Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Discoveries (Online Catalogue only!) » to the Art Department
Discoveries (Online Catalogue only!) Catalogue Price EURO ,00
Auction Date Fri, Nov 29, 12:30 CET


» Entire Catalogue (Lots 6800 - 6837)

Please ask for condition reports for individual lots (art@bassenge.com),
as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

» Catalogues (Order)
» Lots in After-Sales

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
Chapter Discoveries (nur Online / Online only!) (Lose 6800 - 6837) » Chapters

1 2 3 4   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Griepenkerl, Christian
Susanne und die beiden Alten

Lot 6820

Susanne und die beiden Alten.
Schwarze Kreide auf Velin. 39,8 x 54,3 (Blattgrösse); 31,5 x 41,1 cm (Darstellung). Links unten monogrammiert und datiert "Ch. G. 1904".


Estimate
€ 120   (US$ 132)


Hammer Price
€ 80 (US$ 88)


Grimm, Costantin de
Der Kater

Lot 6821

Der Kater.
Feder und Pinsel in Schwarz. 11 x 10,5 cm. Signiert unten rechts "C.v.Grimm".

Constantin de (von) Grimm war ein international bekannter Karikaturist, der für Zeitschriften wie Vanity Fair (Großbritannien), den Kladderadatsch (Deutschland), oder auch The Evening Telegram (USA) arbeitete. Er war auch Herausgeber der deutschen Ausgabe des Puck. Ab 1860 lebte er in Berlin, später in Leipzig, unterrichtet ein Jahr an der École des Beaux-Arts in Paris und geht 1884 auf Einladung des Verlegers James Gordon Bennett nach New York.

Estimate
€ 300   (US$ 330)


Hammer Price
€ 200 (US$ 220)


Hamel, Otto
Kircheninterieur

Lot 6822

Kircheninterieur.
Öl auf Leinwand. 35,3 x 25,3 cm. Unten rechts signiert "Otto Hamel".


Estimate
€ 350   (US$ 385)


After-Sales Price
€ 300   (US$ 330)


Harta, Felix
Bildnis des Prof. Hofmann

Lot 6823

Bildnis des Prof. Hofmann.
Bleistift auf Velin, verso eine Kopfstudie in blauem Stift. 21 x 17 cm. Oben rechts in Bleistift signiert und datiert "HARTA" sowie unten rechts betitelt "Prof. Hofmann".


Estimate
€ 150   (US$ 165)


Hammer Price
€ 100 (US$ 110)


Höger, Joseph
Waldpartie mit Farnen und Bach

Lot 6824

Waldpartie mit Farnen und Bach.
Bleistift auf Velin. 10,9 x 18,2 cm.

Beigegeben zwei Skizzenbuchblätter des Künstlers "Flusslandschaft mit Ruderer" und "Figurenstudien".

Estimate
€ 200   (US$ 220)


Hammer Price
€ 160 (US$ 176)


Mohn, Victor Paul
Die Lorettokapelle mit Blick auf das Freiburger...

Lot 6825

Die Lorettokapelle mit Blick auf das Freiburger Münster.
Aquarell und Feder in Braun und Grün, teils weiß gehöht, auf Velin. 26,2 x 38,1 cm.

Beigegeben 6 weitere Aquarelle und Zeichnungen des Künstlers.

Provenienz: Sammlung Dr. Eugen Lucius (1834-1903), Frankfurt a. M./ Schönstadt.

Estimate
€ 350   (US$ 385)


Hammer Price
€ 340 (US$ 374)


Mohn, Victor Paul
Campagnalandschaft mit Ochsengespann

Lot 6826

Campagnalandschaft mit Ochsengespann.
Bleistift auf Velin. 22 x 31,8 cm. Unten rechts in Bleistift bez. "14. Dresden Juny 1882".

Beigegeben eine weitere Landschaftszeichnung von Victor Paul Mohn nach Albert Venus.

Provenienz: Sammlung Dr. Eugen Lucius (1834-1903), Frankfurt a. M./Schönstadt.

Estimate
€ 150   (US$ 165)


Hammer Price
€ 100 (US$ 110)


Munsch, Leopold
Der Obersee beim Königssee in Berchtesgaden

Lot 6827

Der Obersee beim Königssee in Berchtesgaden.
Beistift und Feder, grau laviert, auf dünnen Karton aufgezogen. 10 x 26 cm. Unten rechts signiert "L Munsch". Um 1880.

Beigegeben von demselben eine weitere Bleistiftzeichnung "Blick von der Salzach gegen Mülln, im Hintergrund der Untersberg".

Provenienz: Aus der Sammlung Fürst von Liechtenstein (Lugt 4398).

Estimate
€ 200   (US$ 220)


Hammer Price
€ 150 (US$ 165)


Nattes, John Claude - zugeschrieben
Landschaft mit Pferdekutsche und Reiter

Lot 6828

zugeschrieben. Landschaft mit Pferdekutsche und Reiter.
Feder in Schwarzbraun, teils weiß gehöht, aufgezogen. 18,5 x 23,2 cm.


Estimate
€ 240   (US$ 264)


After-Sales Price
€ 180   (US$ 198)


Niederländisch
Diana mit drei Hunden auf der Rast nach der Jagd

Lot 6829

18. Jh. Diana mit drei Hunden auf der Rast nach der Jagd.
Öl auf Holz. 23,3 x 30,3 cm.

Mit einer Expertise (in Kopie) von Justus Müller Hofstede vom 18. November 1981, der das Gemälde der Hand des Aert Schouman (1710 Dordrecht - 1792 Den Haag) zuschreibt. Müller Hofstede sieht in der Landschaftsauffassung und in der Figurenbildung eine Anlehnung Schoumans an den Utrechter Landschafts- und Historienmaler Cornelis van Poelenburgh (ca.1586-1667).

Estimate
€ 600   (US$ 660)


After-Sales Price
€ 400   (US$ 440)



1 2 3 4   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page