Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue 15th -19th Century Prints » to the Art Department
15th -19th Century Prints Catalogue Price EURO 20,00
Auction Date Wed, May 29, 10.00 CET


» Entire Catalogue (Lots 5000 - 5701)

Please ask for condition reports for individual lots (art@bassenge.com),
as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Druckgraphik des 15.-17. Jahrhunderts / 15th-17th Century Prints
to
Miscellaneen und Trouvaillen des 15.-18. Jahrhunderts / Miscellaneous 15th-18th Century Prints
» Chapters

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 69   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Bruegel d. Ä., Pieter - nach
Nundiae Rusticorum

Lot 5043

nach. Nundiae Rusticorum - Der Dorfmarkt. Kupferstich und Radierung von Johannes und Lucas Doetecum. 31,5 x 42,1 cm. Hollstein (Bruegel) 13, Riggs 28, Orenstein (New Hollstein, Bruegel) 59 II (von III). Wz. Gotisches P (?).

Brillanter, kräftiger und äußerst prägnanter Abzug des zweiten Zustandes mit den Namen Pieter Bruegels und Hieronymus Cocks, die Hilfslinien teils noch sichtbar. Mit sehr feinem Rändchen um die Plattenkante, unten rechts minimal knapp, oben minimal die Darstellung angeschnitten. Verso leichte vertikale Mittelfalte, unten rechts schwache Knickspur verso, zwei winzige Fleckchen, links verso kleine Kleberückstände, sonst tadellos schön erhalten. Aus der Sammlung Gaston de Ramaix (Lugt 4099).

Estimate
€ 6.000   (US$ 6.779)


Hammer Price
€ 7.500 (US$ 8.475)


Bruegel d. Ä., Pieter - nach
Flusslandschaft mit einer Burg

Lot 5044

nach. Flusslandschaft mit einer Burg. Radierung von Jacques de Gheyn II. 14,2 x 19,1 cm. 1598. Hollstein (Gheyn) 338, Orenstein (New Hollstein, Bruegel) A140 II, Filedt Kok/Leesberg (New Hollstein, Gheyn) 215 II.

Nach einer 1561 entstandenen Zeichnung Pieter Bruegels, die heute im Kupferstichkabinett in Berlin verwahrt wird. Ganz ausgezeichneter, harmonischer Druck mit sehr feinem Rändchen um die Einfassungslinie, oben links teils an diese geschnitten. Leicht angestaubt, oben mittig sowie oben links unauffällige und sorgsame Ausbesserungen, im Bereich der Burg links sehr sorgfältig hinterfasert, weitere Gebrauchsspuren, sonst sehr gut. Selten.

Estimate
€ 900   (US$ 1.016)


Hammer Price
€ 700 (US$ 790)


Bry, Jan Theodor de
Entwürfe für reich geschmückte Teller mit Medai...

Lot 5045

Vier Entwürfe für reich geschmückte Teller: Der Hauptmann der Weisheit (Bildnis Willem I van Oranje); Der Hauptmann der Narrheit (Bildnis des Herzog von Alba); Orgueille et Folie (Hochmut und Narrheit), Caritas. 4 Kupferstiche im Rund. Je ca. D. 11,9 cm. Um 1588. Hollstein 178-181.

Der als religiöser Flüchtling nach Frankfurt immigrierte Theodor de Bry zeigt hier nicht nur sein ganzes Können im Medium des Kupferstichs und der feinzeichnenden, kleinteiligen Technik, sondern präsentiert mit diesen vier Medaillondarstellungen gleichsam seine politische Ansichten zum zeitgenössischen Geschehen in seinem Land, indem er den Herzog von Alba, der ein Schreckensregiment gegen die aufständische Bevölkerung führte, hier explizit als den Hauptmann der Narrheit darstellt. - Die vollständige Folge der vier, reich verzierten und detailliert ausgeführten Entwürfe für Teller mit Medaillondarstellungen, die Nagler als die vorzüglichsten Arbeiten erwähnt, die de Bry geschaffen habe. Ausgezeichnete bis prachtvolle, feinzeichnende Drucke, zwei mit Rändchen in vier Ecken, zwei knapp innerhalb der Facette geschnitten. Schwache Alters- und Gebrauchsspuren, sonst tadellos erhalten. Sehr selten, zumal vollständig als Set.

Estimate
€ 1.800   (US$ 2.033)


Hammer Price
€ 2.800 (US$ 3.163)


Caletti, Giuseppe
Die Enthauptung Johannes d. T. Radierung

Lot 5046

Die Enthauptung Johannes d. Täufers. Radierung. 14,3 x 11,8 cm. B. 6.

Ausgezeichneter Druck bis knapp an die Darstellung geschnitten. Minimal angestaubt und ganz schwach fingerfleckig, sonst sehr schön. Sehr selten.

Estimate
€ 750   (US$ 847)


After-Sales Price
€ 500   (US$ 565)


Callot, Jacques
Les Mystères de la Passion et la Vie de la Vièrge

Lot 5047

Les Mystères de la Passion (auch: Les Mystères de la Vie de Jésus et de la Vie de la Sainte Vierge). 3 Radierungen mit insg. 20 Darstellungen. Um 1631. Meaume 31-36, Lieure 679-698, je I (von II).

Lieure: R. R. R. "Extrêmement rare". Die vollständige Folge einer der feinsten Radierarbeiten Callots, noch von den unzerschnittenen Platten und vor der Schrift. Das Frontispiz mit der Adresse Abraham Bosses fehlt. Ganz ausgezeichnete Drucke mit feinem Plattenton und schmalem Rand um die scharf zeichnende Plattenkante. Vereinzelt minimal fleckig sowie kleine Montierungsreste verso, Meaume 36 mit kurzem geschlossenem Randeinriss links oben, sonst tadellos schön. In dieser Erhaltung sehr selten.

