Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Discoveries (Online Catalogue only!) » to the Art Department
Discoveries (Online Catalogue only!) Catalogue Price EURO ,00
Auction Date Fri, Nov 29, 12:30 CET


» Entire Catalogue (Lots 6800 - 6837)

Please ask for condition reports for individual lots (art@bassenge.com),
as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

» Catalogues (Order)
» Lots in After-Sales

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
Chapter Discoveries (nur Online / Online only!) (Lose 6800 - 6837) » Chapters

... 30 31 32 33 34 35 36 37 38   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Lot 6832 Pian, Antonio de
Blick in ein Kirchenportal
Inquire for availability
6832) » enlarge

Blick auf ein neugotisches Kirchenportal, auf den Treppenstufen ein galantes Paar.
Feder in Braun und Grau, grau laviert, über Spuren von schwarzem Stift, auf Whatman-Velin. 40,2 x 29,6 cm. Wz. Jahreszahl "1829".

Die bildmäßig ausgeführte Komposition besticht durch ihre kleinteilige und virtuose Ausführung. Mit ihrer mystisch anmutenden Kraft ist die Zeichnung ein exzellentes Beispiel der Kunst Antonio de Pians, der in seinen Arbeiten historische und phantastische Architekturelemente miteinander verbindet. In Venedig geboren erhielt De Pian seine ersten künstlerischen Unterweisungen von seinem Vater, dem Zeichner und Kupferstecher Giovanni Maria di Tomaso de Pian, bevor er sich in den verschiedenen Ateliers der Lagunenstadt ausbilden ließ. Vorrangig seine frühen Werke kennen den Einfluss des venezianischen Vedutenmalers Canalettos.

Estimate
€ 750   (US$ 825)


After-Sales Price
€ 500

(US$ 550)
(GBP 445)
(CHF 550)


(Sale closed.
Inquire for availability.)



Lot 6832 Pian, Antonio de
Blick in ein Kirchenportal
Sale closed

... 30 31 32 33 34 35 36 37 38   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page