Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue 15th -19th Century Prints » to the Art Department
15th -19th Century Prints Catalogue Price EURO 20,00
Auction Date Wed, June 3, 10.00 CET


» Entire Catalogue (Lots 5000 - 5695)

Please ask for condition reports for individual lots (art@bassenge.com),
as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Druckgraphik des 15.-17. Jahrhunderts / 15th-17th Century Prints
to
Miscellaneen und Trouvaillen des 15.-18. Jahrhunderts / Miscellaneous 15th-18th Century Prints
» Chapters

... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 ... 70   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Bergler d. J., Joseph
"Fast immer auf diese Weise": Allegorie der flü...

Lot 5241

"Fast immer auf diese Weise": Allegorie der flüchtigen Zeit. Radierung. 25,5 x 17,8 cm. 1812. Nicht bei Nagler und Heller-Andresen.

Prachtvoller, klarer und prägnanter Druck mit Rand. Etwas stockfleckig und angestaubt, kleine Gebrauchsspuren, sonst sehr schön erhalten.

Estimate
€ 350   (US$ 385)


Bossi, Benigno
Ein Totenschädel

Lot 5242

Ein Totenschädel auf einem Steinquader. Radierung. 8,2 x 6,5 cm. 1760. Le Blanc 76.

Die souverän behandelte Vanitasdarstellung entstammt der Folge "Raccolta di teste inventate, disegnate ed incise da Benigno Bossi", einer Sammlung von kleinen radierten Einfällen, die der vornehmlich in Parma und Dresden tätige Radierer in den Jahrzehnten nach 1755 angefertigt hatte. Die Blätter des Zyklus zeigen unterschiedlichste Inspirationsquellen und belegen die Auseinandersetzung Bossis mit dem druckgraphischen Schaffen von Giovanni Benedetto Castiglione, Salvator Rosa und Rembrandt. Ausgezeichneter Druck mit Rändchen. Leicht angestaubt und minimal fleckig, kleine beriebene Stelle über dem Schädel links, verso kleine Montierungsreste, sonst in sehr schöner Erhaltung.

Estimate
€ 450   (US$ 495)


Canaletto
La torre di Malghera

Lot 5243

La torre di Malghera. Radierung. 29,9 x 43 cm. De Vesme 2, Bromberg 2 III G. Wz. Buchstabe R.

Ausgezeichneter Druck mit schmalem, meist dem vollen Schöpfrand. Vornehmlich verso leicht stockfleckig, leichte geglättete Mittelfalte, dort oben eine leichte feine Quetschspur, sowie eine weitere vertikale Quetschspur links, die Ränder marginal bestoßen, sonst herrlich erhaltenes Exemplar.

Estimate
€ 3.000   (US$ 3.300)


Canaletto
Imaginäre Ansicht von Padua

Lot 5244

Imaginäre Ansicht von Padua. Radierung. 30,3 x 42,7 cm. De Vesme 11, Bromberg 11 III. Wz. Buchstabe "R" (Bromberg Wz. 50).

Prachtvoller, kräftiger Druck mit breitem Rand. Marginale Altersspuren, sonst in tadellos schöner Erhaltung. Selten in dieser Druckschönheit und Erhaltung.

Estimate
€ 4.500   (US$ 4.950)


Canaletto
Imaginäre Ansicht von Venedig

Lot 5245

Imaginäre Ansicht von Venedig: Das Haus mit der Inschrift (linke Bildhälfte); Das Haus mit der Säulenhalle (rechte Bildhälfte). Zwei Radierungen nach Teilung der Platte, auf einem Bogen gedruckt. Je ca. 30 x 21,4 cm. 1741. De Vesme 12 und 13, Bromberg 13 und 14 II. Wz. Buchstabe R (vgl. Bromberg Wz. 53).

