Prego inserire i termini di ricerca:

BASSENGE Kunst-, Buch- und Fotoauktionen

Sprache / Language / Lingua


Contenuto del Catalogo

Catalogo Stampe del XV - XIX secolo » Dipartimento Arte
Stampe del XV - XIX secolo Prezzo del catalogo EURO 20,00
Data dell'asta Mer, 29.05.2019, 10:00


» Catalogo completo (Lotti 5000 - 5701)

» Ordina il catalogo

» AGB (in pdf)
» First Time Bidders (as PDF)
» Offerta (in pdf)
Capitolo Miscellaneen und Trouvaillen des 15.-18. Jahrhunderts / Miscellaneous 15th-18th Century Prints (Lotti 5464 - 5701) » Capitoli

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 24    prima pagina riavvolgimento rapido indietro una pagina avanti una pagina avanzamento rapido ultima pagina

Immagine Principale Descrizione Stato
Brueghel d. Ä., Pieter - nach
Magdalena Poenitens

Lotto 5504

nach. Magdalena Poenitens. Radierung und Kupferstich. 30,3 x 41,6 cm. Bastelaer 8, Hollstein 5 I (von II), New Hollstein (The Van Doeticum Family) 12 I (von II).

Vor der Schraffur auf Magdalenas Kopf, Arm und Brust. Ganz ausgezeichneter, kräftiger Druck, links und rechts knapp bis an die Einfassunglinie geschnitten, teils innerhalb dieser, unten mit dem Text. Geglättete vertikale Mittelfalte, etwas angeschmutzt, oben sowie links unten je ein geschlossener Randeinriss, oben rechts diagonale Quetschfalten vom Druck, winziges hinterlegtes Löchlein in der Felsformation mittig, weitere kleine Alters- und Handhabungsspuren, sonst gut.

Stima
€ 1.800   (US$ 2.033)


Aggiudicato per € 1.500 (US$ 1.694)

Brustolon, Giovanni Battista
Nocte Festum Sanctae Marthae praecedente Piscat...

Lotto 5505

Nocte Festum Sanctae Marthae praecedente Piscatorum Navilia... (Venedig bei Vollmond mit Blick auf S. Marta und links die Insel von S. Giorgio). Radierung nach Canaletto. 32,5 x 46,1 cm. Um 1763. "Apud Ludovicum Furlanetto...". Wz. Tre Stelle mit Buchstaben "FV".

Aus Brustolons Hauptwerk "Prospectuum aedium viarumque insigniorum urbis Venetiarum", das 1763 bei dem venezianischen Verleger Ludovico Furlanetti erschien. Ganz ausgezeichneter Druck mit breitem Rand um die scharf zeichnende Plattenkante. Mit leichten Stockflecken und Altersspuren, vertikale geglättete Mittelfalte, kleine Randschäden und -einrisse, teils hinterlegt, Nadellöchlein oben, eine winzige beriebene Stelle links des Kirchturms, sonst in guter Erhaltung.

Stima
€ 750   (US$ 847)


Aggiudicato per € 500 (US$ 565)

Brustolon, Giovanni Battista
Nocturna populi exultatio in pervigilio Sancti ...

Lotto 5506

Nocturna populi exultatio in pervigilio Sancti Petri Apostoli... (Eine Gondel-Prozession bei Nacht vor S. Pietro di Castello). Radierung nach Giovanni Battista Moretti. 32,4 x 45,8 cm. Wz. Bekröntes Wappen mit drei Sternen.

Mit der Nummerierung "10", die Adresse beim Druck abgedeckt. Aus Brustolons Hauptwerk "Prospectuum aedium viarumque insigniorum urbis Venetiarum", das erstmals 1763 bei dem venezianischen Verleger Ludovico Furlanetti erschien. Ausgezeichneter Druck mit Rand. Minimale Gebrauchsspuren, vereinzelt stock- und wasserfleckig, insgesamt jedoch sehr gut erhalten.

Stima
€ 600   (US$ 677)


Aggiudicato per € 400 (US$ 451)

Bruyn, Nicolaes de
Salomon empfängt die Königin von Saba

Lotto 5507

Salomon empfängt die Königin von Saba. Kupferstich. 42,7 x 66,7 cm. 1621. Hollstein 36, Baines (New Hollstein) 35 II (von V).

Vor der Adresse Hugo Allardts. Ausgezeichneter, klarer, wenngleich späterer Druck, oben und unten mit der Plattenkante, links und rechts bis auf diese geschnitten. Geglättete vertikale Mittelfalte, diese teils ausgebessert, mehrere Randeinrisse, diese teils sorgsam geschlossen, Eckspitzen minimal lädiert, mittig kleine Rostfleckchen sowie kleine Oberflächenbereibungen, sonst gut erhalten.

