Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Literature, Children Books » to the Book Department
Literature, Children Books Catalogue Price EURO 20,00
Auction Date Tue Oct 15, 10:00 CET


» Entire Catalogue (Lots 2001 - 2310)

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Literatur und Buchillustration / Literature and Book Illustration / Letteratura e Libri Illustrati
to
Papierantiquitäten
» Chapters

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 308   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Lot 570 Souveniralbum
einer schlagenden Verbindung
In the After-Sales
570) » enlarge

Studentica. - Souveniralbum einer schlagenden Verbindung. 20 Kartonblatt mit 40 montierten Orig.-Silbergelatinephotos sowie einigen teils kolorierten Orig.-Federzeichnungen mit studentischen Motiven. 24,5 x 32,5 cm HLederalbum d. Z. (berieben). Um 1901-1904.

Privates, sehr schön erhaltenes Erinnerungsalbum eines nicht weiter identifizierbaren Corpsstudenten, der seine Zeit bei einer namentlich nicht genannten, wohl in Heidelberg ansässigen schlagenden Verbindung mit den Farben Weiß-Hellblau-Rot photographisch dokumentiert und mit gelungenen, sehr sauberen Federzeichnungen mit studentischen Motiven illustriert hat. Darunter rund 20 mehr oder wenige gesittete Gruppenaufnahmen der teils Couleur tragenden Studenten mit den typischen Attributen wie Trinkhorn und Bierkrug, Tabakspfeife, Fechtdegen und Gesichtsschutz, teils auch mit Wappen und Fahnen im Hintergrund, bei Fechtübungen, ausgelassen beim Trinken, mit Bierfässern etc. Weitere Photos zeigen Ulkmotive wie einen wohl Betrunkenen im Baum hängend, beim Rumlungern auf dem Kanapee mit Bierflasche, dösend im Sessel mit Zigarettenkippe, Kneipe mit Totenkopf-Trinkkrug, Gruppengerangel, Kutschfahrt etc. Eine Aufnahme zeigt eine Gruppe von vier beschwippsten Damen fragwürdiger Herkunft mit geborgter Studentenmütze. Ein versteckter Hinweis auf die Herkunft der Verbindung findet sich auf einem Photo von zwei Studenten auf dem Dach von "Witters Restaurant", wohl die heute noch existierende traditionsreiche Weinstube von Hermann Witter in der Heidelberger Altstadt. Format der Photos zumeist zwischen 7,5 x 11 und 12 x 17 cm. – Wenige Photos mit etwas Oberflächenabrieb und im Rand verblasst. Insgesamt wohlerhalten, die Trägerkartons nahezu tadellos.

Estimate
€ 250   (US$ 275)


After-Sales Price
€ 180

(US$ 198)
(GBP 160)
(CHF 198)




Lot 570 Souveniralbum
einer schlagenden Verbindung
in the After-Sales

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 308   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page