Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Modern Literature and Art Documentation » to the Book Department
Modern Literature and Art Documentation Catalogue Price EURO 15,00
Auction Date Thu, Apr 9, 10:00 CET


» Entire Catalogue (Lots 3001 - 3501)

» Catalogues (Order)
» Lots in After-Sales

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Moderne Literatur A-Z / Modern Literature A-Z / Letteratura Moderna A-Z
to
Film, Foto / Film- and Photobooks / Film, Fotografia
» Chapters

... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... 50   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
George, Stefan
Der siebente Ring. EA

Lot 3122

George, Stefan. Der siebente Ring. 213 S., 2 Bl. Mit zweifarbigem Doppeltitel, Buchschmuck und Ornamenten von Melchior Lechter. 23,5 x 19 cm. Violettfarbenes OLeinen (etwas beschabt und bestoßen, berieben, leicht verblasst, angestaubt) mit goldgeprägtem Rücken- und DTitel sowie KGoldschnitt. Berlin, Blätter für die Kunst, 1907.

Landmann 216. Raub A 62. Schauer II, Tafel 14. – Erste Veröffentlichung des umfangreichen lyrischen Werkes von Stefan George und zugleich das letzte von Melchior Lechter (1865-1937) gestaltete Werk des Dichters mit den prachtvollen Doppelblättern als Titel und am Schluss sowie vor jedem der sieben Teile, jede Seite mit einer Bordüre. Enthält alle seit 1899 entstandenen Gedichte (vgl. KLL 8705). In Rot und Schwarz bei Otto von Holten gedruckt. Auf stark strukturiertem, gelblichen Bütten.Gesetzt aus der Stefan George-Schrift, gedruckt in Rot und Schwarz bei Otto von Holten, Berlin. Die umfangreichste lyrische Sammlung Georges mit 184 Gedichten, ganz im Banne des von George als Maximin verehrten Max von Kronberg, der 1904 im Alter von nur 16 Jahren starb. Die 21 ihm gewidmeten Gedichte bilden inhaltlich den Mittelpunkt des Bandes. – Schönes Exemplar auf unbeschnittenem chamoisfarbenem Bütten. Vorsatz mit Eintrag, kaum fleckig, Rücken leicht verblasst.

Estimate
€ 300   (US$ 330)


Hammer Price
€ 240 (US$ 264)


George, Stefan
Konvolut von 6 Werken

Lot 3123

George, Stefan. Konvolut von 6 Werken meist in ersten Ausgaben. Originaleinbände. Berlin 1901-1934.

Enthält: 1. Der Teppich des Lebens und die Lieder von Traum und Tod. Mit einem Vorspiel. Elfte Auflage. 96 S. 20,5 x 15 cm. OHalbleinen (leicht berieben und gering gebräunt) mit silbergeprägtem Rücken- und Deckeltitel. Berlin, Bondi, 1923. - Landmann S. 128. - Leicht gebräunt, sonst wohlerhalten. - 2. Die Fibel. Auswahl erster Verse. 126 S., 1 Bl. OLeinen (gering gebräunt) mit dreiseitigem Blauschnitt mit goldenen Sternen. 20,5 x 15,5 cm. Berlin, Bondi, 1901. - Landmann 138. Wilpert-Gühring 14. Raub A 39. - Erste Ausgabe der frühen Verse. - Sehr gutes Exemplar. - 3. Tage und Thaten. Aufzeichnungen und Skizzen. 53 S., 1 Bl. 23,5 x 18 cm. OPappband (wie stets etwas fleckig) mit goldgepr. Monstranz und Titel. Berlin, Blätter für die Kunst, 1903. - Landmann 167. - Erste Ausgabe. Eines von 300 Exemplaren. Schöner Druck in Rot und Schwarz von Otto von Holten. Innendeckel mit Namenseintrag, sonst gutes Exemplar. - 4. Der Krieg. Dichtung. 8 S. 22,5 x 17 cm. OUmschlag (etwas lichtrandig und kleinere Knickspuren am Rand) mit Klammerheftung. Berlin, G. Bondi, 1917. - Landmann 414. - Erste Ausgabe. - 5. Drei Gesänge. 8 S. Blaue OBroschur (lichtrandig) mit Goldaufdruck. Berlin, Bondi, 1921. - W.-G.2 50. Landmann 494. - Erste Ausgabe. - 6. Melchior Lechter. Zum Gedächtnis Stefan Georges. Mit einem Nachwort. 47 S. Mit 10 Abb. von Symbolen. OHalbleinen mit mont. Papier-RSchild (dieses etwas beschädigt). Berlin, Bondi, 1934. - Drucke der Einhorn-Presse Opus IV. - Raub A 125. Landmann 841. - Erste Ausgabe.

Estimate
€ 220   (US$ 242)


After-Sales Price
€ 150   (US$ 165)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

George, Stefan
Konvolut von drei Werken, übersetzt von Stefan ...

Lot 3124

George, Stefan. Konvolut von drei Werken, übersetzt von Stefan George. 21 x 15,5 cm. OBroschur, OPappband und OLederband. Berlin, G. Bondi, 1901-1925.

