Prego inserire i termini di ricerca:

BASSENGE Kunst-, Buch- und Fotoauktionen

Sprache / Language / Lingua


Contenuto del Catalogo


Katalog E wird aktualisiert. Catalogo E Ŕ stato attualizato. Versuchen Sie es bitte in einigen Minuten erneut.
Tutti i Capitoli » Capitoli

(Nessun riferimento disponibile)

Lotto 1031 Schedel, Hartmann
1 Blatt aus dem Liber Chronicarum des Hartmann ...
Venduto
1031) » Ingrandisci

Schedel, Hartmann. "Iste Aminadab primus post moysen fide plena ingressus est mare rubrum alijs trepidantibus". 1 Blatt aus dem Liber Chronicarum des Hartmann Schedel als handschriftliche Kopie in braunschwarzer Tinte. Lateinische Handschrift auf Papier mit 8 Federzeichnungen in Sepia. 43 x 29 cm. Um 1660.

Interessantes Blatt, das die große Popularität der berühmten Weltchronik Hartmann Schedels aus dem Jahre 1493 auch noch im 17. Jahrhundert zeigt, ebenso wie den großen Wert dieser einzigartigen Inkunabel, der offenbar so hoch war, dass sich auch noch im Barock mühsame handschriftliche Kopien als lohnend erwiesen. Vorhanden ist hier Blatt XXX mit einem Text aus der "Tercie etas mundi", wie es auf dem Kolumnentitel im gedruckten Werk heißt. Der Text ist in sauberer, teils schwarzer, teils brauer Tinte sorgfältig aus dem lateinischen Original kopiert worden: "Naason anno mundi 3688". Links dann die breite belebte Bordüre mit der Darstellung von Aminadab und Naason im fortlaufenden Stammbaum, rechts eine Bordüre mit weiteren Gestalten, in der Mitte die Balaam-Szene mit dem Eselreiter, dem der Engel mit dem Schwert entgegentritt. Verso dann zwei berühmte alttestamentarische Szenen: Der Untergang der Ägypter bei der Verfolgung der Israeliten im Roten Meer (Moses und das Meerwunder nach Exodus, Kapitel 13-14) sowie die Szene des die Gesetzestafeln von Gott empfangende Moses nach Exodus, Kapitel 24). Die zeichnerische Umsetzung ist dabei von großem Interesse, da es sich um weitgehend freie künstlerische Interpretationen handelt, die sich dennoch eng an das Vorbild anlehnt. – Rechte untere Ecke mit kleiner Fehlstelle, wenige Einrisse und vereinzelt etwas fleckig, vier kleine Tintenfleckie, insgesamt sehr dekorativ.

Stima
€ 300   (US$ 330)


Aggiudicato per
€ 150
(US$ 165)
(GBP 133)
(CHF 165)


Lotto 1031 Schedel, Hartmann
1 Blatt aus dem Liber Chronicarum des Hartmann ...
Venduto

(Nessun riferimento disponibile)