Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue 15th -19th Century Prints » to the Art Department
15th -19th Century Prints Catalogue Price EURO 20,00
Auction Date Wed, June 3, 10.00 CET


» Entire Catalogue (Lots 5000 - 5695)

Please ask for condition reports for individual lots (art@bassenge.com),
as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Druckgraphik des 15.-17. Jahrhunderts / 15th-17th Century Prints
to
Miscellaneen und Trouvaillen des 15.-18. Jahrhunderts / Miscellaneous 15th-18th Century Prints
» Chapters

... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 70   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Dürer, Albrecht
Die Geburt Mariens

Lot 5070

Die Geburt Mariens. Holzschnitt aus dem Marienleben, wie auch die folgende Losnummer. 29,8 x 20,9 cm. B. 80, Meder 192, weitere Ausgaben ohne Text a (von h). Wz. Schmale hohe Krone (Meder 28).

Vor dem Spalt über den Stufen links. Ausgezeichneter Druck mit der Einfassungslinie. Leimspuren verso, unauffällige horizontale Mittelfalte, am Unterrand in brauner Feder die Ziffer "4", sonst in sehr guter Erhaltung. Aus dem Kabinett Brentano-Birckenstock (Lut 345).

Estimate
€ 1.200   (US$ 1.320)


Dürer, Albrecht
Die Heimsuchung

Lot 5071

Die Heimsuchung. Holzschnitt. 29,9 x 21,1 cm. Um 1503. B. 84, Meder 196, weitere Ausgaben ohne Text wohl c (von g). Wz. Initialen IM (Nebenmarke Fischblase).

Blatt 9 der Folge. Ausgezeichneter, teils kräftiger Druck mit schmalem Rand, verso mit teils markantem Druckrelief. Leichte geglättete horizontale Mittelfalte sowie zwei schwache horizontale Quetschspuren, geringfügig fleckig, linke obere Ecke etwas knitterfaltig, kleiner Randeinriss oben links, kleiner Papierverluste im weißen Rand oben rechts, sonst sehr gut erhalten. Aus der Sammlung Johann Wilhelm Nahl (Lugt 1954) sowie verso ein weiterer nicht zu identifizierender Sammlerstempel.

Estimate
€ 1.500   (US$ 1.650)


Dürer, Albrecht
Die heilige Sippe mit zwei musizierenden Engeln

Lot 5072

Die heilige Sippe mit zwei musizierenden Engeln. Holzschnitt. 20,6 x 21,1 cm. 1511. B. 97, Meder 216 a (von d).

Der letzte Einser noch vollkommen klar. Ganz ausgezeichneter, klarer Abzug knapp in die Darstellung geschnitten, links mit der Einfassung. Nur schwach und vereinzelt stockfleckig, von rechts größerer, jedoch sehr unauffällig geschlossener Randeinriss bis ins Kleid Mariens, weitere nur unmerkliche Ausbesserungen, etwa in der Haube und dem Halstuch Annas und in den äußeren Rändern, unten links Spuren eines verblassten Dürer-Monogramms in brauner Feder, kleine Montierungsreste verso, sonst sehr gut erhalten.

Estimate
€ 1.500   (US$ 1.650)


Dürer, Albrecht
Hieronymus in der Zelle

Lot 5073

Hieronymus in der Zelle. Holzschnitt. 23,4 x 16 cm. 1511. B. 114, Meder 228 d (von e). Wz. Bekrönter Doppelkopfadler mit Blume (Meder 222).

Ausgezeichneter Druck an bzw. teils auf die Einfassung geschnitten. Etwas angestaubt sowie vereinzelte winzige Rostfleckchen, verso geglättete Mittelfalte, winzige und unmerkliche Ausbesserung zwischen Löwe und Truhe unten, sonst sehr gut erhalten.

Estimate
€ 3.000   (US$ 3.300)


Dürer, Albrecht
Die drei Bischöfe

Lot 5074

[*] Die Heiligen Bischöfe Nikolaus, Ulrich und Erasmus. Holzschnitt. 21,2 x 14,6 cm. Um 1508. B. 118, Meder 233 b (von e).

Mit dem kleinen Defekt im oberen Rand. Prachtvoller, kräftiger und präziser Druck bis an die Einfassung geschnitten, unten knapp in die Darstellung geschnitten. Links oben sowie unten unauffällig geschlossener Riss, weitere sehr sorgsam ausgebesserte Erhaltungsmängel, sorgfältig aufgezogen bzw. hinterfasert, im Gesamteindruck gleichwohl sehr schön. Aus der Graphischen Sammlung der Albertina, Wien (Lugt 5e und 5h) sowie der Commiss-Bibliothek, Wien (Lugt 1016).

