Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Thur Collection » to the Book Department
Thur Collection Catalogue Price EURO 15,00
Auction Date Wed, Apr 18, 13.00 CET


» Entire Catalogue (Lots 1601 - 1992)

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
Chapter Deutsche Literatur in Erstausgaben 1750-1840 (Lose 1601 - 1992) » Chapters

... 378 379 380 381 382 383 384 385 386   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Lot 2006 Bruckner, Ferdinand
Brief 1931 an Max Krell
In the After-Sales
Overview of Extra Images




Bruckner, Ferdinand (eigentl. Theodor Tagger), österr.-dt. Schriftsteller, Publizist, Dramatiker und Theaterleiter, Gründer des Renaissance-Theaters in Berlin (1891-1958). Eigh. Brief m. U. "Th. Tagger". 1 S. Gr. 4to. Berlin 15.V.1931.

An den Schriftsteller-Kollegen Max Krell, der nach einem in Entstehung befindlichen Roman Taggers und der Möglichkeit eines Vorabdrucks gefragt hatte. "... An sich bin ich wegen des Romans nicht an Fischer gebunden, aber bei dem freundschaftlichen Verhältnis und schon aus Gründen der Kontinuität werde ich wohl zuerst mit ihm verhandeln müssen. Der Roman behandelt die Entwicklung eines heutigen jungen Menschen, hoffentlich wird er im Spätherbst fertig. Ich glaube nicht, daß er sich zu einer Vorveröffentlichung eignet, aber ich würde mich natürlich freuen, wenn Sie nach der Lektüre anderer Ansicht sein sollten! ...". - Seit 1928 schrieb Tagger unter dem Pseudonym Ferdinand Bruckner fast nur noch - z. T. sehr erfolgreich - Theaterstücke. Nur 1935 erschien im Amsterdamer Exil-Verlag Allert de Lange das Buch "Mussia. Erzählung eines frühen Lebens". - Selten.

Estimate
€ 350   (US$ 430)


After-Sales Price
€ 250

(US$ 307)
(GBP 220)
(CHF 292)




Lot 2006 Bruckner, Ferdinand
Brief 1931 an Max Krell
in the After-Sales

... 378 379 380 381 382 383 384 385 386   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page