Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Lots in After-Sales

Printed Catalogue Valuable Books » to the Book Department
Valuable Books Catalogue Price EURO 20,00
Auction Date Tue Oct 15, 10:00 CET


» Printed Catalogue (Lots 1 - 2310)

» Catalogues (order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)

... 36 37 38 39 40 41 42 43 44 ... 49   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Frommel, Carl Ludwig
50 Bilder zu Virgils Aeneide

Lot 2097

Frommel, Carl Ludwig. 50 Bilder zu Virgils Aeneide. Gestochen unter der Leitung von C. Frommel. 20 Bl. Text. Titel und 49 (von 50) Tafeln in Stahlstich sowie 1 Karte in Stahlstich und 1 Karte in Lithographie auf gewalztem China. 22 x 14,5 cm. Halbleinen d. Z. (Rücken verblasst, leicht berieben). Karlsruhe, August Klose und C. Frommel, (1828).

Rümann 432. – Frühes Beispiel dieser Illustrationstechnik. Carl Ludwig Frommel (1789-1863) machte sich bei einem Aufenthalt in London mit der Technik des Stahlstichs bekannt, die gerade 1820 in den ersten Anfängen von Charles Heath in England erfunden worden war. Mit dem Engländer Henry Winkles eröffnete Frommel das erste Stahlstich-Atelier in Deutschland (vgl. hierzu Thieme-Becker XII, 527). "Seine Radierungen sind keine flüchtigen Skizzen, sondern fleißig bis ins tiefste Detail ausgeführt ...". (ADB VIII, 144). – Es fehlt eine Tafel sowie der vordere fliegende Vorsatz. Mal mal, mal weniger braun- und stockfleckig.

Estimate
€ 350   (US$ 385)


After-Sales Price
€ 250   (US$ 275)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Genlis, S. F. Ducreste de Saint-Aubin de
Contes Moraux

Lot 2098

Genlis, S. F. Ducreste de Saint-Aubin de. Contes Moraux. Gestoch. Titel, 316 S., 1 Bl. 16 x 10 cm. Pappband d. Z. mit RVergoldung. Berlin, J. G. Braun, 1803.

Nicht bei Fromm. – Erste deutsche Ausgabe. – Wohlerhalten; hinterer Innenspiegel mit neuerem mont. Papierschild.

Estimate
€ 90   (US$ 99)


After-Sales Price
€ 60   (US$ 66)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Goethe, Johann Wolfgang von
Werke. Vollständige Ausgabe letzter Hand (Großo...

Lot 2100

Goethe, Johann Wolfgang von. Werke. Vollständige Ausgabe letzter Hand. 60 Bände. Groß-Oktav-Ausgabe. Mit 6 Falttabellen und Stahlstichtafel. 19 x 12 cm. Dunkelblaue Pappbände d. Z. (etwas berieben und bestoßen, 4 Bände in etwas dunklerem Farbton stumpf übermalt, oberes Kapital von Band I mit Fehlstelle) mit goldgeprägtem RSchild. Stuttgart und Tübingen, Johann Georg Cotta, 1827-1842.

Goedeke IV/3, 14 C. Kippenberg I, 342. Hagen 24. – Die Ausgabe letzter Hand, "mit des durchlauchtigsten deutschen Bundes schützenden Privilegien", hier in einem Exemplar der schöneren Ausgabe in Groß-Oktav, die parallel zur sogenannten Taschenausgabe erschien. Die Bände 41-55 enthalten die nachgelassenen Werke, darunter auch die Farbenlehre. Ohne den Registerband von Musculus und die fast immer fehlenden, da erst neun Jahre später erschienenen fünf weiteren Supplement-Bände, die lediglich Varianten aus dem Nachlass bringen. Die Tabellen in den Bänden 27, 35, 44 (2x), 45 und 55, die Kupfertafel in Band 51. – Dekorative Reihe.

Estimate
€ 750   (US$ 825)


After-Sales Price
€ 500   (US$ 550)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Goethe, Johann Wolfgang von
Bey allerhöchster Anwesenheit Ihro Majestät der...

