Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Lots in After-Sales

Printed Catalogue Valuable Books » to the Book Department
Valuable Books Catalogue Price EURO 20,00
Auction Date Tue Oct 15, 10:00 CET


» Printed Catalogue (Lots 1 - 2310)

» Catalogues (order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)

... 33 34 35 36 37 38 39 40 41 ... 49   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Colloquium Trium Principum Wormatiae
Eylfertiger und Scharpffwitziger Rathschluß

Lot 2041

Colloquium Trium Principum Wormatiae habitum de hodierno eorum statu. Eylfertiger und scharpffwitziger Rathschluß dreyer Fürsten, wie sie ihren bawfelligen Statum auß der Cassa der Bauren zwischen den Mauren understützen möchten. 6 nn. Bl. (l. w.). Pergament um 1900 (etwas fleckig, Innengelenke verstärkt). Worms, Wolff Schneeberger, 1621.

VD17 23:256788E. Bircher A 2597. Vgl. VD17 12:194043E (Titelvariante mit der Trennung "vnder=stützen"). – Eine von zwei Druckvarianten der anonym und mit fingiertem Impressum erschienenen satirischen Flugschrift. Das Versepos besteht aus 23 Strophen mit jeweils vier gereimten Zweizeilern und deutsch-lateinischem Text:
"Es sein drey Fürsten in dem Reich
Zu Wormbs zusamen kommen,
Die hielten ein Gespräch zugleich
Und sagten in einer Summen,
Der Spinula will uns durchauß
Geleich all für tode haben,
Hilfft man uns nit auß diesem strauß
So gilt es unsern kragen." – Oben und rechts etwas knapp beschnitten (minimaler Buchstabenverlust des ersten Titelworts), gering fingerfleckig, gutes Exemplar.

Estimate
€ 250   (US$ 275)


After-Sales Price
€ 160   (US$ 176)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Crébillon, Prosper Jolyot de
Oeuvres

Lot 2042

Crébillon, (Prosper Jolyot de). Oeuvres. Nouvelle édition. 2 Bände. 2 Bl., XXXIV S., 394 S.; 2 Bl., 467 S. Mit 9 Kupfertafeln nach Peyron. 21 x 13 cm. Marmorierte Lederbände d. Z. (etwas berieben, Rücken fachmännisch unter Verwendung des alten Bezugsmaterials erneuert) mit RVergoldung, 2 goldgeprägten RSchildern und Goldschnitt. Paris, Didot Jeune für Desray, "An VII" (d. i. 1798/1799).

Graesse II, 297. – Zweite Ausgabe mit diesen Illustrationen, der Erstdruck erschien ebenfalls mit den Typen von Didot bereits 1796. – Etwas stockfleckig. Wohlerhaltenes Exemplar auf festem Vélin.

Estimate
€ 180   (US$ 198)


After-Sales Price
€ 120   (US$ 132)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Creutz, Friedrich Karl Kasimir von
Ode zum Lob der Gottheit in den Werken der Schö...

Lot 2043

(Creutz, Friedrich Karl Kasimir von). Ode zum Lob der Gottheit in den Werken der Schöpfung. 24 S. 20,5 x 12,5 cm. Halbleder d. Z. (stärker berieben und stellenweise mit Wurmspur). Frankfurt, o. Dr., 1749.

Goedeke IV/1, 29,1. – Erste Ausgabe. "Ich bins! wie wird mir doch zu Muthe! Mein Herz drängt sich zu dem Mund, Ein Feuer glimmt in meinem Blute, Mir wird ein Strahl der Gottheit kund; Du bist noch nie genug besungen, Weil keine der erschaffnen Zungen An deine Hoheit reichen kan; O Hüter von dem Heiligen Feuer! Entzünde meinen Geist und Leyer Und rühre meine Lippen an!" (S. 3). – Nachgebunden: Derselbe. Oden und andere Gedichte. 1 Bl., 64 S. Mit gestochener Kopfvignette. Ebenda, Franz Varrentrapp, 1750. - Goedeke IV/1, 29,2. - Erste Ausgabe.

Estimate
€ 240   (US$ 264)


After-Sales Price
€ 120   (US$ 132)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Dilschneider, Johann Joseph
Die deutsche Sprache in Proben aus allen Jahrhu...

