Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Modern Literature and Art Documentation » to the Book Department
Modern Literature and Art Documentation Catalogue Price EURO 15,00
Auction Date Thu, Apr 19, 10:00 CET


» Entire Catalogue (Lots 3001 - 3617)

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Moderne Literatur A-Z / Modern Literature A-Z / Letteratura Moderna A-Z
to
Film, Foto / Film- and Photobooks / Film, Fotografia
» Chapters

... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... 62   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Schwenger, Hannes
Robert fliegt

Lot 3082

Edition Mariannenpresse. - Schwenger, Hannes. Robert fliegt. Eine Gespenstergeschichte. 14 Bl. Mit 3 Originalradierungen von Rainer Bonar sowie einer separaten signierten Original-Farbradierung von René Rehfeldt. 25,5 x 23,5 cm. OPappband. Berlin, Edition Mariannenpresse, 2002.

109. Druck der Mariannenpresse. Eines von 100 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage 120 Ex.). Der 1956 geborene, in der DDR mehrfach inhaftierte und 1981 ausgebürgerte Graphiker und Maler Rainer Bonar nahm sich am 27.11.1996 in Berlin das Leben. Die Radierungen wurden von René Rehfeldt aus Bonars Nachlass gedruckt. Seine eigene, dem Buch separat beigegebene Radierung trägt den Titel "Robert fliegt". Druckvermerk von Schwenger und von Rehfeldt signiert. – Frisches Exemplar.

Estimate
€ 60   (US$ 70)


Hammer Price
€ 50 (US$ 59)


Schnitzler, Arthur
Reigen

Lot 3083

Eggeler, St. - Schnitzler, A. Reigen. 10 Radierungen zu Arthur Schnitzlers Dialogen. 4 Bl. Text und 10 signierte Orig.-Radierungen von Stefan Eggeler. 29,5 x 31 cm. Lose Bl.; unter Passepartouts (diese etwas fleckig). Wien 1921.

Eines von 450 nummer. Exemplaren - hier jedoch wie bei der Vorzugsausgabe von 50 Exemplaren alle Radierungen vom Künstler signiert (Gesamtaufl. 500) - dieser vom Autor autorisierten Ausgabe. "Schnitzler ersuchte mich dann bei der Besprechung der einzelnen Radierungen, die Dirne nicht so dirnenhaft darzustellen, und wollte mit Ausnahme des einzigen Bildes vom süßen Mädel und dem Dichter die Darstellung nackter Frauen vermieden haben" (letztes Blatt des Textes). Die vorliegende Ausgabe erschien auf dem Höhepunkt der Skandale um die Aufführungen in Berlin und Wien. Ende 1920 wurde die geplante Aufführung in Berlin verboten, fand aber dennoch statt. 1921 wurde das Verbot aufgehoben, eine Pressekampagne gegen Autor und Stück provozierte jedoch weitere Ausschreitungen, die zu erneutem Verbot und zur Anklage von Regisseur, Darstellern und den beiden Direktoren des Kleinen Schauspielhauses führten. Erst 1922 wurde das Verbot endgültig aufgehoben. – Die Graphiken in sehr gutem Zustand, allein die Passepartouts etwas fleckig und gebräunt.

Estimate
€ 600   (US$ 708)


Hammer Price
€ 1.400 (US$ 1.652)


Eliasberg, Paul
Suite '68

Lot 3084

Eliasberg, Paul. Suite '68. Acht Radierungen mit einem Geleitwort von Jen Christian Jensen. 1 Doppelblatt (Titel und Impressum) und 8 signierte Orig.-Radierungen von Paul Eliasberg unter Passepartout. Lose Blatt in OLeinen-Mappe (etwas fleckig, berieben und angestaubt, Kapitale bestoßen, Gelenke dort angeplatzt) mit montiertem Deckelschild (feuchtrandig). 64 x 48,5 cm. Frankfurt 1968.

Edition de Beauclair Nr. 7. Vgl. Spindler S. 100 f. – Eines von 75 numerierten Exemplaren, hier allerdings ohne Nummer im Druckvermerk (Graphiken und Deckelschild mit der Nummer 47). – Zwei der Graphiken aus dem Passepartout gelöst und mit schwachem Lichtrand. Sonst wohlerhalten.

Estimate
€ 450   (US$ 531)


After-Sales Price
€ 300   (US$ 354)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Entartete Kunst
Führer durch die Ausstellung

Lot 3085

"Entartete Kunst". Führer durch die Ausstellung. 30 S., 1 Bl. Mit 59 Abbildungen. Originalbroschur. 21,5 x 15 cm. Etwas lädierte Originalbroschur. Berlin, Verlag für Kultur- und Wirtschaftswerbung, (1937).

Erste Ausgabe des Ausstellungsführers durch die berüchtigte Wanderausstelllung des NS-Propagandaministeriums. 1937, parallel zur "Großen Deutschen Kunstausstellung" im Münchner Haus der Kunst, in einem nahegelegenen Gebäude eröffnet. - Aufgrund des großen Erfolges verlängert und 1938-1941 "in den größeren Städten aller Gaue gezeigt". - Verantwortlich für den Inhalt des Hefts zeichnete Fritz Kaiser, der auch die Ziele der Ausstellung formulierte. Mit einer Rede Adolf Hitlers zur Eröffnung des "Hauses der Kunst" in München. - Ein Großteil der Exponate wurde 1939 durch die Galerie Fischer in Luzern versteigert. - Innerhalb der sicher großen Auflage gab es mindestens drei Varianten: Die vorliegende Ausgabe mit einem montierten Preisetikett ("PREIS 30PFG.")in der rechten unteren Ecke des Vorderumschlags. – Sehr gutes Exemplar. – Dabei: Eintrittskarte (3 x 7 cm) zu der in Berlin vom "Gau Berlin der NSDAP" veranstalteten Ausstellung "Entartete Kunst" im "Haus der Kunst, Königsplatz 4". - Tadellos.

