Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents


Updating catalogue E. Please try again in a few minutes.
All Chapters » Chapters

(No objects)

Lot 1102 Hieronymus, Sophronius Eusebius
Opera omnia. Quintus, Octavus, nonus
» Absentee bids welcome
1102) » enlarge

Hieronymus, Sophronius Eusebius. (Opera omnia). Quintus, Octavus [und] Nonus tomus operum, zus. 3 Teile (von 10) in 2 Bänden. 745 S., 1 Bl.; 138 S., 96 nn. Bl. (Appendix), 257 S., 1 Bl. Mit einigen hübschen Holzschnitt-Initialen, 5 wdhl. Holzschnitt-Druckermarken und 6 Kanontafeln mit Holzschnitt-Rahmen. 39,5 x 24 cm. Blindgeprägtes Schweinsleder d. Z. (etwas beschabt, berieben, bekratzt und leicht fleckig) über abgefasten Holzdeckeln mit hs. RTitel und 3 (von 4) ziselierten Schließen. Basel, Johann Froben, 1525-1526.

Graesse III, 273. VD16 H 3483. Vgl. Adams J 113f. – Zweiter Druck der zuerst 1516 bei Froben in Basel erschienenen Edition, herausgegeben von Erasmus von Rotterdam (1466-1536), der ersten Gesamtausgabe der Schriften des Kirchenvaters Hieronymus (347-420). "Érasme a expliqué assez bien les passages obscurs et séparé les écrits originaux des supposés" (Graesse, III, 273).
Bemerkenswert schöner Druck in ausgezeichneter Typographie, teils mit griechischen, teils mit hebräischen Typen. – Minimal gebräunt, mit einigen hs. Notizen, kleinen roten Nota-Bene-Händchen und Unterstreichungen im Buch. Schöner dekorativer Schweinsledereinband, mit floralen blindgeprägten Motiven im Mittelfeld. Beide Bände mit zeitgenössischem Besitzvermerk "Sum Hermani Ebingeri - Sum Sebastiany Ebingery".

Estimate
€ 800  

(US$ 880)
(GBP 712)
(CHF 880)


Lot 1102 Hieronymus, Sophronius Eusebius
Opera omnia. Quintus, Octavus, nonus
» Absentee bids welcome

(No objects)