Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Lots in After-Sales

Printed Catalogue Valuable Books » to the Book Department
Valuable Books Catalogue Price EURO 20,00
Auction Date Tue Oct 15, 10:00 CET


» Printed Catalogue (Lots 1 - 2310)

» Catalogues (order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 51   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Browne, J. R.
Reisen und Abenteuer im Apachenlande

Lot 56

Browne, J. R. Reisen und Abenteuer im Apachenlande. Aus dem Englischen in deutscher Bearbeitung von H. Hertz. X, 486 S., 1 Bl. Mit 10 Holzstichtafeln und zahlreichen Textholzstichen. 22,5 x 15 cm. Halbleder d. Z. (etwas berieben) mit RVergoldung und goldgeprägtem RTitel. Jena, Hermann Costenoble, 1871.

Bibliothek geographischer Reisen und Entdeckungen älterer und neuerer Zeit, Band VI. Erste deutsche Ausgabe. – Etwas stockfleckig, sonst wohlerhalten.

Estimate
€ 150   (US$ 165)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 110)


Danckerts, Justus
Recentissima novi orbis sive Americae

Lot 58

Danckerts, Justus. Recentissima novi orbis sive Americae septentrionalis et meridionalis tabula. Grenzkolorierte Kupferstichkarte. 50 x 58 cm. Mit Passepartout unter Glas in Holzleiste. 69,5 x 77 cm. Amsterdam, um 1700.

The mapping of North America II, Nr. 725. Tooley, California as an Island, Nr. 53. – Die Karte zeigt Nord- und Südamerika, Kalifornien erscheint noch als Insel. Des Weiteren sind Teile Australiens, Portugals, des westlichen Afrikas sowie die Kanarischen Inseln, die Azoren und die Kapverdischen Inseln dargestellt. Die von zwei schlangenähnlichen Wesen bekrönte Titelkartusche wird umgeben von mehren Goldsuchern und einigen Goldbarren. – Etwas gebräunt, leicht braunfleckig, etwas später koloriert. Nicht ausgerahmt, daher mit möglichen Randläsuren. Versand nur ohne Rahmen.

Estimate
€ 900   (US$ 990)


After-Sales Price
€ 600   (US$ 660)


Görling, Adolph
Die neue Welt

Lot 61

Görling, Adolph. Die neue Welt. Skizzen von Land und Leuten der Nordamerikanischen Freistaate. 614, VII S. Mit Stahlstichtitel und 69 Stahlstichtafeln. 18,5 x 12 cm. HLeder d. Z. (etwas berieben, Ecken und Kanten auch beschabt) mit ornamentaler RVergoldung und goldgeprägtem RTitel. Leipzig, A. H. Payne, 1848.

Sabin 28028. – Erste Ausgabe, "includes a comprehensive historical account of the Ohio Zoarites along with extensive descriptions of many towns etc., in the Ohio and Mississipi valleys" (Howes G 2000). – Stärker stockfleckig.

Estimate
€ 150   (US$ 165)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 110)


Hesse-Wartegg, Ernst von
Mississippi-Fahrten

Lot 64

Hesse-Wartegg, Ernst von. Mississippi-Fahrten. Reisebilder aus dem amerikanischen Süden (1879-1880). VI, 354 S. Mit zahlreichen Holzstichillustrationen. 23 x 15,5 cm. Halbleinen d. Z. (Rücken ausgeblichen, mit hs. RSchild). Leipzig, Carl Reissner, 1881.

Erste Ausgabe der Monographie über das Stromgebiet des Mississippi. – Titel und Schlussblatt gebräunt, sonst nur anfangs vereinzelte Stockflecken und insgesamt sauber.

