Prego inserire i termini di ricerca:

BASSENGE Kunst-, Buch- und Fotoauktionen

Sprache / Language / Lingua


Risultati della Ricerca

Tutti i Cataloghi termini di ricerca: Apuleius
Risultati 3 Hits

(Solo una pagina disponibile)

Immagine Principale Descrizione Stato
Apuleius
La fable de Psyché

Lotto 1268

Raffaello Sanzio. - Apuleius. La fable de Psyché. Mit lithographischem Frontispiz und 30 (von 32) lithographischen Tafeln nach Raffael. 27,5 x 40 cm. Rotes Halbmaroquin um 1900 (leicht berieben) mit goldgeprägtem RTitel und Deckelbezügen aus Marmorpapier. Paris, Rapilly, 1816.

Nicht bei Winkler. – Einzige Ausgabe. 1802 war bereits in Paris eine gleichnamige Ausgabe erschienen, die im Gegensatz zu unserem Exemplar mit 32 Radierungen sowie 176 Textseiten ausgestattet war. Die hohe Bedeutung des vorliegenden Exemplars begründen die lithographischen Tafeln, die zu den ganz frühen Arbeiten dieser erst zu Beginn des Jahrhunderts entwickelten Technik zählen. Gezeigt wird die antik-mythologische Liebesbeziehung zwischen Amor und Psyche. Die Tafeln wurden u. a. von Godefroy Engelmann, einem Pionier im Bereich der Lithographie, gefertigt. – Es fehlen zwei Tafeln (21 und 28). Im Rand stellenweise leicht gewellt, gelegentlich mit kleinen hinterlegten Randeinrissen. Insgesamt wohlerhalten und sauber. Sehr selten.

Stima
€ 1.000   (US$ 1.100)



» Letteratura

Apuleius Madaurensis
Der goldene Esel

Lotto 2012

Apuleius Madaurensis. Der goldene Esel. (Übersetzt von August Rode). 2 Teile in 1 Band. Mit 2 gestochenen Titelvignetten. 17 x 10,5 cm. Pappband d. Z. (an den Kapitalen, den Gelenken und den Kanten etwas berieben, Rücken etwas knickspurig) mit goldgeprägtem RTitel. Berlin und Leipzig, o. Dr., 1790.

Schweiger II, 13. – Zweite deutsche Übersetzung. – Sehr selten leicht braunfleckig, sonst sauber und wohlerhalten.

Stima
€ 180   (US$ 198)



» Letteratura
Apuleius, Lucius
Amor und Psyche

Lotto 3212

Klinger, Max. - Apuleius, (Lucius). Amor und Psyche. Aus dem Lateinischen von Reinhold Jachmann. LXVIII S. Mit 15 ganzseitigen Orig.-Radierungen sowie 31 radierten Vignetten und Holzschnitt-Bordüren von Max Klinger. 36 x 26,5 cm. Illustrierter blauer OLeinenband (Ecken und Kapitale gering bestoßen, Rückdeckel leicht fleckig) mit reicher Gold- und Schwarzprägung sowie Goldschnitt. Nürnberg, Theo Stroefer, (1880).

Singer 64-109. Hofstätter 153. Schauer I, 15 u. Abb. II, 3. – Einzige Buchausgabe des berühmten Illustrationswerks, das den Beginn einer neuen Buchkultur markierte: "Die entzückenden Illustrationen zu Amor und Psyche sind das einzige radierte Werk Klingers, das die Schrift eines Dichters recht eigentlich illustriert" (Singer). Singer zufolge erschien das Johannes Brahms gewidmete Werk 1880 nur in kleiner Auflage, da wegen seiner mangelnden Beachtung nur bei Bedarf Abzüge hergestellt wurden. "Klinger schuf in jungen Jahren mit Opus V ein Werk, mit dem er sich seiner Zeit die höchste Stufe der Illustrationskunst eroberte" (Winkler S. 83). – Vereinzelte Stockflecken, sonst wohlerhalten.

Stima
€ 750   (US$ 825)



» Letteratura moderna

(Solo una pagina disponibile)

In futuro possiamo avvertirla quando viene messa all'asta un'opera di uno specifico autore o artista che le interessa particolarmente, cliccare » Qui