Lot 2045

Dilschneider, Johann Joseph. Die deutsche Sprache in Proben aus allen Jahrhunderten von Ulphilas bis Göthe nebst einem Wörterbuche, zum Gebrauche in den obern Klassen der Gymnasien. VIII, 309 S. 19,8 x 12,5 cm. Marmorierter Pappband (minimal bestoßen) mit goldgeprägtem grünen RSchild und Grünschnitt. Köln, Peter Schmitz, 1826.

Erste Ausgabe des Werkes zur Sprachwissenschaft von dem aus Aachen stammenden Philosophen Johann Joseph Dilschneider (1793-1868). – Nur unwesentliche Fleckchen. – Dabei: Carl Schindler. Die einsamen Gräber gemordeter Tugenden. Ohne das Frontispiz. 2 Bl., 312 S. 16 x 10 cm. Halbleder d. Z. (stärker beschabt). Leipzig, Kleefeld, 1801. - Titel mit winziger Rasur, sonst kaum fleckig.

Estimate
€ 120   (US$ 132)


After-Sales Price
€ 60   (US$ 66)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Dorat, Claude-Joseph
Fables nouvelles

Lot 2046

"Le chef-d'oeuvre de Marillier" (Cohen-Ricci)
Dorat, (Claude-Joseph). Fables nouvelles. XXII S., 1 Bl., 309 S., 1 Bl. Mit gestochenem Titel, gestochener Titelvignette, Kupfertafel und 198 gestochenen Textkupfern nach Marillier. 22 x 14,5 cm. Dunkelroter Maroquinband des späten 19. Jahrhunderts (minimal berieben, Rücken und Ränder etwas nachgedunkelt; signiert: "bound by Zaehnsdorf") mit goldgeprägtem RTitel, doppelten Stehkantenfileten, breiter Innenkantenbordüre sowie Goldschnitt. Den Haag und Paris, Delalain, 1773.

Cioranescu 25133. Cohen-Ricci 313. Sander 508. Levine 150f. Fürstenberg 77. Schäfer 145. – "Die Illustrationen zu den Fables stehen an erster Stelle und gelten mit Recht als die schönsten Leistungen des Künstlers. Sie nehmen es an Vollendung und persönlicher Gestaltung mit jeder zeitgenössischen Schöpfung auf" (Fürstenberg 104). – Es fehlen der Kupfertitel und das Frontispiz zu Teil II (durchgehend paginiert). Schönes Exemplar im Prachteinband.

Estimate
€ 600   (US$ 660)


After-Sales Price
€ 400   (US$ 440)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Droste-Hülshoff, Annette von
Gedichte

Lot 2048

Droste-Hülshof(f), Annette von. Gedichte. VIII, 575 S. 17,5 x 11,5 cm. Leinen d. Z. Pappband d. Z. (berieben) mit goldgeprägtem RTitel. Stuttgart und Tübingen, Johann Georg Cotta, 1844.

Arens 2. – Ausgabe letzter Hand, zugleich die erste vollständige Gesamtausgabe. Gegenüber der Sammlung von 1838 beträchtlich vermehrt. Erst das Erscheinen dieses Bandes bewirkte für die Dichterin den großen Durchbruch und späte Anerkennung. – Stockfleckig, Anfang und Schluss stärker betroffen.

Estimate
€ 180   (US$ 198)


After-Sales Price
€ 120   (US$ 132)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Engel, Johann Jakob
Der Philosoph für die Welt

Lot 2055

Engel, Johann Jakob. Der Philosoph für die Welt. 3 Bde. (Bd 1-2: verm. u. verb. Ausg.). Mit gestoch. Frontispiz. 17 x 10,5 cm. Marmor. Pappbände d. Z. (berieben) mit RSchildern. Leipzig, Dyk (Bd 3: Berlin, Mylius), 1787-1800.

