Prego inserire i termini di ricerca:

BASSENGE Kunst-, Buch- und Fotoauktionen

Sprache / Language / Lingua


Contenuto del Catalogo

Catalogo Stampe del XV - XIX secolo » Dipartimento Arte
Stampe del XV - XIX secolo Prezzo del catalogo EURO 20,00
Data dell'asta Mer, 27.11.2018, 10:00


» Catalogo completo (Lotti 5000 - 5865)

» Ordina il catalogo
» Lotti in vendita post asta

» AGB (in pdf)
» First Time Bidders (as PDF)
» Offerta (in pdf)
Tutti i Capitoli Druckgraphik des 15.-17. Jahrhunderts / 15th-17th Century Prints
fino a
Miscellaneen und Trouvaillen des 15.-18. Jahrhunderts / Miscellaneous 15th-18th Century Prints
» Capitoli


Lotto 5217 Vorstermann II, Lucas - zugeschrieben
Landschaft mit einem Schwenihirten
Venduto
5217)

» Ingrandisci » Zoom

zugeschrieben. Landschaft mit dem verlorenen Sohn als Schweinehirten. Radierung nach Paul Bril. 24,7 x 32,7 cm. Hollstein (after Bril) 98, Hollstein 14. Wz. Wappen von Amsterdam

Die Zeichnung von Paul Bril zeigt die Landschaft jedoch ohne die biblische Szene und wird im Musée du Louvre verwahrt. Die Radierung wurde möglicherweise von Lucas Vorsterman II ausgeführt. Da die Radiertechnik so sehr seinem Duktus entspricht, überzeugt diese Zuschreibung. Vermutlich wurde die Darstellung als Pendant zu "Landschaft mit dem hl. Hieronymus" konzipiert, ebenfalls nach Paul Bril (vgl. Hollstien 23). Prachtvoller, satter und gegensatzreicher Druck mit feinem Rändchen um die Plattenkante. Schwache vertikale Mittelfalte, zarte Trockenfältchen, dort unten ein kurzer und unauffällig geschlossener Randeinriss, sowie ein weiterer unten rechts, sonst tadellos erhalten. Selten, Hollstein verzeichnet nur einzelne Exemplare.

Stima
€ 1.200   (US$ 1.320)


Aggiudicato per
€ 1.100
(US$ 1.210)
(GBP 979)
(CHF 1.210)


Lotto 5217 Vorstermann II, Lucas - zugeschrieben
Landschaft mit einem Schwenihirten
Venduto