Estimate
€ 120   (US$ 132)


After-Sales Price
€ 80   (US$ 88)


Montanus, Arnoldus
Cartagena

Lot 72

[*] Montanus, Arnoldus. "Cartagena", "Arx Nassovii" und "Porto Rico". 3 kolorierte Kupfertafeln. 27,5 x 35,5 cm (Plattenrand). Mit Passepartout unter Glas in vergoldeter Holzleiste. 47,5 x 56 cm. Amsterdam, um 1671.

Drei hübsche Darstellungen verschiedener Handelshäfen (Porto Rico, Fort Nassau, Cartagena) in Mittelamerika. "De nieuwe en onbekende weereld" erschien erstmals 1671 in den Niederlanden. 1673 wurde das Werk, aus dem hier 3 von 16 gefalteten Kupferstichkarten vorliegen, auch in deutscher Sprache veröffentlicht. – Etwas gebräunt und stellenweise fleckig, partiell im Rand etwas leimschattig. Nicht ausgerahmt, daher mit möglichen Randläsuren. Versand nur ohne Rahmen. – Dabei: 1) Alain Manesson Mallet. Die Stadt Carthagene. Kolorierter Kupferstich. 15,5 x 11,5 cm (Plattenrand). Mit Passepartout unter Glas in vergoldeter Holzleiste. 26,5 x 22,5 cm. Frankfurt, 1686. - Die Ansicht Kolumbiens stammt aus Mallet's "Description de l'Univers", die erstmals 1683 in Paris erschienen war. - Etwas gebräunt. - 2) Abraham Ortelius. Pervviae Avriferae regionis typvs. Kolorierte Kupferstichkarte. 33 x 22 cm (Plattenrand). Mit Passepartout unter Glas in vergoldeter Holzleiste. 54 x 42,5 cm. Um 1600. - Vorhanden ist die linke Blatthälfte mit Peru und Zentralamerika, die rechte Blatthälfte mit Florida, dem Golf von Mexiko und Guatemala fehlt. - Im rechten Seitenrand stark leimschattig.

Estimate
€ 600   (US$ 660)


After-Sales Price
€ 400   (US$ 440)


Ritchie, Alexander Hay
First Blow for Liberty

Lot 76

Ritchie, Alexander Hay. First Blow for Liberty. To the Memory of the Patriots of 1775. Punktierkupferstich von Felix Octavius Carr Darley. Ca. 53 x 76 cm (Plattenrand). Mit Passepartout unter Glas in Holzleiste gerahmt. 74,5 x 94 cm. New York, Mason, 1858.

Die Schlacht von Lexington ereignete sich 1775 zwischen den aufständischen nordamerikanischen Kolonisten und dem britischen Militär. Die Gefechte von Lexington und Concord waren die ersten Kämpfe des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges. – Gering braun- und stockfleckig. Nicht ausgerahmt, daher mit möglichen Randläsuren. Im rechten Rand mit Einriss (minimal bis in die Darstellung). Versand nur ohne Rahmen.

Estimate
€ 400   (US$ 440)


After-Sales Price
€ 200   (US$ 220)


Sealsfield, Charles
Transatlantische Reiseskizzen

Lot 77

(Sealsfield, Charles). Transatlantische Reiseskizzen und Christophorus Bärenhäuter. 2 Teile in 1 Band. Vom Verfasser des Legitimen und der Republikaner. VIII, 192 S.; 2 Bl., 176 S., 1 Bl. 18 x 12 cm. Neuerer marmorierter Pappband mit goldgeprägtem RSchild. Zürich, Orell, Füßli und Co., 1834.

Einzige Ausgabe der beiden Erzählungen des österreichisch-amerikanischen Schriftstellers Carl Anton Postl (1793-1864), der unter dem Pseudonym Charles Sealsfield veröffentlichte. Der erste Text erschien auch unter dem Titel George Howard’s Esq. Brautfahrt in Postls Werkausgabe von 1843, dort als Band I der Romanpentalogie Lebensbilder aus der westlichen Hemisphäre. – Stockfleckig, Titelblätter gestempelt.

