Prego inserire i termini di ricerca:

BASSENGE Kunst-, Buch- und Fotoauktionen

Sprache / Language / Lingua


Contenuto del Catalogo

Catalogo Stampe del XV - XIX secolo » Dipartimento Arte
Stampe del XV - XIX secolo Prezzo del catalogo EURO 20,00
Data dell'asta Mer, 27.11.2018, 10:00


» Catalogo completo (Lotti 5000 - 5865)

» Ordina il catalogo
» Lotti in vendita post asta

» AGB (in pdf)
» First Time Bidders (as PDF)
» Offerta (in pdf)
Tutti i Capitoli Druckgraphik des 15.-17. Jahrhunderts / 15th-17th Century Prints
fino a
Miscellaneen und Trouvaillen des 15.-18. Jahrhunderts / Miscellaneous 15th-18th Century Prints
» Capitoli


Lotto 5443 Earlom, Richard
David und Abisag
post-asta
5443)

» Ingrandisci » Zoom

David und Abisag. Schabkunstblatt, nach Adriaen van der Werff. 62,9 x 45,8 cm. 1779. Wessely 57 I (von II).

Richard Earlom begegnete 1763 dem Londoner Verleger John Boydell und entwickelte sich in der Folgezeit zum unerreichten Meister des englischen Mezzotinto-Stiches. Seine bedeutendsten Blätter entstanden in Zusammenhang mit den Arbeiten für das zwischen 1774 und 1788 von Boydell herausgegebene Galeriewerk der Gemälde von Houghton Hall. Auch das vorliegende Blatt nach einem Gemälde des Rotterdamer Meisters Adriaen van der Werff gehört diesem Zyklus an und zeigt den Künstler auf dem Höhepunkt seines technischen Könnens. Das erstaunliche Schabkunstblatt illustriert eine Episode aus dem Ersten Buch der Könige 1,1-4. - Prachtvoller, samtig schwarzer und leuchtender Abzug mit gleichmäßig schmalem Rand um die Plattenkante, unten bis auf diese beschnitten. Vor der Schrift. Minimal stockfleckig, unauffällige geglättete Mittelfalte, weitere geringfügige Altersspuren, sonst vorzüglich erhalten.

Stima
€ 1.800   (US$ 1.980)


Prezzo post-asta
€ 1.500

(US$ 1.650)
(GBP 1.335)
(CHF 1.650)

(Post-asta chiuso.
Domandare la disponibilitÓ.)



Lotto 5443 Earlom, Richard
David und Abisag
post-asta