Estimate
€ 1.500   (US$ 1.650)


Dürer, Albrecht
Die Belagerung einer Festun, linker Teil

Lot 5075

Die Belagerung einer Festung, linker Teil. Holzschnitt. 22,3 x 37,4 cm. (1527). B. 137, Meder 272, Einzelblätter g. Wz. Adler mit zwei Fischen auf der Brust (Meder 224).

Entstand im Zusammenhang mit Dürers Werk "Etlich underricht zu befestigung der Stett Schloß und Flecken" von 1527. Ausgezeichneter, minimal trockener und nur links schwacher Druck mit schmalem Rand um die Einfassung. Vereinzelt etwas angestaubt, vor allem entlang der Seiten mit einigen Ausbesserungen und unauffällig ergänzten Papierstellen, dort mit partiellen Federretuschen, weitere geringe Erhaltungsmängel, sonst im Gesamteindruck gut. Aus der Sammlung Dr. Edgar F. und Elisabeth Paltzer-Boker (Lugt 4262).

Estimate
€ 600   (US$ 660)


Dürer, Albrecht
Die Geburt Christi (Weihnachten)

Lot 5076

Die Geburt Christi (Weihnachten). Kupferstich. 18,5 x 11,9 cm. 1504. B. 2, Meder 2 e-f (von g). Wz. Kleines Stadtwappen mit drei Türmen (vgl. Meder 270).

Das Blatt vom Künstler selbst als "Weihnachten" betitelt. Mit einzelnen Kratzern neben dem obersten Bäumchen, das Taubenpaar bereits weniger klar sichtbar. Ausgezeichneter Druck mit der vollen Darstellung. Etwas fleckig, kleine Fehlstelle unten sowie weitere meist kleine und unauffällige Randläsuren, diese Stelle meist hinterlegt, unten mittig kleine Bestoßung, mittig winziges hinterlegtes Nadellöchlein, entlang des oberen Randes auf Untersatzkarton aufgezogen, im Gesamteindruck gut.

Estimate
€ 2.400   (US$ 2.640)


Dürer, Albrecht
Die Schaustellung (Ecce homo)

Lot 5077

Die Schaustellung (Ecce homo). Kupferstich aus der Kupferstichpassion, wie auch die folgende Losnummer. 11,5 x 7,17,4 cm. 1512. B. 10, Meder 10 b (von d).

Blatt 8 der Folge. Mit den horizontalen Wischspuren im weißen Mantel. Ganz ausgezeichneter, nuancierter und differenzierter Abzug, mit sehr feinem Rändchen um die Plattenkante. Verso minimale Knickspuren sowie kleine Bleistiftannotationen, sehr zarte horizontale Quetschspuren verso, diese unterhalb Christis Kinn sowie ober- und unterhalb dessen Knie recto unmerklich und sehr sorgfältig ausgebessert, sonst im Gesamteindruck vorzügliches Exemplar. Aus der Sammlung Rudolf Peltzer (Lugt 2231).

Estimate
€ 1.500   (US$ 1.650)


Dürer, Albrecht
Grablegung

Lot 5078

Die Grablegung. Kupferstich. 11,7 x 7,4 cm. 1512. B. 15, Meder 15 a-b (von e).

Blatt 13 der Folge. Vor den Wischspuren in der Luft. Prachtvoller Druck mit breitem Rand. Unmerkliche Altersspuren, sonst in vollkommener und tadellos schöner Erhaltung.

Estimate
€ 1.800   (US$ 1.980)


Dürer, Albrecht
Der hl. Hieronymus im Gehäus

Lot 5079

Der hl. Hieronymus im Gehäus. Kupferstich. 24,6 x 18,7 cm. 1514. B. 60, Meder 59 wohl c (von f).

Vor dem Bogenkratzer. Ganz ausgezeichneter Druck mit sehr feinem Rändchen um die Einfassungslinie. Geringfügig angestaubt, verso unmerklich geglättete Mittelfalte, nur schwache Leimspuren, weitere geringe Gebrauchsspuren, sonst in herrlicher unberührter Erhaltung. Aus den Sammlungen William Esdaile (Lugt 2617), John Barnard (Lugt 1420) und Vittorino Cavalli (Lugt 4608) sowie mit einer bisher nicht identifizierten Sammlermarke "X" (Lugt 4597).

Estimate
€ 15.000   (US$ 16.500)



... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 70   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page