Estimate
€ 150   (US$ 165)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 110)


Vollmer, Carl Gottfried Wilhelm
Astoria oder Reisen und Abenteuer der Astorexpe...

Lot 80

(Vollmer, Carl Gottfried Wilhelm). Astoria oder Reisen und Abenteuer der Astorexpeditionen. Von W. F. A. Zimmermann (Pseudonym). IV, 575 S. 21,5 x 15,5 cm. HLeder d. Z. (berieben, Ecken etwas bestoßen) mit verblasster RVergoldung und RTitel. Leipzig und Dresden, A. H. Payne, (1859).

Seltene einzige Ausgabe der romanhaften Schilderungen der Abenteuer des aus Schwaben stammenden Amerika-Auswanderers Johann Jakob Astor (geb. 1763), der im Alter von 20 Jahren über London nach Baltimore kam und von New York aus zahlreiche Expeditionen zu Lande und zu Wasser unternahm. Der Erzähstil verspricht "mannigfaltige Belehrung über politische, geographische, ethnographische, commercielle (und)meteorologische Gegenstände" (S. 4). – Etwas braunfleckig, Vorsätze gering leimschattig. Sonst wohlerhalten.

Estimate
€ 150   (US$ 165)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 110)


Bry, Johann Theodor de
Fünffter Theil der Orientalischen Indien

Lot 87

Bry, Johann Theodor de. Fünffter Theil der Orientalischen Indien, eygentlicher Bericht und warhafftige Beschreibung der gantzen volkommenen Reyse oder Schiffart, so die Holländer mit acht Schiffen in die Orientalische Indien, sonderlich aber in die Javanische und Molukische Inseln ... gethan haben. 4 Bl. (d. l. w.), 6 S., 1 w. Bl., 1 nn., 16 num. Bl. Mit gestochener figürlicher Titelbordüre und 16 (satt 20) halbseitigen Textkupfern. 32 x 20 cm. Neuerer Pergamentband. Frankfurt, Matthes Becker, 1601.

Brunet I, 1357. – Erste deutsche Ausgabe. Fünfter Teil der insgesamt 12 Teile umfassenden sogenannten "Kleinen Reisen" de Brys, der u. a. die Inseln Mauritius, Java, Madura, Amboyna, Banda, Ternate, Bantam behandelt. – Es fehlen vier Textkupfer. Etwas finger- und stockfleckig, wenige Blatt stärker betroffen.

Estimate
€ 900   (US$ 990)


After-Sales Price
€ 600   (US$ 660)


Bry, Johann Theodor de
Vierder Theil der Orientalischen Indien

Lot 88

Bry, Johann Theodor de. Vierder Theil der Orientalischen Indien, in welchem erstlich gehandelt wird, von allerley Thieren, Früchten, Obs, und Bäumen, item von allerhand Würtz, Specereyen und Materialien, auch von Perlen und allerley Edelgesteinen. Beschrieben durch Johan Hugen von Lintschotten ... und an Tag geben durch Hans Dieterich, und Johan Israel de Bry. 4 Bl., 121 S., 1 nn., 21 num. Bl. Mit figürlicher gestochener Titelbordüre, ankoloriertem Wappenkupfer und 21 halbseitigen Textkupfern. 32 x 20 cm. Neuerer Pergamentband. Frankfurt, Wolf Richter, 1600.

Brunet I, 1357. – Erste deutsche Ausgabe. Vierter Teil der insgesamt 12 Teile umfassenden sogenannten "Kleinen Reisen" de Brys, der verschiedene Tiere, Früchte und Gewürze behandelt, ferner Perlen, Edelsteine etc. – Etwas finger- und stockfleckig, teils stärker betroffen. Titel im oberen Rand verso sowie einige Textkupfer mit Feuchtigkeitsfleck, anfangs einige schwache verblasste Sporflecken.

Estimate
€ 900   (US$ 990)


After-Sales Price
€ 600   (US$ 660)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 51   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page