Estimate
€ 250   (US$ 295)


Hammer Price
€ 420 (US$ 495)


Enzensberger, Hans Magnus
Sans titre

Lot 3086

Enzensberger, Hans Magnus. Sans titre - ohne Titel. 135 S., 3 Bl. (das letzte weiß). Mit 20 zweifarbigen Original-Kaltnadelradierungen von Markus Lüpertz. 31,5 x 24 cm. Lose Bogen in OUmschlag, OLeinendecke und OLeinenschuber. Paris, Éditions du Solstice, 1998.

Eines von 90 numerierten Exemplaren (Gesamtauflage: 120 Ex.). Druckvermerk von Enzensberger signiert und von Lüpertz monogrammiert. Deutsch-französischer Paralleltext. Übersetzung der Gedichte ins Französische von Pierre Leclère und Roger Pillaudin. Druck in der Garamond corps 14 auf Vélin BFK auf der Druckerpresse von Francis Mérat. Dieses Exemplar (Nr. 16) gedruckt für M. Carlo Perrone. – Frisches Exemplar.

Estimate
€ 1.200   (US$ 1.416)


Hammer Price
€ 950 (US$ 1.121)


Achternbusch, Herbert
Sechs Radierungen

Lot 3087

Eremiten-Presse. - Achternbusch, Herbert. Sechs Radierungen. 10 Bl. Blockbuch. Mit 6 ganzseit. Orig.-Radierungen. 28 x 16 cm. OBroschur (etwas angestaubt); als Blockbuch gebunden. Stierstadt, Eremiten-Presse, 1964.

Spindler 1, 212. Nold 169. Hülsmanns-Reske 169. Ditmar 81. – Eines von 110 numerierten Exemplaren im Druckvermerk von Achternbusch signiert. Laut Spindler vernichtete Achternbusch 50 Exemplare der Auflage seines Erstlings aus Verärgerung über den Abdruck nur eines Gedichtes. Handdrucke der Illustrationen auf der Presse der Kunstakademie in Nürnberg, der Druck selbst erfolgte bei Stomps. Einer der seltensten Werke von Achternbusch, dem die Verleihung des Büchner-Preises gut anstünde. – Wohlerhalten.

Estimate
€ 350   (US$ 413)


Hammer Price
€ 260 (US$ 306)


Antes, Horst
Stierstädter Gartenbuch

Lot 3088

Eremiten-Presse. - Antes, Horst. Stierstädter Gartenbuch. Mit Gedichten von Dieter Hoffmann. 18 nn. Bl. (Blockbuch). Mit 16 (1 als TVignette) ganzs. farb. Maschinenmalereien und 13 ganzs. farb. Orig.-Pflanzendrucken von Horst Antes. 24 x 17 cm. Illustr. OBroschur (mit wiederholter TVignette auf dem VDeckel). Stierstadt, Verlag Eremiten-Presse, 1964.

Passgänge. Literarisch-graphische Reihe, Bd III. Spindler 1, 220. Lutze 310-325. – Eines von 300 numer. Exemplaren. Druckvermerk von Künstler und Autor signiert. – Sehr gutes Exemplar.

Estimate
€ 300   (US$ 354)


Hammer Price
€ 200 (US$ 236)


Baggesen, Jens
Q3 und die Hohe Straße

Lot 3089

Eremiten-Presse. - Baggesen, Jens und Paul Schallück. Q3 und die Hohe Straße. 25 S. Mit 4 Handätzungen von H. Chr. Schmolck. 29 x 17 cm. Illustr. OKart. Stierstadt, Eremiten-Presse, 1956.

Spindler 1, 97. – Enthält von Baggesen "Die Stadt in Versen", von Schallück "Zum Beispiel die Hohe Straße". – Etwas gebräunt.

Estimate
€ 200   (US$ 236)


After-Sales Price
€ 130   (US$ 153)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Bayrle, Thomas
Gesichter

Lot 3090

Eremiten-Presse. - Bayrle, Thomas und Bernhard Jäger. Gesichter. 5 Bl. Mit jeweils 5 Originallithographien von Th. Bayrle und B. Jäger. 28 x 17 cm. Illustr. OBroschur. Stierstadt, Eremiten-Presse, 1962.

Spindler 1, 174. – Eines von 100 numerierten und von Bayrle und Jäger signierten Exemplaren. Von den 10 Lithographien sind 6 mehrfarbig. Mit einem Vorwort von Werner Schreib. – Wohlerhaltenes, sauberes Exemplar.

Estimate
€ 300   (US$ 354)


After-Sales Price
€ 200   (US$ 236)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Bingel, Horst
Junge Schweizer Lyrik

Lot 3091

Eremiten-Presse. - Bingel, Horst (Hrsg.). Junge Schweizer Lyrik. 44 S., 2 Bl. Mit 6 Original-Graphiken (inkl. Titelholzschnitt) von Willy Leiser und Gottfried Tritten und 1 Zeichnung von Georges Item. 28 x 17 cm. Illustr. OBroschur (etwas ausgeblichen); als Blockbuch gebunden. Stierstadt, Eremiten-Presse, 1958.

Spindler 1, 124. – Enthält frühe Arbeiten u. a. von Fritz Billeter, Hans Leopold Davi, Hans Rudolf Hilty und Max Bolliger. – Gutes Exemplar.

Estimate
€ 110   (US$ 129)


After-Sales Price
€ 75   (US$ 88)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... 62   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page