Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Discoveries (Online Catalogue only!) » to the Art Department
Discoveries (Online Catalogue only!) Catalogue Price EURO ,00
Auction Date Fri, May 31, 13:30 CET


» Entire Catalogue (Lots 6920 - 6964)

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
Chapter Discoveries (nur Online / Online only!) (Lose 6920 - 6964) » Chapters

1 2 3 4 5   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Bamberger, Fritz
Ansicht von Lauffen am Neckar

Lot 6920

Ansicht von Lauffen am Neckar.
Bleistift auf Velin. 22,5 x 32,7 cm. Signiert unten links "Fr. Bamberger fec" und bezeichnet unten rechts "Lauffen am Neckar".

Dargestellt sind rechts die Regiswindiskirche und links die auf der Neckarinsel gelegene ehemalige Burg (das heutige Rathaus). Lauffen ist berühmt als Geburtsstadt Hölderlins.

Estimate
€ 200   (US$ 227)


Hammer Price
€ 150 (US$ 170)


Bolze, Carl
Waldstudie. Herbstlicher, sonnenbeschienener Wa...

Lot 6921

Waldstudie. Herbstlicher, sonnenbeschienener Waldweg.
Öl auf Holz. 27 x 19 cm. WVZ Defregger/Zeller 727



Literatur: Hans P. Defregger, Klaus Zeller, Carl Bolze 1832-1913. Ein unbekannter Maler der Münchner Schule, München 1984, S. 51, Nr. 727 (Abb.).

Estimate
€ 400   (US$ 455)


Hammer Price
€ 300 (US$ 341)


Bolze, Carl
Steg im Buchenwald

Lot 6922

Steg im Buchenwald.
Öl auf Holz. 18,4 x 21,8 cm. Verso mit altem Klebeetikett, bezeichnet "C. Bolze / München / 'Sommer'". WVZ Defregger/Zeller 872



Literatur: Hans P. Defregger, Klaus Zeller, Carl Bolze 1832-1913. Ein unbekannter Maler der Münchner Schule, München 1984, S. 84, Nr. 872 (dort fälschlich als "Öl auf Leinwand" (Abb.).

Estimate
€ 400   (US$ 455)


Hammer Price
€ 300 (US$ 341)


Böhmisch
Architekturentwürfe für eine erzbischöfliche Ka...

Lot 6923

18. Jh. Architekturentwürfe für eine erzbischöfliche Kapelle in Přibyslav, Mähren ("Moravia").
2 Zeichungen, je Feder in Braun, aquarelliert über Graphit. Je ca. 45 x 33,6 cm. Mit handschriftlichen Beschreibungen in Feder.


Estimate
€ 400   (US$ 455)


Hammer Price
€ 320 (US$ 364)


Breenbergh, Bartholomäus - Umkreis
Zwei Blatt Ansichten der Tiberinsel in Rom

Lot 6924

Umkreis. Südliche Landschaft mit Steinbrücke; Südliche Flusslandschaft.
2 Zeichnungen: Pinsel in Grau; Graphit, grau laviert. Je ca. 16,2 x 25 cm.

Auf ein Untersatzpapier alt montiert.

Provenienz: Sotheby’s, London, Auktion am 5. Juli 2016 "Old Master & British Works on Paper including Drawings from the Oppé Collection", Los 138.

Estimate
€ 200   (US$ 227)


Hammer Price
€ 150 (US$ 170)


Bunnik, Jan van - zugeschrieben
Südliche Berglandschaft mit Kastell und einem W...

Lot 6925

zugeschrieben. Südliche Berglandschaft mit Kastell und einem Wanderer.
Öl auf Leinwand, auf Holz kaschiert. 20,5 x 27 cm (oval).



Provenienz: Christie's, London, Auktion am 3. November 1978, Los 49 (als "Jan van Bunnik").
Sammlung Ostertag, Wilhelmshaven.

Estimate
€ 400   (US$ 455)


Hammer Price
€ 300 (US$ 341)


Deutsch
Bildnis Fürstin Sophia Henrietta zu Schwarzburg...

Lot 6926

1766. Bildnis Fürstin Sophia Henrietta zu Schwarzburg, geb. Gräfin Reuß von Plauen.
Öl auf Leinwand, doubliert. 64,7 x 80,2 cm. Verso auf der Leinwand bezeichnet und datiert "Sophia Henrietta v. F. Z. Schwartz. / g. I. R. Plauen 1766".


Estimate
€ 400   (US$ 455)


Hammer Price
€ 420 (US$ 478)


Deutsch
Stammbuchblatt: Memento Mori mit Vanitassymbolen

Lot 6927

Ende 18. Jh. Stammbuchblatt: Memento Mori mit Vanitassymbolen.
Aquarell und Gouache über schwarzer Kreide. 10 x 15,6 cm (Blattmaß). Verso fragmentarischer Stammbucheintrag in brauner Feder des Cantors Christian Daniel Urban


Estimate
€ 150   (US$ 170)


Hammer Price
€ 180 (US$ 205)


Deutsch
Büste eines Philosophen

Lot 6928

1815. Büste eines Philosophen.
Öl auf Papier. 49,5 x 38 cm. Unten rechts monogrammiert und datiert "JN 1815".


Estimate
€ 200   (US$ 227)


Hammer Price
€ 150 (US$ 170)


Deutsch
Blick vom Belvedere des Prinzen Lippe

Lot 6929

1835. Blick vom Belvedere des Prinzen zur Lippe in Oberkassel bei Bonn über das Rheintal.
Feder in Schwarz. 29,5 x 49 cm. Unterhalb der Darstellung in franz. Sprache betitelt "Vue prise du Belvedere de M. le Comte de Lippe à Obercassel le 3 Juillet 1835" sowie mit Legende zu den dargestellten Orten "1. Drachenfels...3. Königswinter. 4. Nonnenwerth....10. Godesberg, 11. ...", sowie in Bleistift "par le General major Proloff".


Estimate
€ 200   (US$ 227)


Hammer Price
€ 150 (US$ 170)



1 2 3 4 5   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page