Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Lots in After-Sales

Printed Catalogue Valuable Books » to the Book Department
Valuable Books Catalogue Price EURO 20,00
Auction Date Tue Oct 15, 10:00 CET


» Printed Catalogue (Lots 1 - 2310)

» Catalogues (order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)

... 48 49 50 51 52 53 54 55 56 ... 484   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Lot 139 Homann, Johann Baptist
Dominii Veneti
Inquire for availability
139) » enlarge

Homann, Johann Baptist. "Dominii Veneti" und "Comitatus principalis Tirolus". 2 Grenz- und flächenkolorierte Kupferstichkarten. 49,5 x 58,5 cm (Plattenrand), 58 x 67 cm (Format). Nürnberg, um 1720.

1) Die antike Landkarte zeigt den nordöstlichen Teil Italiens mit Venetien, die Provinz Mantua, die Emilia-Romagna, den "Golfo di Venezia", bis Istrien im Osten. Die figürliche Titelkartusche wird u. a. flankiert vom Götterboten Hermes und von einem bekrönten Wappen geziert, das den Markuslöwen mit aufgeschlagenem Buch zeigt: "PAX TIBI MARCE EVANGELISTA MEUS". - Im Rand mit kleinen Einrissen und Fehlstellen (ohne Darstellungsverlust), leicht gebräunt. Im rechten unteren Plattenrand mit hs. Nummerierung. - 2) Abgebildet ist Tirol, Vorarlberg und Liechtenstein, der Bodensee sowie der Gardasee. Die Titelkartusche zeigt die oberhalb der Brenta gelegene Festung Kofel. - Im Rand gering gebräunt und leicht stockfleckig, minimal angeschmutzt, mit wenigen kleinen Quetschfalten, unten rechts mit hs. Nummerierung.

Estimate
€ 450   (US$ 495)


After-Sales Price
€ 300

(US$ 330)
(GBP 267)
(CHF 330)


(Sale closed.
Inquire for availability.)



Lot 139 Homann, Johann Baptist
Dominii Veneti
Sale closed

... 48 49 50 51 52 53 54 55 56 ... 484   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page