Prego inserire i termini di ricerca:

BASSENGE Kunst-, Buch- und Fotoauktionen

Sprache / Language / Lingua


In Primo Piano

In primo piano nell'Asta attuale » Galleria virtuale

... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 ... 60    prima pagina riavvolgimento rapido indietro una pagina avanti una pagina avanzamento rapido ultima pagina

Lotto 6361 Anglo-Flämisch
Bildnis eines jungen Mannes mit spitzenbesetzte...
Venduto
6361)

» Ingrandisci » Zoom

Mitte des 17. Jahrhunderts. Bildnis eines jungen Mannes mit weißem spitzenbesetztem Batistkragen, in rot gefüttertem schwarzem Wams über weißem Hemd. Öl auf Kupfer. 8,4 x 6,5 cm (oval). In Holzetui bezogen mit geprägtem braunem Leder und Kupferscharnier. Innen 26 Glimmerschieferplättchen ("Mica") bemalt in Ölfarbe mit diversen männlichen und weiblichen Verkleidungen (wie Nonne, Mönch, Dionysos, Flora, Lucrezia, Jäger, Pfeifenraucher) um ausgespartes Gesicht herum.

Selten haben derartige Verkleidungsminiaturen eine solche künstlerische Qualität wie die vorliegende. Siehe dazu Katalog Galerie Bassenge, Auktion 112 am 29. November 2019, Los 6806.

Provenienz: Wien, Sammlung Dr. Albert Figdor (1843-1927), Inv.-Nr. F.1216.
Wuppertal-Barmen, Sammlung Günther Muthmann.
Sotheby Parke Bernet, Zürich, Auktion "A Fine Collection of Portrait Miniatures - The Property of a Gentleman" (= Günther Muthmann), Teil I, versteigert am 17. Mai 1979, Los 4 mit Abb. (als "a nobleman" von Gonzales Cocques, um 1660; Zuschlag 3.000 CHF plus 14 % Aufgeld).

Ausstellung: Wien, Herrengasse 7, Palais des K. K. Ministerrats-Präsidiums, Miniaturen-Ausstellung, 1905, Kat.-Nr. 1263 (Leihgabe Dr. Albert Figdor).

Stima
€ 1.000   (US$ 1.100)


Aggiudicato per
€ 15.000
(US$ 16.500)
(GBP 13.350)
(CHF 16.500)



» Miniature
Lotto 6361 Anglo-Flämisch
Bildnis eines jungen Mannes mit spitzenbesetzte...
Venduto

... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 ... 60    prima pagina riavvolgimento rapido indietro una pagina avanti una pagina avanzamento rapido ultima pagina