Estimate
€ 1.200   (US$ 1.355)


Hammer Price
€ 1.500 (US$ 1.694)


Callot, Jacques
Les supplices (Die Arten der gesetzlichen Bestr...

Lot 5048

Les supplices (Die Arten der gesetzlichen Bestrafung). Radierung. 11,3 x 21,8 cm. Meaume 665, Lieure 1402 II (von VIII). Wz. Engel.

Lieure: R. R. R. "Extrêmement rare". Der kleine Turm im Hintergrund hat erst zwei Fenster. Ganz ausgezeichneter, feinzeichnender Druck mit feinem Rändchen um die Einfassungslinie und den Schriftrand. Schwach fleckig, entlang des oberen Randes leicht gewellt, bedingt durch die Klebereste verso, sonst in sehr schöner Erhaltung. Aus der Sammlung P. Gervaise, Paris, 1860 (Lugt 1078). Beigegeben die Radierung "Divers édifices de Rome" (Meaume 1198) aus der Folge "Paysages Graves pour Jean de Médicis/ [...]", die ursprünglich Callot zugeschrieben wurde. Mariette und Meaume schreiben die Ausführung der Platte jedoch später dem Callot Schüler François Collignon zu, wobei die Komposition auf Israel Silvestre zurückgehen soll. Aus der Sammlung Johann Sigmund Bermann, Wien, 1834 (Lugt 235).

Estimate
€ 1.800   (US$ 2.033)


Hammer Price
€ 1.200 (US$ 1.355)


Cantarini, Simone
Allegorie des Foglia Flusses mit dem Wappen von...

Lot 5049

Allegorie des Foglia Flusses mit dem Wappen von Pesaro. Radierung. 13,5 x 8,8 cm. B. 35, Bellini 27. Wz. Lilie im Kreis (Fragment).

Wie viele, zeitweise in Rom tätige Künstler unterhielt auch Cantarini durch stete Besuche und unterschiedliche Aufträge regen Kontakt zu seinem Heimatort. Daher erklärt sich auch die Darstellung der Allegorie, die als Buchfrontispiz diente. Prachtvoller, kontrastreicher und kräftiger Frühdruck mit teilweise dem vollen Rand um die gratige Plattenkante. Leicht stockfleckig, Klebereste verso, sonst in vorzüglicher Erhaltung. Aus der Sammlung Alianello (Lugt 5k).

Estimate
€ 900   (US$ 1.016)


Hammer Price
€ 750 (US$ 847)


Carpioni, Giulio
Die Heilige Familie mit der lesenden Jungfrau

Lot 5050

Die Heilige Familie mit der lesenden Jungfrau. Radierung. 21,3 x 14,6 cm. B. 5, TIB (Commentary) .005 S1-S2 (von S3).

Noch mit dem vertikalen Strich rechts von Josephs Kopf, vor der Nummer No 173, jedoch mit der Nummer No 130 unten rechts der Mitte. Der TIB verweist darauf, dass Calabi 1924 einen Zustand des Blattes mit jener Nummer No 130 zitiert; ein Exemplar war jedoch den Autoren des TIB nicht bekannt. - Ganz ausgezeichneter Druck mit sehr feinem Rändchen um die Plattenkante. Kaum fleckig, minimal wellig oben, kleinere Randläsuren außerhalb der Einfassungslinie, verso entlang der Ränder mit einem feinen Papierstreifen hinterlegt, sonst gut. Sehr selten. Provenienz: Galerie Bassenge, Auktion 50 (1987), Los 4096. Beigegeben zwei weitere Radierungen des Künstlers "Christus am Ölberg" (B. 2, TIB (Commentary) .001 S2 (von S3) sowie "Die Madonna mit dem Kind und dem Johannesknaben" (TIB 7 S3 (von S4)).

Estimate
€ 750   (US$ 847)


After-Sales Price
€ 600   (US$ 677)


Carracci, Agostino
Susanna und die beiden Alten

Lot 5051

Susanna und die beiden Alten. Radierung. 34 x 31 cm. Um 1590/95. B. 1 II, Bohlin 14 II (von IV). Wz. FP im Kreis (vgl. Heawood 2906).

Vor dem Namen Carraccis unten links. Prachtvoller, silbriger und leicht toniger Druck mit Rändchen. Nur verso sichtbare, geglättete Mittelfalten, sonst in außergewöhnlich schöner und frischer Erhaltung. Aus der Sammlung Pierre Marriette (vgl. Lugt 1789).

Estimate
€ 1.800   (US$ 2.033)


Hammer Price
€ 1.500 (US$ 1.694)


Carracci, Agostino
Madonna mit Kind in den Wolken

Lot 5052

Madonna mit Kind in den Wolken. Kupferstich nach Federico Barocci. 15,6 x 11,7 cm. 1582. B. 32, Bohlin I (von II).

Vor Tilgung der Signatur Carraccis und Änderung der Inschrift. Prachtvoller, differenzierter Druck mit zarten Wischkritzeln und mit sehr feinem Rändchen um die Plattenkante, partiell knapp an diese geschnitten. Winzige dünne Papierstelle unten links, verso Montierungsreste, sonst tadellos schön. Aus den Sammlungen Robert Fullarton Udny of Udny, London 18. Jh. (Lugt 2248) sowie Luciana Simonetti, Rom (Lugt 3616). Beigegeben von demselben der Kupferstich "Der heilige Philipp" (B. 55) und von Cornelis Cort der Kupferstich "Die Verkündigung" (Sellink (New Hollstein) 18).

Estimate
€ 1.200   (US$ 1.355)


Hammer Price
€ 900 (US$ 1.016)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 69   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page