Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Modern Literature and Art Documentation » to the Book Department
Modern Literature and Art Documentation Catalogue Price EURO 15,00
Auction Date Thu, Apr 19, 10:00 CET


» Entire Catalogue (Lots 3001 - 3617)

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Moderne Literatur A-Z / Modern Literature A-Z / Letteratura Moderna A-Z
to
Film, Foto / Film- and Photobooks / Film, Fotografia
» Chapters

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 62   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Göpel, E. und B.
Max Beckmann. Katalog der Gemälde

Lot 3020

Beckmann, Max. - Göpel, E. und B. Max Beckmann. Katalog der Gemälde. 2 Bände. XIX, 611; VII, 132 S. Mit einem Frontispiz und 321 Tafeln. 31 x 22,2 cm. OLeinen mit OUmschlägen. Berlin, Kornfeld, 1976.

Maßgebliches Werkverzeichnis mit Katalog, Dokumentation, Tafeln und Bibliographie.

Estimate
€ 220   (US$ 259)


Hammer Price
€ 150 (US$ 177)


Beeh, René
Strindberg - Inferno

Lot 3021

Beeh, René. - Strindberg: Inferno. Zweiundzwanzig Original-Lithographien. 2 Bl. (Titel und Druckvermerk) sowie 22 Bl. Orig.-Lithographien von René Beeh. 50,5 x 37,5 cm. Lose Bl. in OHleinen-Mappe (etwas berieben und fleckig). München, Hyperionverlag, (1920).

Sennewald 21, 3. Göbel 1119. – Eines von 240 numer. Exemplaren (Gesamtauflage 300 Ex.). Druckvermerk von Beeh signiert. – Sauberes Exemplar.

Estimate
€ 450   (US$ 531)


Hammer Price
€ 450 (US$ 531)


Beethoven, Ludwig van
Heiligenstädter Testament

Lot 3022

Beethoven, Ludwig van. Heiligenstädter Testament. 13 S., 1 Bl. 29 x 19,5 cm. OHalbpergament (Kanten leicht berieben) mit goldgepr. RTitel und Kopfgoldschnitt. Montagnola, Officina Bodoni für Carl Georg Heise, 1927.

Mardersteig 22. – Eines von 33 Exemplaren (Gesamtauflage), auf der Handpresse abgezogen. Der letzte Druck der Offizin in Montagnola. Gesetzt in Bodonis Text-Schrift Casale. – Leicht wasserrandig, sonst sauberes Exemplar. – Dabei: Faksimile der Handschrift. 24,5 x 17 cm. 2 Bl. OUmschlag mit Klammerheftung.

Estimate
€ 150   (US$ 177)


Hammer Price
€ 950 (US$ 1.121)


Schubert, Gotthilf Heinrich
Die Symbolik des Traumes

Lot 3023

Belser-Presse. - Schubert, Gotthilf Heinrich. Die Symbolik des Traumes. Nebst einem Anhang über die Sprache des Wachens. (Ein Fragment). Vorwort von G. R. Heyer. 212 S., 3 Bl. Mit 9 Orig.-Radierungen von Ernst Fuchs. 24,5 x 16 cm. Violettes OLeinen mit 2 goldgeprägten RSchildern und Deckelgoldprägung in illustriertem OPappschuber. (Stuttgart), Belser-Presse, 1968.

3. Druck der Belser-Presse. Weis, Fuchs 123 III c - 139 II b. Spindler 84, 3. – Eines von 400 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage). Druckvermerk vom Künstler signiert. Die Radierungen auf gelblichem gewalzten China und in kräftigem Druck. – Nahezu verlagsfrisch. – Dabei: Helmut Weis. Ernst Fuchs. Das graphische Werk. 192 S. Mit 170 meist ganzs. Abb. und eingebundener mehrfach signierter Orig.-Aquatintaradierung von Ernst Fuchs. 31 x 24,5 cm. Illustr. OLeinenband mit OSchutzumschlag (kleinere Randeinrisse). Im OLeinenschuber. Wien, Verlag für Jugend und Volk, 1967. - Das maßgebliche Werkverzeichnis beschreibt 117 Arbeiten mit ihren verschiedenen Druckzuständen, die meisten Blätter sind abgebildet. Enthält die dreiteilige Radierung mit Aquatinta "Eva Triptychon" (Werknummer 117 IIIb), vom Künstler signiert. - Gutes Exemplar.

