Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Discoveries (Online Catalogue only!) » to the Art Department
Discoveries (Online Catalogue only!) Catalogue Price EURO ,00
Auction Date Fri, Nov 29, 12:30 CET


» Entire Catalogue (Lots 6800 - 6837)

Please ask for condition reports for individual lots (art@bassenge.com),
as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

» Catalogues (Order)
» Lots in After-Sales

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
Chapter Discoveries (nur Online / Online only!) (Lose 6800 - 6837) » Chapters

1 2 3 4   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Droogsloot, Cornelis
Studienblatt mit drei Pilgern und einem Knaben

Lot 6810

Studienblatt mit drei Pilgern und einem Knaben.
Rötel auf Bütten. 8,2 x 14,4 cm.



Provenienz: Auktion Paul Brand, Amsterdam, am 9. Mai 1951, Los 364.

Estimate
€ 250   (US$ 275)


Hammer Price
€ 300 (US$ 330)


Dürr d. J., Wilhelm
Hand- und Draperiestudien

Lot 6811

Hand- und Draperiestudien.
Kohlezeichnung, teils gewischt, weiß gehöht. 58,8 x 43,5 cm. Signiert unten rechts "Dürr jun.".



Provenienz: Mit nicht identifiziertem Sammlerstempel verso "AS" (?, ligiert, nicht in Lugt)

Estimate
€ 300   (US$ 330)


Hammer Price
€ 200 (US$ 220)


Forster, Franz
Pavillion für eine Schiessstätte

Lot 6812

Pavillion für eine Schiessstätte.
Aquarell auf Velin. 46,5 x 28,5 cm. Signiert und datiert "F Forster 1852".

Beigegeben von demselben vier Fassadenentwürfe im Stil des Historismus sowie 8 Zeichnungen von Anton Groner (1823-1889, Wien), darunter Entwürfe für Prinktruhen anlässlich der Vermählung von Kronprinz Rudolf mit Prinzessin Stephanie von Belgien im Mai 1881, insgesamt 13 Blatt.

Estimate
€ 350   (US$ 385)


Hammer Price
€ 550 (US$ 605)


Französisch
Zwei sich stützende Haremsdamen

Lot 6813

19. Jh. Zwei sich stützende Haremsdamen.
Feder und Pinsel in Dunkelbraun, über schwarzer Kreide. 24,9 x 13,3 cm. Wz. gekröntes Fleur de lys-Wappen.

Verso eine Zuschreibung an Cigoli, auf dem Passepartout eine Zuschreibung an Baron Gros.

Estimate
€ 150   (US$ 165)


Hammer Price
€ 190 (US$ 209)


Französisch
Studie des Pan mit Flöte

Lot 6814

19. Jh. Studie des Pan mit Flöte.
Bleistift, weiß gehöht. 16,9 x 10,8 cm.


Estimate
€ 120   (US$ 132)


Hammer Price
€ 80 (US$ 88)


Französisch
Studie der Pandora von Johan Niclas Byström (17...

Lot 6815

19. Jh. . Studie der Pandora von Johan Niclas Byström (1783-1848).
Bleistift. 28 x 14,6 cm. Bezeichnet unten links "Prudhone (French School)" und unleserlich rechts unten. Auf der blauen Sammlermontage in Feder "Pandore, Statue en marbre, par Bystrom".


Estimate
€ 120   (US$ 132)


Hammer Price
€ 80 (US$ 88)


Französisch
Lächelndes Mädchen im Belle-Epoque Kleid mit we...

Lot 6816

um 1900. Lächelndes Mädchen im Belle-Epoque Kleid mit weißen Lilien.
Aquarell und Gouche auf braunem Velin. 42,3 x 38,8 cm. Verso unleserlich in Bleistift bezeichnet.

Reizvolle, großformatige und farbfrische Arbeit.

Estimate
€ 300   (US$ 330)


Hammer Price
€ 200 (US$ 220)


Funk, Heinrich
Hirte in stürmischer Eifellandschaft

Lot 6817

Hirte in stürmischer Eifellandschaft.
Schwarze Kreide, montiert. 21,8 x 36 cm. Unten rechts signiert und datiert "H. Funk [19]77 (?)".

Martina Wirsig schreibt in ihrem Werkverzeichnis, dass die Zeichnung als Vorstudie zu dem Gemälde "Eifellandschaft im Gewitter" (Wvz. S. 196, Nr. 30) diente. Beigegeben von demselben vier Zeichnungen Bleistift auf Transparentpapier "Rathaus Wernigerode", "Große Eiche im Schweizertal bei St. Goarshausen", "Italienische Landschaft" und "Bergen" sowie eine Zeichnung Aquarell über Bleistift "Blick auf ein Schloss Solitude".

Literatur: Martina Wirsig: Heinrich Funk 1807-1877, Diss. Münster, 1987, S. 218, Nr. 29 mit Abb.

Estimate
€ 300   (US$ 330)


Hammer Price
€ 200 (US$ 220)


Gauermann, Friedrich
Hirsch in einem Waldstück

Lot 6818

Hirsch in einem Waldstück.
Bleistift und Feder in Braun auf Velin. 19,9 x 17,4 cm.

Beigegeben von demselben 7 weitere Studien mit Landschaften und zu Wilhelm Tell.

Estimate
€ 400   (US$ 440)


After-Sales Price
€ 300   (US$ 330)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Goltzius, Hendrick - nach
Perseus rettet Andromeda

Lot 6819

[*] nach. Perseus rettet Andromeda.
Feder in Grau, in verschiedenen Grautönen laviert, Spuren von Weißhöhung. 24,8 x 18,6 cm.



Provenienz: Aus der Sammlung Bernhard Funck (Lugt 3835).

Estimate
€ 400   (US$ 440)


Hammer Price
€ 300 (US$ 330)



1 2 3 4   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page