Lot 2101

(Goethe, Johann Wolfgang von). Bey allerhöchster Anwesenheit Ihro Majestät der Kaiserin Mutter Maria Feodorowna in Weimar Maskenzug. 80 S. 20,5 x 12,5 cm. Moderner Pappband (leicht berieben; OBroschur eingebunden, Vorderumschlag mit Quetschfalten und mit Umschlagtitel: "Festgedichte. Weimar 18ter December 1818"). Stuttgart, Cotta, 1819.

Goedeke IV 3, 491, 107. Hagen 405. Hirzel A 356. Meyer 1230. Kippenberg I, 678. – Erste im Handel erschienene Ausgabe. Goethes Festgedicht "ist die Quintessenz der deutschen Klassik ... Mit diesem Beitrag hatte Goethe das Letzte gegeben, was die Zusammenkunft eines auf gleicher sozialer und kultureller Höhe stehenden Kreises zum wahren Fest steigern konnte. Nie wieder hat er Maskenzüge für die Gesellschaft seiner Zeit geschrieben" (v. Maltzahn). – Etwas braunfleckig.

Estimate
€ 180   (US$ 198)


After-Sales Price
€ 120   (US$ 132)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Goethe, Johann Wolfgang von
Die Vögel

Lot 2104

Goethe, (Johann Wolfgang von). Die Vögel. Nach dem Aristophanes. Ächte Ausgabe. 1 Bl., 64 S. 17,5 x 11,5 cm. Interimsbroschur s. Z. (nur VUmschlag vorhanden, dieser stärker lädiert). Leipzig, Georg Joachim Göschen, 1787.

Goedeke IV/3, 241, 56a. Hagen 186. Hirzel A 143. Meyer 305. Kippenberg I, 359. Brieger 723. – Erste Einzelausgabe der berühmten Persiflage. Separatdruck aus Band IV der Schriften, die 1787 bis 1790 bei Göschen erschienen (Hagen 11), nach Entfernung der Bogennorm. Albert Köster konnte ermitteln, dass mit "Schuschu", dem "Criticus, der alles durchdenkt, was die Leute gestern getan haben", Bodmer gemeint ist und mit "Treuefreund" und "Hoffegut" Goethe sich selbst karikiert hat. – Titel leicht fleckig, Schlussblatt mit kleinem Einriss im oberen Bug und verso gebräunt. Unbeschnittenes Exemplar im ursprünglichen Druckzustand, die einzelnen Lagen sind ohne Fadenheftung lediglich zusammengelegt und am Rücken verklebt.

Estimate
€ 150   (US$ 165)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 110)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Goethe, Johann Wolfgang von
Illustrationsfolge von 8 Kupfertafeln zu Herrma...

Lot 2108

Goethe, Johann Wolfgang von. - Illustrationsfolge von 8 (statt 10) Kupfertafeln zu Herrmann und Dorothea von Bolt und Kohl nach Catel. 8 Blatt. Ca. 16,5 x 11,5 bis 25 x 17,5 cm. Lose Blatt. (1799).

Illustrationsfolge zur "Neuen Ausgabe" von Herrmann und Dorothea, die 1799 bei Vieweg erschien. Vorhanden sind das Frontispiz sowie die Darstellungen der Musen Urania, Thalia, Euterpe, Klio, Polyhymnia, Erato und Melpomene. Bis auf die Urania die Musen in einem frühen Druckzustand vor der Beschriftung im unteren Rand. Fünf der Blätter wohl mit vollem Rand (Format: ca. 24 x 16 cm). Drei Blatt verso mit Sammlungsstempel des Berliner Kupferstichkabinetts ("veräussert"). – Es fehlen die Darstellungen der Kalliope und Terpsichore. Etwas stockfleckig. Lose beiliegend 14 weitere Kupferstiche von und nach Chodowiecki, Geyser und Lips, zumeist Portraits und Illustrationen aus verschiedenen Goethe-Ausgabe.

Estimate
€ 150   (US$ 165)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 110)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Goethe, Johann Wolfgang von
Mahomet

Lot 2110

Goethe, (Johann Wolfgang von). Mahomet. Trauerspiel in fünf Aufzügen, nach Voltaire. 102 S., 1 w. Bl. 16,5 x 9,5 cm. Broschur d. Z. (berieben, Rückenbezug etwas lädiert) Tübingen, Johann Georg Cotta, 1802.

