Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue 15th -19th Century Prints » to the Art Department
15th -19th Century Prints Catalogue Price EURO 20,00
Auction Date Wed, Nov 28, 10.00 CET


» Entire Catalogue (Lots 5000 - 5699)

Please ask for condition reports for individual lots (art@bassenge.com),
as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Druckgraphik des 15.-17. Jahrhunderts / 15th-17th Century Prints
to
Miscellaneen und Trouvaillen des 15.-18. Jahrhunderts / Miscellaneous 15th-18th Century Prints
» Chapters

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 69   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Collaert, Adriaen
Die fünf Sinne

Lot 5051

Die fünf Sinne. 5 Kupferstiche nach Maarten de Vos. Je ca. 21 x 27,3 cm. Hollstein (Vos) 1496-1500, Diels/Leesberg (New Hollstein) 1372-1376. Wz. Gotisches P.

Die vollständige Folge in prachtvollen, kräftigen Abzügen mit delikatem Plattenton und mit breitem, wohl dem vollen Rand. Minimal angestaubt sowie die Ränder unbedeutend bestoßen, links Spuren einer alten Albummontierung, rechts unten kleine Paginierung, weitere geringe Altersspuren, sonst in herrlicher, originaler Erhaltung.

Estimate
€ 1.800   (US$ 2.052)


Hammer Price
€ 6.500 (US$ 7.409)


Collaert I, Hans
Die Geschichte Salomons

Lot 5052

Die Geschichte Salomons. 4 Kupferstiche nach Jan Snellinck. Je ca. 19,1 x 24,2 cm. Diels/Leesberg (New Hollstein, Collaert Dynasty) 49-52 I (von III bzw. II). Wz. Adler (?).

Vor den Nummern und der späteren Adresse von Claes Jansz. Visscher. Ganz ausgezeichnete, klare Drucke mit schmalem bzw. breitem Rand. Lediglich geringe Alters- und Gebrauchsspuren, verso leichte geglättete Mittelfalte, sonst sehr schön und einheitlich erhalten.

Estimate
€ 400   (US$ 455)


After-Sales Price
€ 300   (US$ 341)


Collaert I, Hans
Die Geschichte Elischas

Lot 5053

Die Geschichte Elischas. 3 (von 6) Kupferstiche nach Maarten de Vos. Je ca. 21,1 x 28,6 cm. "Aux 4 vents". Um 1579. Hollstein (Vos) 122-124, Diels/Leesberg (New Hollstein, Collaert Dynasty) 59 I (von V), 60-61, je I (von IV). Wz. Gotisches P.

Noch mit der Adresse von Volcxken Diericx., der Witwe Hieronymus Cocks. Prachtvolle, markante Frühdrucke mit leichtem Plattenton und dem wohl vollen Rand. Im weißen Rand schwach altersspurig, alte Federpaginierung oben rechts, ein Blatt mir größerem, hinterlegtem Randeinriss unten links, weitere leichte Gebrauchsspuren, sonst original und gut erhalten.

Estimate
€ 750   (US$ 854)


After-Sales Price
€ 600   (US$ 683)


Collaert II, Jan
Die vier Zeitalter der Welt

Lot 5054

Die vier Zeitalter der Welt: Das goldene, das silberne, das kupferne und das eiserne Zeitalter. 4 Kupferstiche nach Tobias Verhaecht. Je ca. 20 x 25,8 cm. Hollstein 121-124, Diels/Leesberg (New Hollstein) 1318 II (von III), 1319-1321, je II (von IV). Wz. Löwe (?) mit Nebenmarke.

Die vollständige Folge mit der Nummer in der ersten Ausgabe von Philips Galle. Ganz ausgezeichnete, harmonische und zarttonige Drucke, sämtlich mit Rand bzw. teils mit dem vollen Rand um die Plattenkante. Im weißen Rand minimal fingerfleckig sowie nur schwach gebräunt, verso leichte Mittelfalte, oben kleine Spuren alter Montierung, vereinzelt dort dünne Stellen, sonst einheitlich und sehr gut erhaltene Exemplare.

Estimate
€ 1.800   (US$ 2.052)


After-Sales Price
€ 1.500   (US$ 1.709)


Cort, Cornelis - nach
Justizia weist die Reichtümer zurück

Lot 5055

nach. Justizia weist die Reichtümer zurück. Kupferstich nach Federico Zuccaro. 15,4 x 21,2 cm. "Ioan. Sadler excud". Sellink (New Hollstein, Cort) 156, copy b. Wz. Schriftzug.

Prachtvoller, gegensatzreicher Druck nach der Erfindung Federico Zuccaros mit breitem Rand. Etwas fleckig und angeschmutzt, kleines Quetschfältchen oben mittig, weitere geringe Alters- und Gebrauchsspuren, verso mit Contre-Épreuve desselben Motivs, sonst sehr schönes Exemplar.

Estimate
€ 600   (US$ 683)


After-Sales Price
€ 450   (US$ 513)


Deutsch
Christus am Kreuz, mit Maria und Johannes der T...

