Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Lots in After-Sales

Printed Catalogue Valuable Books » to the Book Department
Valuable Books Catalogue Price EURO 20,00
Auction Date Tue Oct 15, 10:00 CET


» Printed Catalogue (Lots 1 - 2310)

» Catalogues (order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)

... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 50   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Bratring, F. W. A.
Statistisch-topographische Beschreibung der ges...

Lot 265

Bratring, F. W. A. Statistisch-topographische Beschreibung der gesammten Mark Brandenburg. Für Statistiker, Geschäftsmänner, besonders für Kameralisten. 3 Bände. Mit 3 gestochenen Titelvignetten. 25 x 21,5 cm. Marmorierte Pappbände d. Z. (berieben, beschabt und bestoßen, leicht angestaubt) mit 2 goldgeprägten RSchildern. Berlin, Friedrich Maurer, 1804-1809.

NDB II, 538. Berlin-Bibliographie S. 5. – Erste Ausgabe. "Als geradezu klassisches Werk kann man [die] 'Statistisch-topographische Beschreibung ...' bezeichnen; sie ist das 'Beste und Zuverlässigste', was wir in dieser Art über Brandenburg besitzen, ein Werk, das nach dem Verlust mancher Unterlagen noch an Wert gewonnen hat" (NDB). Die Orte sind jeweils mit ihrem Besitzer, der kirchlichen Verfassung, Einwohnerzahl und ihrem "Zustand" aufgeführt, z. B. "Käcklitz, Adl. Gut, nebst 5 Büdnern und 5 Einliegern, Windmühle, 30 M. Holz; 4 (Feuerstellen), 58 (Menschen), 21/2 Hufen; Die verwitw. Geh. Räthin v. Gansauge (Besitzerin), eingepf(arrt) in Polckritz". Weitere Angaben betreffen das Land (Gewässer etc.), die Einwohner ("Schutzjudenfamilien", französische Kolonie etc.), staatsbürgerliche Stände, Zahl und Verhältnisse der Bevölkerung, Kultur des Landes, Fabrikation, Religion, innere Staatsverhältnisse etc. – Innenspiegel mit Exlibris. Vorsätze etwas stockfleckig, sonst wohlerhalten und sauber.

Estimate
€ 450   (US$ 495)


After-Sales Price
€ 300   (US$ 330)


Engelbrecht, Martin
Vüe generale de Charlottenburg

Lot 269

Engelbrecht, Martin. Vüe generale de Charlottenburg. Kupferstich nach Eosander de Göthe aus Merians Theatrum Europäum. 45,5 x 62 cm. 1717.

Ernst, Eosander, Nr. 10. Fauser 1379. Nicht bei Kiewitz. – Aus der Vogelperspektive blickt der Betrachter auf das Schloss Charlottenburg und die großzügige Parkanlage, die von der Spree umgeben ist. – In den beiden Seitenrändern ergänzend angesetzt (leicht Darstellungsverlust des Plattenrandes) bzw. vollständig hinterlegt. Leicht braunfleckig. Stellenweise etwas knitterfaltig.

Estimate
€ 350   (US$ 385)


After-Sales Price
€ 200   (US$ 220)


Eosander Freiherr von Göthe, Johann Friedrich N...
Prospect des Königl. Lusthauses Charlottenburg

Lot 270

Eosander Freiherr von Göthe, (Johann Friedrich Nilsson). Prospect des Königl. Lusthauses Charlottenburg: gegen den Garten anzusehen. Kupferstich (von zwei Platten gedruckt). 33,5 cm x 72 cm. Frankfurt, 1717.

Nicht bei Kiewitz und Fauser. – Die Ansicht stammt aus Merian's "Theatrum Europaeum" und zeigt das Charlottenburger Schloss. Erbaut wurde es von dem namhaften Baumeister des Spätbarock Eosander Johann Friedrich Nilsson Freiherr von Göthe (1669-1728). – Mit kleinen Quetschfalten und leicht knitterfaltig. Mit einem kleinen Einriss im unteren Rand (bis an die Einfassungslinie) und mittig mit einem größeren hinterlegten Einriss.

Estimate
€ 450   (US$ 495)


After-Sales Price
€ 350   (US$ 385)


Friedrich II., der Große
Memoires pour servir à l'Histoire de Brandebourg

Lot 274

(Friedrich II., der Große). Memoires pour servir à l'Histoire de Brandebourg. De Main de Maitre. 4 Teile und Anhang in 1 Bd. 5 Bl., 48 S.; 1 Bl., 50 S.; 1 Bl., 85 S.; 1 Bl., 62 S. und 1 Bl., 52 S. (Recueil de quelques autres Pièces par l'Auteur ...). Mit 4 gestoch. Portraits und 4 gestoch. TVignetten. Alle Titelbl. (bis auf den Anhang) in Rot und Schwarz gedruckt. 17,5 x 10 cm. Leder d. Z. (etwas berieben). mit floraler RVergoldung und RSchild. (Berlin), Imprimé pour la satisfaction du public, 1758.

Nicht bei Preuß. – Hübsche zeitgenössische Ausgabe. Die schönen Portraits Friedrichs d. Gr., Friedrichs I. und Friedrich Wilhelms I. nach Vorlagen des Berliner Künstlers Gerd Friedrich Schmidt. – Wohlerhalten.