Enthält: Ch. Baudelaire. Die Blumen des Bösen. Umdichtungen. OBroschur. 1901. - Landmann 139. Erste Ausgabe. - W. Shakespeare. Sonette. Umdichtung. OPappband. 1909. - Landmann 237. Erste Ausgabe. - Dante. Göttliche Komödie. Übertragungen. 4. erweiterte Auflage. OLeder. 1925. - Landmann 484. – Teils mit minimalen Gebrauchsspuren; insgesamt wohlerhaltene Exemplare.

Estimate
€ 180   (US$ 198)


Hammer Price
€ 170 (US$ 187)


Gerbl, Ricoh
Verharren in Zwischenstops

Lot 3125

Gerbl, Ricoh. Verharren in Zwischenstops. Flußgrün. Dunkelblau. Dunkelweiss. Rundrotbraun. Dunkelorange. 5 Hefte. Je 6 nn. Bl. Mit je 1 Original-Fotografie in der Heftung. 20 x 14 cm. O. O., Ricoh Gerbl, 1997.

Jeweils eines von 20 nummerierten und von der Künstlerin signierten Exemplaren der Heftreihe, in der sich Ricoh Gerbl mit dem Bild ihrer Mutter in Text und Foto auseinandersetzt "ein fotografisches bild / ricoh möbelt ihre mutter/ und ein textliches bild / aus der gleichen zeit / trauen sich zusammen". "Ricoh Gerbl ist eine manische Schrift- und Bildkünstlerin, die sich ihren Wort- und Malerwelten, bis hin zur Fotografie, vollkommen ausliefert, wenn sie an ihnen arbeitet. Sie begann mit der Fotografie, erweiterte sich danach in die Malerei hinein und gelangte schließlich in die Schriftstellerei. Sie sagt, dass sie sich 'beim Schreiben nicht nur mit dem Text herumschlagen muss, mit dem Inhalt, der Schreibweise, sondern auch mit mir, um überhaupt an den Text heranzukommen'." (Künstlerschriftstellerinnen 2019). – Wohlerhalten, frisch.

Estimate
€ 150   (US$ 165)


After-Sales Price
€ 100   (US$ 110)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Gernhardt, Robert
Gedichte 1954-94 (Vorzugsausgabe)

Lot 3126

Gernhardt, Robert. Gedichte 1954-94. 537 S., 2 Bl. 15,5 x 9 cm. Roter OLederband. Zürich, Haffmans, 1996.

Erste Ausgabe. Eines von 300 numemrierten Exemplaren der Vorzugsausgabe in Dünndruck (Gesamtauflage: 330 Ex.) mit einer separaten signierten und nummerierten Originalradierung von Robert Gernhardt ("Dichters Hund", 15 x 8 cm). – Buchblock mit Knickspur.

Estimate
€ 100   (US$ 110)


Hammer Price
€ 130 (US$ 143)


Gerson, Jean
La Passion de notre Seigneur

Lot 3127

Gerson, Jean. La Passion de notre Seigneur écrite par Jehan Gerson presentée par Ferdinand Renaud et enrichie de lithographies en couleur de Paul Azpïri. 28 Doppelblatt mit 12 Orig.-Farblithographien (davon 8 doppelblattgr.). 38 x 29,5 cm. Lose Bogen in illustr. OUmschlag in grauer OLeinenkassette. Paris, Pierre de Tartas, 1960.

Monod 5309. – Eines von 135 nummer. Exemplaren auf Grand Vélin de Rives. Gesamtauflage 200 Exemplare. Druckvermerk vom Künstler und Herausgeber signiert. - Prachtvolle Illustrationsfolge in der Tradition und expressionistischen Stilrichtung von Georges Rouault. – Tadelloses Exemplar.

Estimate
€ 250   (US$ 275)


After-Sales Price
€ 150   (US$ 165)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Gide, André
10 Werke des Autors in erster Ausgabe

Lot 3128

Gide, André. Erstausgaben. 10 Werke des Autors in erster Ausgabe, meist in nummerierter Auflage, darunter 2 mit eigenhändigen Widmungen. 8° bis Gr.-8°. OBroschuren (teils etwas fleckig und gebräunt). Paris 1900-1952.

