Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Lots in After-Sales

Printed Catalogue Valuable Books » to the Book Department
Valuable Books Catalogue Price EURO 20,00
Auction Date Tue Oct 15, 10:00 CET


» Printed Catalogue (Lots 1 - 2310)

» Catalogues (order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)

... 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ... 496   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Lot 144 Hupel, August Wilhelm
Ueber den Aufbau neuer Städte in Hinsicht auf d...
In the After-Sales
144) » enlarge

Hupel, August Wilhelm. Ueber den Aufbau neuer Städte in Hinsicht auf das Russische Reich, besonders auf Liefland. Nebst andern kürzern Aufsätzen. 230 (recte: 260) S. 18,5 x 11,5 cm. Interimsbroschur d. Z. (Rücken etwas lädiert). Riga, Johann Friedrich Hartknoch, 1784.

Nordische Miscellaneen, Band VIII. VD18 11524243. ADB XIII, 422. – Erste Ausgabe. Der deutschbaltische Pastor, Regionalhistoriker und Sprachforscher August Wilhelm Hupel (1737-1819) gilt als einer der bedeutendsten Literaten im Livland des Zeitalters der Aufklärung: "Eingehendes Studium der estnischen Sprache, der livländischen Rechts- und Verfassungsgeschichte und der Topographie der baltischen Provinzen machten Hupel zu einem so genauen und gründlichen Kenner seines zweiten Vaterlandes, daß er in den 1774-77 herausgegebenen 'Topographischen Nachrichten von Liv- und Estland' eine unübertroffene, bis heute als Quellenwerk benutzte genaue Beschreibung desselben liefern konnte. Ebenso bedeutsam für die Erforschung älterer wie neuerer Zustände Liv- und Estlands (beziehungsweise auch des russischen Reichs) waren die von 1781-91 herausgegebenen 28 Stücke 'Nordischer Miscellaneen', denen 1792-98 18 Stücke 'Neuer Nordischer Miscellaneen' folgten, zweier historisch-geographisch-ökonomischer Sammelwerke, an welchen sich fast sämmtliche Anhänger der Aufklärungsschule in Liv- und Estland betheiligten und denen die Erhaltung vieler wichtiger Actenstücke und Urkunden zu danken ist" (ADB). – Erste Blatt mit kleiner Fehlstelle im oberen Rand durch Nagespuren. Insgesamt etwas fleckig und gebräunt. Unbeschnittenes Exemplar.

Estimate
€ 150   (US$ 165)


After-Sales Price
€ 100

(US$ 110)
(GBP 89)
(CHF 110)




Lot 144 Hupel, August Wilhelm
Ueber den Aufbau neuer Städte in Hinsicht auf d...
in the After-Sales

... 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ... 496   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page