Estimate
€ 350   (US$ 413)


Hammer Price
€ 250 (US$ 295)


Benn, Gottfried
Aus dem Oratorium Das Unaufhörliche

Lot 3024

Benn, Gottfried. Aus dem Oratorium "Das Unaufhörliche". 15 Bl. Mit 12 Orig.-Holzstichen von Otto Rohse. 32,5 x 24,5 cm. Schwarzer OPappband mit figürl. Blindprägung. Hamburg, Maximilian-Gesellschaft, 1971.

Schwarz I 52. Spindler 44/30. – In kleiner Auflage für die Mitglieder der Maximilian-Gesellschaft erschienen. Druckvermerk vom Künstler signiert. Publikation auf Zerkall-Bütten, die 1971 als eines der 'Schönsten deutschen Bücher' prämiert wurde sowie 1977 die Bronzemedaille bei der Internationalen Buchkunstausstellung in Leipzig erhielt. Einbandgestaltung: Christian Zwang. – Nahezu verlagsfrisches Exemplar.

Estimate
€ 200   (US$ 236)


After-Sales Price
€ 130   (US$ 153)


Benn, Gottfried
Diesterweg

Lot 3025

Benn, Gottfried. Diesterweg. Eine Novelle. 29 S., 2 Bl. Mit Holzschnitt von C. Felixmüller. 21,5 x 14 cm. Roter OUmschlag mit mont. Deckelschild. Berlin, Die Aktion, 1918.

Der rote Hahn, Bd. 8. Lohner-Zenner 2.11. Wilpert-G. 5. Raabe 24, 6. – Erste Ausgabe. Die Erzählung lässt "die neue Richtung seines [Benns] Denkens und Schaffens erkennen ..." (F. W. Wodtke, Benn S. 28f.). – Wie immer stärker gebräunt.

Estimate
€ 300   (US$ 354)


Hammer Price
€ 200 (US$ 236)


Bergner, Ralf
Kleines Satyrikon

Lot 3026

Bergner, Ralf. Kleines Satyrikon. 2 Bl. Mit 5 signierten und betitelten aquarellierten Originalradierungen von Ralf Bergner. 48 x 38 cm. Lose Bl. in roter OLeinenmappe mit mont. farb. Deckelillustration. (Berlin) 2003.

Exemplar "E.A." der in Kleinstauflage hergestellten Folge. Mit einem Vorwort von Thomas Seywald. Darin schreibt er: "Ralf Bergners künstlerische Abstamnmung ist nicht von übler Qualität: Daumier, Hogarth, Zille und Busch! Zusammen mit diesen seinen Ahnherrn und einer fundierten akademischen Ausbildung fand er früh zu einer eigenen Bildsprache, in der er es glänzend versteht, sich den zeichnerischen Aufgaben zu stellen und im Chor der satirischen Zeichner aufs schönste mitzusingen. Auffallend ist sein Hang zu extrem feiner Zeichnung, und so fein er seine Striche zieht, so feinsinnig geht er auch mit dem Thema um, egal ob er sich einem literarischen Text nähert, oder sich ein freies Thema wählt. ... Bergner zeichnet für verschiedene Verlage und Zeitschriften u. a. für das 'Magazin' und 'Die Zeit'. Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland mit stetig steigender Frequenz ergänzen seinen künstlerischen Werdegang."
Ralf Bergner, 1950 in Breitenbach bei Zeitz geboren, studierte nach dem Abitur und einer Lehre als Elektromonteur, Malerei und Grafik bei Frank Ruddigkeit und Willi Sitte in Halle-Burg Giebichenstein. Später absolvierte er ein Zusatzstudium bei Karl-Georg Hirsch in Leipzig. Seit 1985 lebt Bergner als freischaffender Maler und Grafiker in Berlin, seit den 90er Jahren in Friedrichshagen. Bergners technische Virtuosität ist frappierend, seine Einbildungskraft und Phantasie unerschöpflich. Faszinierend, mit welcher Liebe zum Detail er seine skurrilen Figuren in oft absurden Szenen auftreten lässt. Die vorliegende Mappe ist das Ergebnis einer satirischen Auseinandersetzung mit dem alpenländischen Temperament und Charakter (falls sich dieser überhaupt feststellen lässt), zu dessen Insignien auch der Tirolerhut gehört.
Die Titel der Radierungen sind: "Österreich-Tableau" (15 x 18 cm), "Herbst" (14 x 16,7 cm), "Tiroler im Bordell" (14,6 x 16,7 cm), "Im Stadtpark" (13,8 x 17 cm) und "Gesang oder so ..." (14 x 17 cm). – Tadellos.