Stima
€ 450   (US$ 508)


Prezzo post-asta
€ 400   (US$ 451)


Bruyn, Nicolaes de
Gefangennahme

Lotto 5508

Die Gefangennahme Christi. Kupferstich. 43,6 x 66,7 cm. 1612. Hollstein 74, Baines (New Hollstein) 98 IV.

Ganz ausgezeichneter Druck mit sehr feinem Rändchen um die Einfassungslinie. Ganz schwach fleckig, unten zwei Löchlein, Ecken leicht bestoßen, aufgezogen, im Gesamteindruck sehr schön. - Beigegeben von demselben der Kupferstich "Ecce Homo" (Hollstein 75).

Stima
€ 750   (US$ 847)


Aggiudicato per € 600 (US$ 677)

Bruyn, Nicolaes de
Die Kreuztragung

Lotto 5509

Die Kreuztragung. Kupferstich. 42,2 x 67,7 cm. 1611. Hollstein 76, Baines (New Hollstein) 100 IV. Wz. Malteserkreuz.

Ganz ausgezeichneter Druck mit feinem Rändchen um die Einfassungslinie. Geglättete vertikale Mittelfalte, minimal angestaubt, rechts kleine Randläsuren sowie ein kleines Rostfleckchen, unten mittig sorgsame Ausbesserung, sonst in schöner Erhaltung.

Stima
€ 600   (US$ 677)


Aggiudicato per € 400 (US$ 451)

Bye, Marcus de
Die Folge der Leoparden

Lotto 5510

Die Folge der Leoparden. 8 Radierungen nach Paul Potter. Je ca. 13,8 x 17,4 cm. B. 41-48, Hollstein 41-48. Wz. Ente im Kreis, Schrift.

Die komplette Folge in ausgezeichneten, teils prachtvollen Drucken mit feinem Rand um die Einfassungslinie, teils mit Spuren der Plattenkante. Minimal fleckig, kleine Montierunsgreste verso, Nummer 2 mit kurzem geschlossenen Randeinriss unten links, sonst gut erhalten. Beigegeben von demselben ein weiteres Exemplar der Nummer 5 aus der Folge sowie vier Blatt von Abraham Blooteling nach Rubens "Variae Leonum Icones" (Hollstein 103-106).

Stima
€ 400   (US$ 451)


Aggiudicato per € 300 (US$ 338)

Callot, Jacques
Die Kreuztragung; Die Kreuzigung

Lotto 5511

Die Kreuztragung; Die Kreuzigung. 2 Radierungen. Je ca. 11 x 21,3 cm. Meaume 17, 18, Lieure 286, 287, je I (von III bzw. II). Wz. Nebenmarke; Lothringer Kreuz.

Aus der Folge "La Grande Passion" und von Lieure als "une des plus belles compositions de la série" qualifiziert. Prachtvolle Abzüge, knapp in die Darstellung geschnitten, unten mit dem Schriftrand, dieser partiell angeschnitten. Geringe Altersspuren, sonst sehr gut erhalten. - Beigegeben von Hendrick Goltzius zwei Kupferstiche "Apostel Jakob" und "Apostel Thomas" (B. 46 und 50).

Stima
€ 450   (US$ 508)


Prezzo post-asta
€ 350   (US$ 395)


Callot, Jacques
Les combats de quatre galères

Lotto 5512

Les combats de quatre galères. 4 Radierungen. Je ca. 14,5 x 20 cm. (1617). Meaume 550-553, Lieure 194 III, 195 II, 196, 197 II.

Die vollständige Folge in ganz ausgezeichneten, differenzierten Drucken mit den Spuren eines Rändchens um die Plattenkanten. Geringfügig fleckig und angestaubt, leichte Gebrauchsspuren, sonst sehr schöne Exemplare.

Stima
€ 400   (US$ 451)


Aggiudicato per € 300 (US$ 338)

Callot, Jacques
Le combat naval

Lotto 5513

Le combat naval. Kupferstich. 11,6 x 25 cm. Meaume 1196, Lieure 277 II. Wz. Schrift (Fragment).

Aus der Folge "Paysages gravés pour Jean de Médicis". Ganz ausgezeichneter Druck bis auf die Plattenkante geschnitten. Minimale Alters- und Gebrauchsspuren, sonst schönes Exemplar.

Stima
€ 250   (US$ 282)


Aggiudicato per € 550 (US$ 621)


1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 24    prima pagina riavvolgimento rapido indietro una pagina avanti una pagina avanzamento rapido ultima pagina