Estimate
€ 300   (US$ 330)


After-Sales Price
€ 200   (US$ 220)


Hausherr, J.
Das Königl. Schloss, nebst der Langen Brücke

Lot 276

Hausherr, J. Das Königl. Schloss, nebst der Langen Brücke. Le Château Royal et le Pont Long in/à Berlin. Kolorierter Aquatintastich. 28 x 34,5 cm (Plattenrand), 31 x 45 cm (Format). (Berlin, Hübenthal), um 1840.

Kiewitz 557. – Vor dem Berliner Stadtschloss auf der Langen Brücke steht Schlüters Reiterstandbild des Großen Kurfürsten, Friedrich Wilhelm. Mehrere Händler und Kutschen überqueren die Brücke bzw. bauen ihre Stände am Ufer auf. – Mit drei (zwei restaurierten) Randeinrissen (außerhalb des Plattenrandes). Im oberen Rand etwas beschnitten (kein Darstellungsverlust).

Estimate
€ 380   (US$ 418)


After-Sales Price
€ 320   (US$ 352)


Hössel, B.
Ansicht von Sans-Souci bei Potsdam

Lot 277

Hössel, B. "Ansicht von Sans-Souci bei Potsdam". Kolorierte Umrissradierung von F. A. Forst. 11,5 x 17,5 cm (Einfassungslinie). Mit Passepartout unter Glas in Kunststoffleiste gerahmt. 26 x 32 cm. Um 1820.

Die Sommerresidenz Friedrichs des Großen wird hier noch vor den Umbauten und der Verlängerung der Seitenflügel unter Wilhelm IV. in den Jahren 1841/42 gezeigt. – Im linken Seitenrand etwas braunfleckig. Nicht ausgerahmt, daher mit möglichen Randläsuren. Versand nur ohne Rahmen.

Estimate
€ 120   (US$ 132)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 110)


Knüpfer, J. S.
Vue de Sans Souci

Lot 278

Knüpfer, J. S. Vue de Sans Souci. "Dediée à Son Altesse Royale Madame la Duchesse Douairiere de Bronsviv etc. etc.". Kolorierter Umrisskupferstich. 27 x 39 cm. O. O., Morino, 1788.

Drescher-Kroll Nr. 219 B und Farbabb. der Nummer 219 A. – Eine von zahlreichen Varianten, bei der die "Staffage vorne mehrfach verändert" wurde (Drescher-Kroll). Die vorliegende Variante zeigt zwei Damen, zwei Herren sowie zwei Gartenhelfer. Der Schlossplatz hier wird ohne die Rasenfläche dargestellt. – Die Ränder knapp beschnitten, etwas gebräunt und stellenweise fleckig. In der rechten oberen Ecke mit minimaler Fehlstelle (hier auch hinterlegt). Gering knitterfaltig und angeschmutzt.

Estimate
€ 850   (US$ 935)


After-Sales Price
€ 600   (US$ 660)


Kunger, J. W.
Chronik von Neustadt-Eberswalde

Lot 279

Kunger, J. W. Chronik von Neustadt-Eberswalde. Mit näherer Beschreibung der Umgebung und einer Sammlung Original-Urkunden dieser Stadt. VIII, 248 S. 20,5 x 13 cm. Strukturgeprägter Pappband d. Z. (etwas bestoßen, Rücken ausgeblichen) mit Romantiker-RVergoldung und goldgeprägtem RTitel. Neustadt-Eberswalde, Selbstverlag, 1841.

Seltene einzige Ausgabe. Im Eigenverlag erschienenen Chronik der im 19. Jahrhundert auch als Bade- und Kurort bekannten Stadt im Nordosten Brandenburgs. – Schwach gebräunt, mit einigen Anstreichungen mit Bleistift.

Estimate
€ 240   (US$ 264)


After-Sales Price
€ 160   (US$ 176)


Kunstdenkmäler der Provinz Brandenburg, Die
2 Bde. (Westprignitz - Stadt und Dom Brandenburg)

Lot 280

Die Kunstdenkmäler der Provinz Brandenburg. Herausgegeben vom Brandenburgischen Provinzialverbande. 2 Bde. der Reihe. Mit zahlreichen Abb., Karten und Tafeln. 26,5 x 19 cm. OPHalbpergamentbände (etwas fleckig und berieben). Berlin (1909)-1912.

Bd. I. Die Kunstdenkmäler des Kreises Westprignitz. - Ohne Reihentitel. - Bd. II, Teil 3. Die Kunstdenkmäler von Stadt und Dom Brandenburg. – Beide Bände mit leichten Gebrauchsspuren und Besitzvermerk.

Estimate
€ 180   (US$ 198)


After-Sales Price
€ 120   (US$ 132)


Merian, Caspar
Gesamtansicht von Berlin-Cölln

Lot 283

Merian, Caspar. Gesamtansicht von Berlin-Cölln. Chur. Fürstl. Resi. St. Berlin: v. Cöln. Kupferstich (von 2 Platten gedruckt). 35 x 74 cm. 1652.

Kiewitz 843. Bachmann 0195. Ernst, Merian, Nr. 2. – Erste Gesamtansicht von Berlin. Die Textkartusche unten links erwähnt das Schloss, das Rathaus, das Reithaus und vieles mehr. – Im Rand etwas braunfleckig. Im Bereich der Falz leicht faltig.

Estimate
€ 650   (US$ 715)


After-Sales Price
€ 600   (US$ 660)



... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 50   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page