Die imaginierte und detailreich ausgeführte Ansicht von Venedig und der Lagune im Hintergrund ist neben dem Titelblatt der Veduten die einzige datierte Radierung der Folge. Ganz ausgezeichneter, kräftiger und lebendiger Druck mit schmalem Rand. Geringfügig angestaubt und schwach fleckig, sonst in sehr schöner Erhaltung.

Estimate
€ 6.000   (US$ 6.600)


Canaletto
Ansicht einer Stadt mit Bischofsgrab

Lot 5246

Ansicht einer Stadt mit Bischofsgrab. Radierung. 30,2 x 30,4 cm. De Vesme 14, Bromberg 16 II. Wz. Ornament mit den Buchstaben FF (Bromberg Wz. 45).

Das Blatt bildet den Hauptteil einer größeren Radierung, die ursprünglich gemeinsam mit Bromberg 15 und 17 eine Komposition bildete, ohne dass Abzüge von dieser unzerteilten Platte bekannt sind. Der Grund für die Zerschneidung der Platte in drei ungleiche Teile durch Canaletto selbst bleibt rätselhaft. - Ganz ausgezeichneter, kräftiger Druck mit schmalem Rand. Geglättete vertikale Mittelfalte, entlang der weißen Ränder etwas angeschmutzt und fleckig, rechts ein geschlossener Randeinriss bis knapp an die Plattenkante, weitere kurze, teils hinterlegte Randeinrisse und -läsuren sowie oben rechts kleine Papierverluste, winzige Rostfleckchen in der Darstellung, kleine Nadellöchlein, sonst gut erhalten.

Estimate
€ 1.500   (US$ 1.650)


Canaletto
Le Preson

Lot 5247

Le Preson. Radierung. 14,3 x 21,1 cm. De Vesme 18, Bromberg 21 III,

Ganz ausgezeichneter, flirrender Druck mit Rand. Dort unbedeutend angestaubt, schwach berieben oben links, sonst tadellos schönes Exemplar.

Estimate
€ 1.800   (US$ 1.980)


Canaletto
Die Landschaft mit dem betenden Pilger

Lot 5248

Die Landschaft mit dem betenden Pilger. Radierung. 14,1 x 20,9 cm. De Vesme 24, Bromberg 27 III.

Mit dem Kreuz auf dem Bildstock. Ausgezeichneter Druck mit schmalem Rand. Lediglich schwach altersspurig, haarfeine Quetschspur oben rechts, sonst tadellos schön erhalten.

Estimate
€ 1.800   (US$ 1.980)


Canaletto
Die Landschaft mit antiken Ruinen

Lot 5249

Die Landschaft mit dem Turm und den Pfeilerruinen; Landschaft mit antiken Ruinen. 2 Radierungen auf einen Bogen gedruckt. 14,5 x 21 cm; 14,5 x 21,6 cm. De Vesme 25 und 28, Bromberg 28 II und 31, Montecuccoli degli Erri 22 und 21. Wz. Buchstabe "R".

Prachtvolle Drucke mit breitem Rand, auf dem vollen Albumblatt. Heftspuren am äußersten linken weißen Rand, schwache Trockenfältchen sonst in selten schöner und originaler Erhaltung.

Estimate
€ 7.500   (US$ 8.250)


Cats, Jacob
Die Folge der kleinen Landschaften

Lot 5250

Die Folge der kleinen Landschaften. 6 Radierungen. Je ca. 6,7 x 8,7 cm. 1768. Le Blanc 4-9.

Die komplette Folge einheitlich in ganz ausgezeichneten Drucken mit feinem Rändchen um die schön ausgeprägte Facette. Verso mit alten Montagerestchen, sonst sämtlich in ganz vorzüglicher Erhaltung. Selten. Aus de Sammlungen J. C. J. Bierens de Haan (Lugt 451e) und des Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam, mit deren Dublettenstempel (Lugt 288 und 700a).

Estimate
€ 600   (US$ 660)



... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 ... 70   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page