Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Modern Art Part I » to the Art Department
Modern Art Part I Catalogue Price EURO 20,00
Auction Date Sat, Nov 30, 14:00 CET


» Entire Catalogue (Lots 8000 - 8338)

Please ask for condition reports for individual lots (art@bassenge.com),
as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

» Catalogues (Order)
» Lots in After-Sales

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
Chapter Moderne Kunst Teil I / Modern Art Part I (Lose 8000 - 8338) » Chapters

... 318 319 320 321 322 323 324 325 326   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Lot 8335 Whistler, James McNeill
The little Venice
Sold
8335)

» enlarge » Zoom

The little Venice
Radierung auf Japanbütten. 1879/80.
18,1 x 26,4 cm.
Mit der Schmetterlingssignatur. Auflage 100 Ex.
Kennedy 183, Glasgow 238 II.

Aus der Folge "Venice, Whistler, Twelve Etchings", publiziert 1880 bei der "Fine Art Society", London. Whistler reiste im September 1879 im Auftrag der Londoner "Fine Art Society" nach Venedig und kam im Herbst 1880 mit einem beeindruckenden Korpus von Gemälden, Pastellen und über vierzig Radierungen zurück. Aus diesen Motiven wählte die Gesellschaft zwölf Radierungen aus und veröffentlichte sie noch im gleichen Jahr als Folge. Whistler druckte die Blätter eigenhändig, erkennbar an dem Zusatz "imp." nach der Schmetterlingssignatur. Seit 1869 signierte Whistler mit einem Schmetterlings-Monogramm, das sich aus seinen Initialen JW zusammensetzt. Die damalige Kritik war überwiegend ablehnend und tadelte die impressionistische Flüchtigkeit der Zeichnung und die Motivwahl, die ein unbekanntes, eher dunkles Venedig zeigte. Heute betrachtet man die Radierungen seiner ersten "Venedig"-Folge gerade wegen dieser Eigenschaften als einen unumstrittenen Höhepunkt der Druckgraphik Whistlers. Nur ganz wenigen Künstlern dürfte es gelungen sein, das vibrierende Spiel von Licht und Schatten und das atmosphärische Sfumato der venezianischen Lagunenlandschaft so virtuos und mit Sinn für das Wesentliche in das Medium der Graphik umzusetzen. Prachtvoller, lebendiger Druck, dessen tonale Wirkung durch die warme Patina des japanischen Papiers effektvoll gesteigert wird.

Estimate
€ 10.000   (US$ 11.000)


Hammer Price
€ 10.000
(US$ 11.000)
(GBP 8.900)
(CHF 11.000)


Lot 8335 Whistler, James McNeill
The little Venice
Sold

... 318 319 320 321 322 323 324 325 326   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page