Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Autographs » to the Book Department
Autographs Catalogue Price EURO 10,00
Auction Date Wed, Oct 17, 14:00 CET


» Entire Catalogue (Lots 2501 - 2948)

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Autographen Literatur / Autographs Literature / Autografi letteratura
to
Autographen Musik, Theater und Film / Autographs Music, Theatre and Film
» Chapters

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 448   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Lot 2053 Louis-Philippe d'Orléans
Weinroter Maroquinband mit reicher Goldprägung
» Absentee bids welcome
2053) » enlarge

Einbände. - Louis-Philippe d'Orléans. Maroquinband mit reicher Goldprägung aus der Bibliothek der Herzögen von Orléans. Weinrotes Maroquin mit goldgeprägtem Rückentitel und reicher Rückenvergoldung, breite goldgeprägte Deckelbordüren, großem Wappensupralibros auf beiden Deckeln, Stehkantenfileten, Innenkantendentelles, türkischen Marmorpapiervorsätzen und dreiseitigem Goldschnitt. 20,6 x 13 cm. Orleans um 1744.

Prachtvoller Band aus der Bibliothek der Herzöge von Orléans unter Louis Philippe I. de Bourbon, Duc d’Orléans (1725-1785), aus der einige Bände in die königlichen Sammlungen der Bibliothèque de Neuilly übergingen. Auf dem Rücken zwischen den fünf vergoldeten Bünden findet sich in hübscher floraler Kartusche jeweils das Wappen der Herzöge mit dem französische Lilienbanner (Fleur-de-Lys) dem Turnierkragen (Lambel) und der großen Goldkrone darüber. Im Wappenschild des Supralibros wiederholt sich diese Blasonik, überaus reich eingefasst von einer floral-ornamentalen Rokoko-Kartusche. – Minimal bestoßen an Ecken und Kapital, sonst kaum beschabt, sehr hübscher Einband. - Enthält: L'office de la quinzaine de Pasque, latin-françois, à l'usage de Rome et de Paris pour la Maison de Monsieur le Duc d'Orléans, premiere prince du sang. XXXVI, 631 S. Mit Wappenholzschnitt auf dem Titel und Frontispiz in Radierung von J. Dumont. Paris, D'Houry, 1744. - Von dem Hofdrucker der Herzöge gedruckt, auf dem Titel das Wappen derer von Orléans: "Chez d'Houry, seul Imprimeur & Libraire de Monseigneur le Duc d'Orléans".

Estimate
€ 500  

(US$ 550)
(GBP 445)
(CHF 550)


Lot 2053 Louis-Philippe d'Orléans
Weinroter Maroquinband mit reicher Goldprägung
» Absentee bids welcome

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 448   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page