Estimate
€ 900   (US$ 1.062)


After-Sales Price
€ 600   (US$ 708)


Zimmermann, C. W.
Die Diebe in Berlin

Lot 3027

Bergner, R. - Zimmermann, C. W. Die Diebe in Berlin oder Darstellung ihres Entstehens, ihrer Organisation ihrer Verbindungen, ihrer Taktik, ihrer Gewohnheiten und ihrer Sprache. Für Polizeibeamte und zur Warnung für das Publikum. 14 S., 1 Bl. Mit Illustrationen, einer aquarellierten Originaltuschfederzeichnung sowie einer weiteren signierten, großformatigen aquarellierten Originalzeichnung von Ralf Bergner. 34,5 x 24 cm. OHalbleinenbd. Berlin, Berliner Handpresse, 2001.

Satyren und Launen Nr. 73. In kleiner numerierter Auflage erschienen, hier in einem Unikat mit einer Originalzeichnung des Illustrators auf dem Titelblatt sowie einer weiteren signierten aquarellierten Tuschfederzeichnung (Format 40 x 57 cm), einer Variation der großen Illustration "Berliner Lebens- und Diebes-Plan" in "Die Diebe in Berlin" (S. 8-9) mit zahlreichen Szenen, auch jenseits des Rahmens. Auf diesem Wimmelbild sind zu entdecken: Räuber und Gendarm, Montgolfieren, Schienenklau, Gesuchte und Gefundene bzw. Verhaftete, Fliehende und um Hiiilfe Rufende von Wilmersdorf bis zur Rummelsburger Bucht, von Heinersdorf bis "zur letzten Instanz". – Tadellos.

Estimate
€ 400   (US$ 472)


After-Sales Price
€ 250   (US$ 295)


Hacks, Peter
Die Dinge in Buta

Lot 3028

Berliner Handpresse. - Hacks, Peter. Die Dinge in Buta. 37 S. Mit 12 fünffarbigen Original-Linolschnitten von Wolfgang Jörg und Erich Schönig. 33,5 x 33,5 cm. Farbig illustr. OHalbleinenband (etwas berieben; ein Rückengelenk angeplatzt); als Blockbuch gebunden. Berlin, Berliner Handpresse, 1974.

40. Druck der Berliner Handpresse. Spindler 86/40. – Eines von 300 numerierten Exemplaren. Druckvermerk vom Autor und von den Künstlern signiert. – Fl. Vorsatz mit Besitzvermerk; innen frisches Exemplar.

Estimate
€ 100   (US$ 118)


After-Sales Price
€ 70   (US$ 82)


Jandl, Ernst
Übung mit Buben

Lot 3029

Berliner Handpresse. - Jandl, Ernst. übung mit buben. 73 S., 1 Bl. 28 x 28,5 cm. OHalbleinenband (etwas unfrisch); als Blockbuch gebunden. Berlin 1973.

37. Druck. Spindler 86, 37. – Erste Ausgabe. Eines von 300 numer. Exemplaren. Druckvermerk vom Autor signiert. – Vortitel mit Besitzvermerk; insgesamt sehr gutes Exemplar.

Estimate
€ 220   (US$ 259)


After-Sales Price
€ 150   (US$ 177)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 62   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page