Lot 5056

um 1500. Christus am Kreuz, mit Maria und Johannes der Täufer. Holzschnitt von 8 Blöcken auf acht zusammengefügten Bögen auf Velin. 95,2 x 70,6 cm.

Ganz ausgezeichneter, wenngleich späterer (wohl Derschau ?-) Druck, an drei Seiten bis knapp an die Einfassung geschnitten, unten mit schmalem Rändchen und Kustode. Etwas angestaubt, vereinzelte Stockfleckchen, vertikale und horizontale Falzspuren, links unten kleiner Randeinriss sowie zwei weitere hinterlegte Randeinrisse oben, kleine hinterlegte Stelle rechts oben, drei kleine Löchlein, lichtrandig, sonst schön erhalten. Beigegeben von dem Monogrammisten MW der Holzschnitt "Die Kreuztragung" (Nagler 11), der Holzschnitt "Die Anbetung Christi am Kreuz durch die Familie Brederode" (Nagler 13), wohl von demselben der Holzschnitt "Christi Himmelfahrt", sowie von Andrea Andreani zwei Holzschnitte von dem insgesamt aus acht Blöcken bestehenden Holzschnitt "Der Triumph Christi" nach Tizian (B. 9). Insgesamt 6 Blatt.

Estimate
€ 750   (US$ 854)


Hammer Price
€ 500 (US$ 570)


Deutsch
Der Koenig

Lot 5057

1575. Drei Frauen von Valencen, Castili und Aragonen vor dem König und der Personifikation der Inquisition. Radierung. 21,8 x 31,5 cm. Wohl unbeschrieben.

Die kuriose, nicht eindeutig aufzulösende Darstellung entstand vermutlich im Zusammenhang mit Darstellungen, welche dazu dienten, die historischen Geschehnisse des 80-jährigen Krieges der spanischen Krone und den niederländischen Erblanden zu illustrieren und teilweise auch zu verhöhnen. - Ausgezeichneter Druck auf die Darstellung geschnitten, unten mit dem Schriftrand. Etwas fleckig, leichte Handhabungsspuren, verso leichte geglätette Mittelfalte, schwache Leimspuren verso, weitere leichte Alters- und Gebrauchsspuren, sonst sehr gut.

Estimate
€ 3.500   (US$ 3.989)


Hammer Price
€ 4.600 (US$ 5.244)


Dolendo, Zacharias - nach
Christus, die Apostel und der hl. Paulus

Lot 5058

Christus, die Apostel und der hl. Paulus. 14 Kupferstiche im Rund nach Jacques de Gheyn II. Je ca. D. 15,6 cm. Hollstein (de Gheyn), Hollstein (Dolendo) 30 - 43; 6-19, Filedt Kok/Leesberg (New Hollstein, Gheyn) 86-99 je I (von II).

Die vollständige Folge in ganz ausgezeichneten, klaren Frühdrucken mit feinem Rändchen um die Einfassungslinie, vor der Adresse von C. J. Visscher. Geringfügige Altersspuren und Erhaltungsmängel, ein Bl. mit einer teilweise ergänzten Einfassungslinie, der Gesamteindruck jedoch vorzüglich.

Estimate
€ 3.500   (US$ 3.989)


After-Sales Price
€ 2.500   (US$ 2.849)


Dürer, Albrecht
König David, Buße tuend

Lot 5059

[^] König David, Buße tuend. Holzschnitt. 19,6 x 13,1 cm. 1510. Meder 108 b (von e). Wz. Krone über Stadtwappen mit drei Türmen, Meder 46.

Vor weiteren feinen Lücken im oberen Rand. Prachtvoller und überwiegend kräftiger Druck auf bzw. an die Einfassung geschnitten, oben mit den Spuren eines weißen Rändchens. Verso schwach nur fleckig, kleine Montierungsreste verso oben, sonst vollkommen und vorzüglich erhalten. Aus den Sammlungen Friedrich August II. von Sachsen (Lugt 971) und Albert W. Blum (Lugt 79b).

Estimate
€ 7.500   (US$ 8.550)


Hammer Price
€ 9.000 (US$ 10.260)


Dürer, Albrecht
Die Geißelung Christi

Lot 5060

[*] Die Geißelung Christi. Holzschnitt aus der Großen Holzschnittpassion, wie auch die folgenden zwei Losnummern. 38,7 x 27,8 cm. Um 1497-1500. B. 8, Meder 117, Textausgabe von 1511. Wz. Blume mit Dreieck (Meder 127).

Blatt 5 der Folge. Ganz ausgezeichneter Druck bis an die Einfassungslinie geschnitten, teils mit Spuren eines feinen Rändchens. Etwas stockfleckig, linke untere Ecke ergänzt und retuschiert, kleinere Risschen entlang der Ränder sorgfältig geschlossen, alte Federnummerierung im Kapitell, weitere geringe Randläsuren, sonst sehr schön.

Estimate
€ 3.500   (US$ 3.989)


Hammer Price
€ 4.600 (US$ 5.244)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 69   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page