudicato per € 2.000 (US$ 2.200)

Italienisch
Studienblatt mit Narzissen in verschiedenen Ans...

Lotto 6634

18. Jh. Studienblatt mit Narzissen in verschiedenen Ansichten.
Gouache in Gelb und Grün auf braun gestrichenem Büttenpapier. 25,7 x 18,2 cm.


Stima
€ 900   (US$ 990)


Aggiudicato per € 800 (US$ 880)


... 6 7 8 9 10 11 12 13 14    prima pagina riavvolgimento rapido indietro una pagina avanti una pagina avanzamento rapido ultima pagina