Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents


Updating catalogue E. Please try again in a few minutes.
All Chapters » Chapters

(No objects)

Lot 1088 Duns Scotus, Johannes
Questiones quodlibetales ex quatuor sententiarum
» Absentee bids welcome
1088) » enlarge

Duns Scotus, Johannes. Questiones quodlibetales ex quatuor sententiarum voluminibus editae. LXI, 1 Bl. Mit figürlicher Schrotschnitt-Titelbordüre, Schrotschnitt-Druckermarke auf dem Titel und einigen Schrotschnitt-Initialen. 29 x 20 cm. Modernes Leder im Stil d. Z. (Rücken leicht verblasst). (Paris), Jodocus Badicus Ascendius, (1519).

Adams D 1117. Nicht im STC. – Spätere Ausgabe. In den beiden letzten Jahren in Paris verfasste Johannes Duns Scotus seine "Quaestiones quodlibetales", die er durch ausführliche Disputationen zu allgemeinen Fragen, die er als Magister regens gehalten hat, ergänzte. – Etwa ab der Hälfte mit unterem Eckabschnitt (ohne Textverlust). Im oberen Bug durchgehend etwas feuchtrandig, sonst nur stellenweise leicht wasserrandig. Gering gebräunt. Vorsätze erneuert. – Vorgebunden: Derselbe. Scriptum Oxoniense. Teile III-IV (von 4). LXXII (es fehlt der Titel), 5 Bl. (le. w.); CLXXI, 9 Bl. (le. w.). Mit 1 (von 2) figürlichen Schrotschnitt-Titelbordüre, Schrotschnitt-Druckermarke auf dem Titel und einigen Schrotschnitt-Initialen. Ebenda, (1519). - Nicht bei Adams, im STC. - Oftmals mit längeren hs. Randanmerkungen in Sepiatinte. Stellenweise leicht feuchtrandig und stockfleckig.

Estimate
€ 600  

(US$ 660)
(GBP 534)
(CHF 660)


Lot 1088 Duns Scotus, Johannes
Questiones quodlibetales ex quatuor sententiarum
» Absentee bids welcome

(No objects)