1) Lettres à Angèle 1898-1899. OBroschur (stärker fleckig). Paris, Edition du Mercure de France, 1900. - 2) La symphonie pastorale. OBroschur. Mit Porträtfrontispiz von Théo van Rysselberghe. Paris, Nouvelle Revue Française, 1919. - Eines von 200 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage: 1030). - 3) Les faux-monnayeurs. Roman. OBroschur. Paris, Gallimard, (1925). - 4) Le retour du Tchad. Suite du voyage au Congo. Carnets de route. Mit 2 Karten. OBroschur. Paris, Gallimard, (1928). - Vorsatz mit 3-zeiliger Widmung des Autors an den bedeutenden französischen Journalisten, Schriftsteller und Drehbuchautor Pierre Bost (1901-1975): "à Pierre Bost cordial souvenir André Gide". - 5) Essai sur Montaigne. Ornements de René Ben Sussan. OBroschur. Paris, Editions de la Pléiade, (1929). - Eines von 400 Exemplaren "sur vélin à la Cuve des Manufactures B. F. K. fabriqué spécialement et filigrané au nom des éditeurs" (Gesamtauflage: 450). - 6) Oedipe. Drame en trois actes. Frontispice de D. Galanis. OBroschur. Paris, Editions de la Pléiade, (1931). - Eines von 405 nummerierten Exemplaren "sur vélin à la forme des papeteries d’Arches" (Gesamtauflage: 450). - 7) Les nouvelles nourritures. OBroschur. (Paris), Gallimard, (1935). - Vorsatz mit 3-zeiliger Widmung des Autors "à René Michelet son ami André Gide". - 8) Retouches à mon retour de l’U.R.S.S. OBroschur. Paris, Gallimard, (1937). - Vorsatz mit Vermerk "Exemplaire de Presse". - 9) Journal. 1939-1942 [und:] Journal. 1942-1949. 2 Bände. OPappband mit Goldprägung bzw. OBroschur. (Paris), Gallimard, (1946-1940). - 10) Ainsi soit-il ou Les jeux sont faits. OPappband mit Goldprägung . (Paris), Gallimard, (1952). – Meist wohlerhalten, teils etwas, selten stärker, gebräunt oder fleckig, unbeschnitten. – Beigegeben: Derselbe. Oedipus. Schauspiel. Deutsch von Ernst Robert Curtius. Illustrierte OBroschur. Stuttgart und Berlin, DVA, (1931). - Erste deutsche Ausgabe.

Estimate
€ 400   (US$ 440)


Hammer Price
€ 250 (US$ 275)


Gide, André
2 Erstausgaben mit Widmungen des Autors.

Lot 3129

Gide, André. 2 Erstausgaben mit Widmungen des Autors. 8° bzw. 4°. OBroschuren. Paris 1899-1929.

1) Philoctète. Le traité du Narcisse. La tentative amoureuse. El Hadj. 176 S., 3 Bl. (unbeschnitten). OBroschur. Paris, Edition du Mercure de France, 1899. - Erste Ausgabe. Vortitel mit 3-zeiliger Widmung des Autors André Gide (1869-1951). - 2) Hamlet. Prince de Denmark. Acte premier traduit par André Gide, précédé de la lettre sur les traductions. 71 S., 4 Bl. Druck in Rot und Schwarz. OKartonbroschur. Paris, La Tortue, 1930. - Erste Ausgabe der Übersetzung. Eines von 30 römisch nummerierten "exemplaires de collaborateurs sur différents papiers", hier auf unbeschnittenen und unaufgeschnittenen "B. F. K. Rives". - Vortitel mit 4-zeiliger eigenhändiger Widmung: "au Docteur Louis Gaslin avec ma très cordiale reconnaissance et au souvenir de notre collaboration. 6 octobre 38. André Gide". – Wohlerhalten, Nummer 2 nahezu tadellos.

Estimate
€ 300   (US$ 330)


Hammer Price
€ 300 (US$ 330)


Gilbert & George
Side by Side

Lot 3130

Gilbert & George. Side by Side. 6 Bl., 170 S., 3 Bl. Mit 65 Fotos und 19 Zeichnungen. Marmoriertes OLeinen mit Titelprägung auf Rücken und VDeckel. Köln und New York, Art for Ali by Konig Brothers, 1972.

Erste Ausgabe. Eines von 600 nummerierten und von beiden Künstlern in roséfarbener Tinte signierten Exemplaren (Gesamtauflage). Gilbert (Proersch) und George (Passmore) präsentieren sich als "Human Sculptors", deren stark stilisierte Alltagsrituale wie Spazierengehen, Rauchen, Trinken usw. als "Living Sculptures" in den Rang von Kunstwerken und -taten erhoben werden. – Papierbedingt unwesentlich gebräunt, sonst kaum Gebrauchsspuren. Schönes Exemplar.

Estimate
€ 800   (US$ 880)


Hammer Price
€ 650 (US$ 715)


Glück und Wohlergehen
Die Tet-Bilder

Lot 3131

Glück und Wohlergehen. Die Tet-Bilder aus Dong-ho. Zehn Originalholzschnitte. Text R. Mayer. 4 Bl. typographischer Text. Mit 4 Illustrationen und 10 farbigen Original-Holzschnitten auf festerem Chinapapier, auf Untersatzkartons montiert. 46 x 35 cm. Lose Blatt in OLeinenmappe. Dresden 1964.

Eines von 600 nummerierten Exemplaren. - Mappenwerk mit zehn volkstümlichen Farbholzschnitten "in der traditionellen Technik unter Anleitung von Druckern aus Dong-ho in einer Werkstatt des Kunstverlages in Hanoi hergestellt." Das vietnamesische Dorf Dong-ho am Golf von Tongking ist seit alters Herstellungsort farbenprächtiger Bilddrucke; die Einführung von R. Mayer erläutert die Tradition und Technik des vietnamesischen Bilddruckes. – Wohlerhalten.

Estimate
€ 200   (US$ 220)


After-Sales Price
€ 120   (US$ 132)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... 50   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page