Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Lots in After-Sales

Printed Catalogue Valuable Books » to the Book Department
Valuable Books Catalogue Price EURO 15,00
Auction Date Tue Apr 16, 10:00 CET


» Printed Catalogue (Lots 1 - 997)

» Catalogues (order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)

... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 37   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status

Baur, Fidel von
Geschichte der Hohenzollernschen Staaten Hechin...

Lot 174

Baur, Fidel von. Geschichte der Hohenzollernschen Staaten Hechingen und Sigmaringen von den ältesten Zeiten bis auf unsere Tage. 8 Hefte. Mit 4 gefalteten lithographischen Karten. 22 x 14,5 cm. OUmschlag (mit Gebrauchsspuren und Randläsuren) in moderner Leinenkassette. Sigmaringen, Bucher und Liener, 1834-1836.

Nicht bei Heyd. – Einzige Ausgabe. – Stellenweise etwas feuchtrandig, leicht stockfleckig. Unbeschnittenes Exemplar.

Estimate
€ 300   (US$ 341)


After-Sales Price
€ 200   (US$ 227)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


Brass, August
Berlin's Barrikaden

Lot 175

Brass, August. Berlin's Barrikaden. Ihre Entstehung, ihre Vertheidigung und ihre Folgen. Eine Geschichte der März-Revolution. VIII, 127 S. Mit 6 lithographischen Tafeln. 21 x 14 cm. OBroschur (etwas stärker fleckig und berieben, mit Randläsuren, Rücken überklebt). Berlin, August von Schröter, 1848.

Berlin-Bibliographie 100. Rümann 142; Friedländer 112 – Erste Ausgabe seines Augenzeugenberichts. Der Berliner demokratisch-revolutionäre Schriftsteller und Journalist August Brass (1818-1876) kämpfte selbst erfolgreich während der Märzrevolution auf den Barrikaden am Alexanderplatz, wo er sich gegen General von Möllendorff behaupten konnte. Nach den Ereignissen emigrierte er in die Schweiz, 1862 kehrte er nach Berlin zurück und übernahm dort die Norddeutsche Allgemeine Zeitung. – Etwas stockfleckig und gebräunt. Unbeschnittenes Exemplar. – Dabei: Adolf Sydow. Worte gesprochen im Friedrichshain bei der Bestattung der am 18. und 19. März Gefallenenen. 4 S. Berlin, J. Petsch, (1848).

Estimate
€ 200   (US$ 227)


After-Sales Price
€ 140   (US$ 159)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


Circulare
Konvolut von 14 Einblattdrucken, die preußische...

Lot 177

Circulare. Konvolut von 14 Einblattdrucken, die preußische Königsfamilie betreffend. Oktavo. O. O. u. Dr., (1741-1750).

Kleines Konvolut von 14 als "Formular" betitelten Gelegenheitsdrucken, sogenannte Circularien, die Informationen über die aktuellen Geschehnisse innerhalb der preußischen Königsfamilie enthalten und in den Kirchengemeinden vor Beginn der sonntäglichen Messe vorgelesen wurden. Betrifft zumeist die Ankündigung von Schwangerschaften und Hochzeiten, Danksagungen für Geburten etc., u. a. der Sophie Dorothea Marie von Preußen (3x), Antoinette Amalie von Braunschweig-Wolfenbüttel (5x), Prinzessin Luise Ulrike von Preußen und Hochzeit von Prinz Wilhelm von Preußen mit Prinzessin Louisa Amalia von Brauschweig. – Sämtlich (bis auf eines) recto hs. datiert mit dem Tag der Präsentation, teils auch mit Angabe des Botenlohns.

Estimate
€ 240   (US$ 273)


After-Sales Price
€ 160   (US$ 182)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


Entzelt, Christoph
Chronicon

Lot 178

Das erste eigenständige Geschichtswerk der Altmark
Entzelt, Christoph. Chronicon. Oder kurtze einfeltige Vorzeichnues, darinne begriffen, wer die Alte Marck, und nechste Lender darbey sind der Sindfluth bewonet hat, Auch Anfang und Uhrsach der Marck zu Brandenburg, und ihre Veränderung, auch Ankunfft Stamme und Herkommen, aller Marggraven zu Brandenburg, so jemals gelebt, bis zu dieser unser Zeit. 3 Bl., 169 S. 18,5 x 14,5 cm. Pergament des späten 17. Jahrhunderts (fleckig, Rücken stark lädiert durch unsachgemäßes Heraustrennen des Beibands). Magdeburg, Matthäus Giseke, 1579 (d. i. wohl Halberstadt 1682).

VD17 3:004231N. Vgl. VD 16 E 1382 und STC 270. – Unfirmierter, nach VD 17 und entgegen den Angaben im Impressum erst im Jahr 1682 erschienener Nachdruck der zuerst 1579 in Magdeburg gedruckten Chronik. Vorliegendes Exemplar ist im Unterschied zum Erstdruck paginiert und das Titelblatt ist komplett in Schwarz gedruckt (nicht wie im Erstdruck in Rot und Schwarz; vgl. VD 16). Einen weiteren Hinweis auf einen Nachdruck liefert der Verweis "Hiebevor gedruckt zu Magdeburg" im Impressum. Frühe, durch Regentengenealogien geprägte Chronik, die gemeinhin als erstes eigenständiges Geschichtswerk der Altmark gilt und noch einige Auflagen erlebte, zuletzt mit Anmerkungen des Feldpredigers Chr. W. Bayer 1732 in Salzwedel (vgl. ADB VI, 155). – Titel und letzte Blatt fast lose, Block aus der Bindung gelöst. Sonst nur schwach gebräunt und wohlerhalten. Innenspiegel mit hs. Eintrag.

