Prego inserire i termini di ricerca:

BASSENGE Kunst-, Buch- und Fotoauktionen

Sprache / Language / Lingua


Contenuto del Catalogo

Catalogo Geografia » Dipartimento Libri
Geografia Prezzo del catalogo EURO 20,00
Data dell'asta Mar, 15. Ott., 10:00


» Catalogo completo (Lotti 1 - 304)

» Ordina il catalogo

» AGB (in pdf)
» First Time Bidders (as PDF)
» Offerta (in pdf)
Tutti i Capitoli Allgemeines und Atlanten / Global and Atlases / Generale ed Atlanti
fino a
Geographie Preußen / Geography Prussia / Geografia Prussia
» Capitoli


Lotto 218 Lehmann, Christoph
Chronica Der Freyen Reichs Stadt Speier
Venduto
218) » Ingrandisci

Die Speyrer Chronik des "deutschen Livius"
Lehmann, Christoph. Chronica Der Freyen Reichs Stadt Speier, Darinnen von Dreyerley fürnemlich gehandelt: Erstlich, vom Ursprung, Uffnehmen, Befreyung, Beschaffenheit des Regiments, Freyheiten, Privilegien, Rechten, Gerechtigkeiten, denckwürdigen Sachen und Geschichten, unterschiedlichen Kriegen und Belägerungen der Stadt Speier. Anjetzo ist diese dritte Edition auffs neue mit Fleiß durchsehen und ... vermehrt. 14 Bl., 971 (recte 969) S., 42 Bl. 32,3 x 20,5 cm. Leder d. Z. (Lederbezug stellenweise brüchig, Kapitale abgeschürft, teils stärker beschabt und bestoßen, mit Kratzern) mit goldgeprägter VDeckelvignette (teils abgelöst). Frankfurt., Johann Philipp Andreä für Georg Heinrich Oehrling, 1698.

ADB XVIII, 136. Vgl. Dahlmann-Weitz 1556. – "Seinen litterarischen Ruf verdankt Lehmann zwei Werken, der 'Chronica der Freyen Reichs Stadt Speyr' und seiner Sprichwörtersammlung 'Florilegium Politicum'. Ganz besonders aber ist es die erstere, zugleich sein frühestes Werk, durch welches er sich nicht nur in Speyer einen Namen begründet hatte, um dessen willen man ihn als den 'berühmten Lehmann', ja den 'deutschen Livius' mit bereitwilligster Hingebung anerkannte, sondern das auch weit über Speyer hinaus (soll doch der Minister Colbert befohlen haben, eine französische Uebersetzung der Chronik anzufertigen) im Gebiete deutscher Städtegeschichte einen bewährten Ruf bis auf den heutigen Tag sich erhalten hat.

Bei der Abfassung dieser seiner Chronik beobachtete er gewissenhaft das 'nonum prematur in annum', denn erst nach zehnjähriger Arbeit übergab er das Manuscript vorschriftsmäßig dem Rathe der Reichsstadt zur amtlichen Censur, worauf der Druck, auch äußerlich ein stattliches Opus, in Großfolio zu Frankfurt 1612 in Verlegung Jonas Rosen erschien. Die dreifache Aufgabe, die sich Lehmann setzte und in extenso schon auf dem Titel präcisirte, führt er in sieben Büchern von den ältesten Zeiten bis auf den Regierungsantritt Kaiser Maximilians I. durch" (ADB). –
Kaum fleckig oder gebräunt, sehr schönes Exemplar. – Beigebunden: Achilles August von Lersner. Der weitberühmten Freyen Reichs-, Wahl- und Handelsstadt Franckfurt am Mayn Chronica, oder ordentliche Beschreibung der Stadt Franckfurt Herkunfft und Auffnehmen, wie auch allerley denckwürdiger Sachen und Geschichten. Anfänglich durch Gebhard Florian (d. i. G. Fickwirth) an den Tag gegegeben. Teil I (von 2). 4 Bl., 568, 130 S., 11 Bl. Mit gestochener Titelvignette und 16 Kupfertafeln. Frankfurt, Selbstverlag, 1706. - Demandt I, 772. Saur 70. Ebert 11883. Der erste, in sich geschlossene Teil der Chronik, von der dann erst 1734 ein zweiter Teil in Frankfurt bei Johann Adam Recksroth mit weiteren 28 Tafeln und einem Faltplan (beides hier nicht vorhanden) beigebunden wurden. Acht Tafeln mit Münzkupfern und acht mit Wappenkupfern. - Vereinzelt minimal gebäunt.
Die Werke wurden zusammengebunden vor dem Erscheinen des 2. Teils von Lersner. Vorderer Innenspiegel mit bemerkenswertem szenischen Exlibris "Reverend. Capitul. Eccles. B. M. V." mit zwei Engeln, die einen Clipeus mit der Maria Coronata zeigen.

Stima
€ 400   (US$ 440)


Aggiudicato per
€ 460
(US$ 506)
(GBP 409)
(CHF 506)


Lotto 218 Lehmann, Christoph
Chronica Der Freyen Reichs Stadt Speier
Venduto