Prego inserire i termini di ricerca:

BASSENGE Kunst-, Buch- und Fotoauktionen

Sprache / Language / Lingua


Contenuto del Catalogo

Catalogo Autografi » Dipartimento Libri
Autografi Prezzo del catalogo EURO 10,00
Data dell'asta Mer, 17. Ott., 14:00


» Catalogo completo (Lotti 2501 - 2948)

» Ordina il catalogo
» Lotti in vendita post asta

» AGB (in pdf)
» First Time Bidders (as PDF)
» Offerta (in pdf)
Tutti i Capitoli Autographen Literatur / Autographs Literature / Autografi letteratura
fino a
Autographen Musik, Theater und Film / Autographs Music, Theatre and Film
» Capitoli

... 88 89 90 91 92 93 94 95 96 ... 445    prima pagina riavvolgimento rapido indietro una pagina avanti una pagina avanzamento rapido ultima pagina

Lotto 2592 Maltitz, Gotthilf August von
Signiertes Gedicht + Begleitbrief
Venduto
2592) » Ingrandisci

Maltitz, Gotthilf Aug. von, Forstbeamter und vielseitiger liberaler Schriftsteller, Satiriker und Bühnenautor, gehörte zum Bekanntenkreis von Heine und Börne (1794-1837). Eigh. Gedichtmanuskript m. U. "G. A. Freihr. v Maltitz" und eigh. Begleitbrief m. U. "Baron v. Maltitz". Zus. 22/3 S.; der Brief mit Adresse und Siegel. 4to. Berlin 15.II.1827.

Für den Abdruck im "Hamburgischen Correspondenten" bestimmtes, am Schluß signiertes Gedichtmanuskript mit dem Titel: "An Preußens König. (nach Lesung seiner Schreiben an den Herzog von Anhalt-Koethen und Fürsten von Salm-Salm.)". 16 Zeilen in Hexametern: "Sänger für Freiheit und Licht! Hört mich, und stimmt in die Saiten! / Sing' mit der Masse nicht gern ruhm- schallendes Lob den Hochmächtigen; / Aber wo Wahrheit und Recht gebiet'risch zur Harfe mich reißen, / Wo hoch-heiliges Wort scholl von der Zinne des Thrones, / Muß ich singen sein Lob, sing's gern aus der Tiefe des Herzens ...". - Im Begleitbrief an die Redaktion der Zeitung ersucht der Dichter "um eine gütige unveränderte Aufnahme beikommenden Gedichts in das nächste Stück ... Sollte übrigens sein geringer Ruf als Autor keine unentgeltliche Aufnahme gestatten, so ist er gerne bereit, die Einsetzgebühren zu entrichten, und bittet in diesem Fall ergebenst nur die Kosten zu senden ...". - Im folgenden Jahr verbuchte Maltitz mit seinem in Berlin entstandenen Theaterstück "Der alte Student" einen großen, anhaltenden Erfolg, doch eine Aufführung am Königsstädtischen Theater ohne die vorgeschriebenen Zensurstriche bei den polenfreundlichen Textstellen verursachten die Ausweisung des Autors, der daraufhin zeitlebens nicht nach Preußen zurückkehrte.

Stima
€ 180   (US$ 198)


Aggiudicato per
€ 200
(US$ 220)
(GBP 178)
(CHF 220)


Lotto 2592 Maltitz, Gotthilf August von
Signiertes Gedicht + Begleitbrief
Venduto

... 88 89 90 91 92 93 94 95 96 ... 445    prima pagina riavvolgimento rapido indietro una pagina avanti una pagina avanzamento rapido ultima pagina