Goedeke IV/3, 356, 87. Hagen 277. Hirzel A 245. Kippenberg I, 377. Speck 2313. Brieger 693. – Erste Ausgabe des ersten vollständigen Drucks. Vorabdrucke einzelner Szenen erschienen in Band III der Propyläen. – Schwache Flecken.

Estimate
€ 150   (US$ 165)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 110)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Goethe, Johann Wolfgang von
Reineke Fuchs

Lot 2111

Goethe, Johann Wolfgang von. Reineke Fuchs. In zwölf Gesängen. 229 S. 18 x 11,5 cm. Pappband d. Z. (etwas beschabt) mit TSchild. Stuttgart und Tübingen, Johann Georg Cotta, 1832.

Goedeke IV/3, 307, 23. – Erste Cottasche Ausgabe, der 1846 dann die berühmte Prachtausgabe mit den Kaulbach-Illustrationen folgen sollte. Der Erstdruck seiner Fassung erschien 1794 als Band II der Neuen Schriften (Berlin, Johann Friedrich Unger, 1792-1800). Textgrundlage bildete Gottscheds Prosafassung von 1752. – Etwas stockfleckig.

Estimate
€ 120   (US$ 132)


After-Sales Price
€ 80   (US$ 88)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Goethe, Johann Wolfgang von
Stella

Lot 2113

Goethe, J(ohann) W(olfgang von). Stella. Ein Schauspiel für Liebende in fünf Akten. 2 Bl., 115 S. 17,5 x 11 cm. Interimsbroschur d. Z. (lädiert). Berlin, August Mylius, 1776.

Goedeke IV/3, 131, 113. Hagen 121. Hirzel A 76/77. Kippenberg I, 353. Speck 1446. Brieger 716. – Erste Ausgabe seines überaus erfolgreichen Stücks, von dem noch im gleichen Jahr sechs Raubdrucke erschienen. Eine Dreiecksgeschichte, die zur Empörung der Zeitgenossen zu einem guten Ende führt. In Berlin wurde es nach zehn Vorstellungen verboten. – Schwach fleckig. Unbeschnittenes Exemplar im ursprünglichen Druckzustand, die einzelnen Lagen sind ohne Fadenheftung lediglich zusammengelegt.

Estimate
€ 300   (US$ 330)


After-Sales Price
€ 200   (US$ 220)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Goethe, Johann Wolfgang von
Wilhelm Meisters Wanderjahre

Lot 2115

Goethe, (Johann Wolfgang von). Wilhelm Meisters Wanderjahre oder Die Entsagenden. Ein Roman. Erster Theil (alles Erschienene). 4 Bl., 550 S., 1 w. Bl. 18 x 11 cm. Neuerer HLederband im Stil d. Z. (vorderes Gelenek schwach beschabt) mit RVergoldung und goldgeprägtem RSchild. Stuttgart und Tübingen, Johann Friedrich Cotta, 1821.

Goedeke IV/3, 434 III. Hagen 425. Hirzel A 369. Kippenberg I, 402. Speck 1869. Brieger 730. Fischer, Cotta 1300. – Erste Ausgabe der ersten Fassung, die Goethe seiner Schwiegertochter Ottilie zueignete (1829 erschien eine erweiterte Fassung). Mit dem Widmungsgedicht an Ottilie, welches nebst anderen Versen und Gedichten im Erstdruck das Werk einleitet. "Diese Verse, die zu den reifsten gehören, die Goethe gedichtet hat, wurden in den späteren Ausgaben fortgelassen ... die vorliegende erste Ausgabe ist die einzige, die noch von Goethe selbst redigiert, ein einheitliches Ganzes darbietet". Teilabdrucke erschienen vorher im Taschenbuch für Damen. – Teils etwas schwacher bzw. indifferenter Druck, wenige Blatt mit schmalem Braunfleck im Seitenrand, insgesamt wohlerhalten und sauber. Innenspiegel mit dezentem Monogrammstempel "EL" (Sammlung Eckmann).

Estimate
€ 350   (US$ 385)


After-Sales Price
€ 250   (US$ 275)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


... 36 37 38 39 40 41 42 43 44 ... 49   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page