Goed. V 474, 6 u. 18. Diesch 1044. Kirchner I 546 (nur Bd 1 u. 2). Vgl. Ziegenfuß I 285. – Bd 3 in erster Ausgabe. Mit Beiträgen von Engel, Kant, Garve und Mendelssohn. Enthält in dem fast immer fehlenden 3. Bd.: "Der Aetna" und "Entzückung des Las Casas", zwei Erzählungen, über die sich Kleist in einem Brief vom 21. Januar 1801 an seine Verlobte Wilhelmine von Zenge verbreitet. – Teilweise gebräunt; hinterer Innenspiegel des 3. Bandes mit neuerem weißem Klebeschild.

Estimate
€ 180   (US$ 198)


After-Sales Price
€ 120   (US$ 132)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Erasmus von Rotterdam, Desiderius
Colloquia

Lot 2056

Erasmus von Rotterdam, Desiderius. Colloquia, cum notis selecti variorum, addito indice novo. Accurante Corn(elio) Schrevelio. 6 Bl., 784 S., 10 Bl. Mit Kupfertitel (in Pag.). 21 x 13 cm. Pergament des 19. Jahrhunderts (etwas fingerfleckig) mit goldgeprägtem RSchild. Amsterdam, Blaeu, 1693.

Graesse II, 495. – Blaeu-Ausgabe der zuerst 1518 erschienenen Colloquia familiaria, in denen Erasmus scharf die Missbräuche in der Kirche anprangert und die schon bald zur Schullektüre in den reformierten Gebieten gehörte. Herausgegeben von dem niederländischen Philologen Cornelius Schrevelius (1608-1661). – Erste und letzte Blatt im Bug mit dem fliegenden Vorsatz verklebt. Innenspiegel mit Stahlstich-Wappenexlibris.

Estimate
€ 150   (US$ 165)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 110)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Erasmus von Rotterdam, Desiderius
Morias Egkomion

Lot 2058

Erasmus von Rotterdam, Desiderius. Morias Egkomion (graece). Stultitiae laus. Cum commentariis Ger. Listrii et figuris Jo. Holbenii. E codice Academiae Basiliensis. 40 Bl., 336 S., 6 Bl. (Index). Mit Kupfertitel (in Pag.), 3 Portraitkupfern, weiterer Kupfertafel, gestochener Titelvignette, gestochener Kopfvignette und 80 Text- bzw. Einklebekupfern von Wilhelm Stettler nach den Randzeichnungen Holbeins. 18,5 x 11,5 cm. Geglättetes Maroquin des 19. Jahrhunderts (etwas fleckig und berieben) mit goldgeprägtem RTitel sowie Rücken- und Deckelfilete sowie Innen- und Stehkantenvergoldung. Basel, Genathian, 1676.

Graesse II, 495. Ebert 6878. Brunet II, 1037. – Späterer Basler Druck. Erasmus verfasste seine ironische Lehrrede Lob der Torheit 1509 während eines Aufenthalts bei seinem Freund Thomas Morus, der erste Druck mit den Illustrationen Holbeins erfolgte 1515 bei Johann Froben in Basel. – Blatt c1 mit Blatteinriss über die ganze Seite, Blatt e2 ebenfalls mit Riss. Etwas fleckig. Mit modernem Exlibris und etwas längerem hs. Eintrag auf dem fl. Vorsatz.

Estimate
€ 450   (US$ 495)


After-Sales Price
€ 300   (US$ 330)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Esterle, Carl
Humoristische Erzählungen

Lot 2059

Esterle, Carl. Humoristische Erzählungen. 3 Bl., 389 S., 1 Bl. Mit zahlreichen Textholzstichen. 19 x 12,5 cm. Marmoriertes HLeinen d. Z. (gering fleckig und berieben, etwas verschoben) mit goldgeprägtem RTitel. Linz, Friedrich Eurich und Sohn, 1850.

Nicht bei Kosch. – Einzige Ausgabe der drei humoristischen Reisebilder, im Anhang noch mit den vier Erzählungen Bello der Dicke, Die Rettungsglocke, Doktor, Hund und Regenschirm sowie Memoiren einer Köchin. Der Verfasser Carl Esterle (1818-1862) war Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung. – Stockfleckig.

Estimate
€ 60   (US$ 66)


After-Sales Price
€ 40   (US$ 44)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


... 33 34 35 36 37 38 39 40 41 ... 49   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page