Prego inserire i termini di ricerca:

BASSENGE Kunst-, Buch- und Fotoauktionen

Sprache / Language / Lingua


Risultati della Ricerca

Tutti i Cataloghi termini di ricerca: Allert de Lange
Risultati 2 Hits

(Solo una pagina disponibile)

Immagine Principale Descrizione Stato
Jahn, Hans
Babs und die Sieben (und Beigaben)

Lotto 738

Jahn, Hans. Babs und die Sieben. Eine lustige Geschichte für Kinder von 12 bis 80 Jahren. 174 S., 1 Bl. 18 x 13 cm. OLeinen mit RTitel. Buenos Aires, Cosmopolita, 1944.

Sternfeld-T. 236. – Erste Ausgabe. – Sauberes Exemplar. – Dabei: Hildegard Johanna Kaeser. Die Wunderlupe. Ein Buch für Knaben und Mädchen, die in die Welt sehen möchten. 197 S., 1 Bl. Mit zahlreichen Textillustrationen von Kurt Lange. 20 x 13 cm. Farbig illustrierte OHalbleinenband (minimal bestoßen). Zürich, Orell Füssli, 1938. - Sternfeld-T. 247. - Erste Ausgabe des Jugendbuches. H. J. Kaeser, 1904 in Berlin als Tochter eines Hoteliers geboren, emigrierte 1933 nach Frankreich und ging über Dänemark 1935 nach Schweden, wo sie Romane, Jugend- und Kinderbücher schrieb und Mitarbeiterin einer schwedischen Schulzeitung wurde. 1965 nahm sie sich in Stockholm das Leben. - Adrienne Thomas (d. i. A. H. Deutsch). Die Katrin wird Soldat. Ein Roman aus Elsass-Lothringen. 496 S., 2 Bl. 18,5 x 12 cm. OLeinenband mit OSchutzumschlag (etwas fleckig, mit kleineren Randläsuren; Gebrauchsspuren). Amsterdam, Allert de Lange, 1938. - Zweite Ausgabe, die erste Ausgabe erschien 1930. Dem früh gestorbenen ersten Mann von A. Thomas, dem Arzt Arthur Lesser, gewidmet. - Teils etwas stockfleckig. Mit Schutzumschlag selten.

Stima
€ 120   (US$ 135)


Prezzo post-asta
€ 80   (US$ 90)


(Post-asta chiuso.
Domandare la disponibilità.)


» Letteratura
Belletristik Exil-Literatur
Konvolut von 15 Werken

Lotto 3023

Belletristik, Lyrik, Drama aus dem Exil. Konvolut von 15 Werken. Originaleinbände. 1934-1950.

Enthält: Alfred Polgar. In der Zwischenzeit. 266 S. 19 x 11 cm. OLeinen mit OSchutzumschlag (dieser mit minimaler Fehlstelle am Kapital). Amsterdam, Allert de Lange, 1935. - Erste Ausgabe der ersten Exilveröffentlichung des Verfassers. Umschlaggestaltung von P. L. Urban. - Fl. Vorsatz gestempelt. - Alexander Granach. Da geht ein Mensch. Autobiographischer Roman. 427 S. 198 x 12 cm. OKart. mit farb. illustr. OUmschlag. Stockholm, Neuer Verlag, (1945). - Erste deutsche Ausgabe der posthum erschienenen Memoiren des Theaterschauspielers (1890-1945), der 1933 ins Exil ging. - Mit Besitzvermerk von Erwin Leiser. - Ferdinand Bruckner (d. i. Th. Tagger). Die Rassen. Schauspiel. 99 S., 2 Bl. 21 x 13,5 cm. OKart. mit OUmschlag. Zürich, Oprecht & Helbling, 1934. - Erste Ausgabe dieses frühen Exildramas. Einband mit Werbe-Umschlag ("Bauchbinde"). - Carl Otten. Der ewige Esel. Eine Jugenderzählung. OPappband mit OSchutzumschlag. Zürich, Atlantis, 1949. - R. O. Frankfurter. Der Eid des Hippokrates. Roman. OLeinen mit OSchutzumschlag. Buenos Aires, Editorial Cosmopolita, 1949. - The Challenge of Our Time. OLeinen mit OSchutzumschlag. London, P. Marshall, 1948. - De vijftien vreugden van het huwelijk. Illustrationen: Gerd Arntz. OLeinen. Den Haag 1950. - Dasselbe in 2 weiteren Exemplaren. - Teo Otto. Nie wieder. Tagebuch in Bildern. Mit einem Vorwort von B. Brecht. OLeinen mit OSchutzumschlag. Berlin 1949. - Mynona (d. i. S. Friedlaender). Der lachende Hiob und andere Grotesken. OBroschur. Paris, Éd. du Phenix, 1935. - St. Moore (Hrsg.). Six Anti-Nazi one act plays. OKart. New York 1939. - Th. Th. Heine. Das spannende Buch. OLeinen. Ostrau, J. Kittl, (1934). - Paul Stefan. Bizet. Buenos Aires, Claridad. 1947. - P. Claudel. Coronal. New York, Pantheon, 1943. - Stefan George. Poems. New York, Pantheon, 1943. - A. Stifter. Rock Crystal. Mit Illustrationen von J. Scharl. New York, Pantheon, 1945.

Stima
€ 250   (US$ 282)


Aggiudicato per € 280 (US$ 316)


» Letteratura moderna

(Solo una pagina disponibile)

In futuro possiamo avvertirla quando viene messa all'asta un'opera di uno specifico autore o artista che le interessa particolarmente, cliccare » Qui