Estimate
€ 300   (US$ 341)


After-Sales Price
€ 200   (US$ 227)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


Menzel, Adolph
Aus König Friedrich's Zeit

Lot 184

Friedrich II., der Große. - Menzel, Adolf. Aus König Friedrich's Zeit. Kriegs- und Friedens-Helden. Folge von 12 Holzstich-Tafeln von Eduard Kretschmar nach Zeichnungen von Adolph Menzel. 54 x 38 cm. Lose Blatt in OUmschlag (dieser etwas lädiert) in marmorierter HLeinen-Mappe d. Z. mit hs. Deckelschild. Berlin, R. Wagner, 1886.

Rümann 1332. Bock 1065-1076. – Die Holzstiche mit den Portraits u. a. von König Friedrich, Prinz Heinrich von Preußen, Seydlitz, Ziethen, Keith, Fouqué, Winterfeldt, Prinz Eugen von Württemberg. - – Ohne den Text (15 Bl.). Zwei Tafeln (Friedrich und Keith) mit kleinen Läsuren im unteren ran. Stellenweise schwach stockfleckig, sonst wohlerhalten.

Estimate
€ 150   (US$ 170)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 113)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


Petersdorff, Hermann von
Fridericus Rex. Ein Heldenleben (Ganzleder)

Lot 185

Friedrich II., der Große. - Petersdorff, Herman von. Fridericus Rex. Ein Heldenleben. (5. Aufl.). XI, 581 S., 1 Bl. Mit 20 (10 farbigen) Tafeln, 15 Faksimiles (auf farbigem Papier) und sehr zahlreichen teils ganzseitigen Textabbildungen. 35 x 26 cm. Dunkelroter OMaroquinband (signiert: EG; einige wenige Schabspuren) mit goldgeprägtem Deckeltitel mit Vignette, reicher RVergoldung und Goldschnitt. Berlin, Gebr. Paetel - Carl Haenschel, 1925.

Henning S. 82. – Großformatige und neu ausgestattete Fassung mit reichhaltigem Bildmaterial, hier in der seltenen Prachtausgabe in Ganzleder. – Wohlerhaltenes Exemplar.

Estimate
€ 150   (US$ 170)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 113)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Guckkastenbild
Prospectus armamentarii regii

Lot 187

Guckkastenbild. Prospectus armamentarii regii versus arcem principis regis haereditarii berolini. Kolorierter Kupferstich. 32 x 43 cm (Plattenrand). Mit Passepartout (gering stockfleckig) unter Glas in vergoldeter Holzprofilleiste gerahmt. 49,5 x 58 cm. Bassano del Grappa, Remondini, um 1780.

Der dekorative Stich zeigt das Berlin Zeughaus und wurde ursprünglich nach einer Vorlage von Johann David Schleuen gefertigt. Das vorliegende Blatt ist eine Variation von Remondini. – In der rechten oberen Ecke etwas berieben, in der linken oberen Ecke mit Braunfleck. Nicht ausgerahmt, daher mit möglichen Randläsuren. Versand nur ohne Rahmen.

Estimate
€ 150   (US$ 170)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 113)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


Helldorff, J. M. von
Zur Geschichte der Schlacht bei Kulm

Lot 190

Helldorff, J. M. von. Zur Geschichte der Schlacht bei Kulm. Aufklärung verschiedener bis jetzt unrichtig dargestellter Thatsachen über die Tage vom 25.-30. Aug. 1813. 56 S. 18,5 x 12,5 cm. Halbleder d. Z. (mit stärkeren Gebrauchsspuren). Berlin, Gustav Hempel, 1856.

Einzige Ausgabe. – Mehrfach gestempelt. Gering stockfleckig. Innenspiegel mit Bibliotheksschild und Montierungsresten.

Estimate
€ 150   (US$ 170)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 113)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


Hoffmann, C. O.
An den Gräbern im Friedrichshain

Lot 191

Hoffmann, C. O. An den Gräbern im Friedrichshain. Am Sonntag, den 4. Juni 1848. Einblattdruck. 26 x 18,5 cm. (Berlin), E. Littfaß, (1848).

Seltener Einblattdruck aus der Berliner Schnelldruckpresse von Ernst Litfaß. – Leicht braunfleckig, sonst wohlerhalten.

Estimate
€ 60   (US$ 68)


After-Sales Price
€ 40   (US$ 45)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


Königliche Botanische Garten
und das Königlich Botanische Museum zu Dahlem

Lot 195

Der Königliche Botanische Garten und das Königlich Botanische Museum zu Dahlem. Hrsg. v. Ministerium der geistlichen, Unterrichts- und Medizinal-Angelegenheiten. 2 Bl., 158 S. mit 78 teils ganzseitigen Abbildungen, und 1 gefalteten farbigen lithograph. Plan. 29 x 23 cm. OHleinen. Berlin, Horn u. Raasch, 1909.

Enthält u.a. Beschreibungen der Freiland-Anlagen von P. Graebner und K. Peters, der Gewächshäuser und des Museums von A. Koerner. – Nahezu verlagsfrisch.

Estimate
€ 50   (US$ 56)


After-Sales Price
€ 30   (US$ 34)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 37   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page