Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Lots in After-Sales

Catalogue Valuable Books » to the Book Department
Valuable Books Catalogue Price EURO 15,00
Auction Date Tue Apr 7, 15:00 CET


» Entire Catalogue (Lots 1001 - 1450)

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Handschriften und Einzelblätter / Manuscripts / Manoscritti
to
Faksimiles
» Chapters

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 13   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Biblia germanica
Biblia

Lot 1230

Biblia germanica. - Biblia, Das ist: Die gantze Heilige Schrifft des Alten und neuen Testaments. Wie solche von Martin Luther (übersetzt) ... Mit den Summarien Johann Sauberti auch mit dem vielfältigen und lehrreichen Nutzen, über alle Kapitel, des Herrn D. Salomon Blassens ausgefertiget ... Samt einer Vorrede Herrn Johann Michael Dilherrns. 36 nn. Bl., 1181 S., 11 nn. Bl., 12 typogr. Bl. zwischengebunden mit 6 ganzseitigen Textkupfern, mit 2 gestochenen Frontispizen, Porträtkupfer, 6 ganzseitigen Textkupfern und ca. 226 Textholzschnitten. 38 x 25 cm. Pergament d. Z. (berieben und bestoßen, mit Gebrauchsspuren) mit goldgeprägtem RSchild. Nürnberg, Erben Johann A. Endter, 1729.

Jahn 124. Schmidt 382 und Abb. 290-301. 21. Vgl. Darlow-Moule II/1, 4225. – Die 21. Ausgabe der Dilherr-Bibel und gleichzeitig dritte Edition der Endter-Bibeln von denen es auch Ausgaben mit Kurfürstenporträts gibt. Hier ohne die Kurfürstenporträts, mit einem ganzseitigen Kupferstichporträt, das Martin Luther am Schreibtisch zeigt. Die einheitlichen Illustrationen gehen auf Zeichnungen von Johann Jacob Sandrart (1655-1698) zurück. Die sechs prachtvollen ganzseitigen Kupferstiche der typografischen Blätter zeigen u. a. Porträts der Propheten und Evangelisten. – Blatt 3 mit Ausriss im Rand (mit Textverlust), dieser unfachmännisch hinterlegt. Nur leicht gebräunt, selten etwas braunfleckig. Wenige hs. Marginalien mit buntem Stift. Insgesamt wohlerhaltenes Exemplar.

Estimate
€ 1.000   (US$ 1.100)


After-Sales Price
€ 700   (US$ 770)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Biblia latina
Biblia sacra

Lot 1237

Biblia latina. - Biblia sacra vulgatae editionis, Sixti V. Pontificis Max. jussu recognita et Clementis VIII. auctoritate edita. LVI, 908 S. Mit Kupfertitel (in Pag.) von B. Falconi. Mit 24 Kupfern. 23,5 x 16 cm. Leder d. Z. (kleinere Beschabungen). Venedig, Balleoni, 1765.

Hübsch illustrierte venezianische Rokokobibel. – Titel (verso und recto) und Blatt 1(Lage AI) gestempelt. Etwas stärker feuchtrandig, leicht braun- und stockfleckig. Vorderer fliegender Vorsatz mit hs. Besitzvermerk.

Estimate
€ 180   (US$ 198)


After-Sales Price
€ 120   (US$ 132)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Biblia latina-germanica
Biblia sacra

Lot 1239

Biblia latina-germanica. - Biblia sacra vulgatae editionis jussu Sixti V. Pontif. Max. recognita, locupletibus SS. Petrum et aliorum probatorum S. Scripturae, interpretum commentariis illustrata ... Ettenheim-Münster ordinis S. Benedicti, sub directione P. Germani Cartier. Editio secunda. Teile I-II (von 4) in 1 Band. 15 Bl., 758 S.; 511 (recte 513) S., Bl. 512-514, 515-562 S. Mit Holzschnitt-Druckermarke und 28 (von 29) Kupfertafeln von Johann Jacob Scheuchzer. 36,5 x 22,5 cm. Blindgeprägtes Schweinsleder (etwas wurmstichig, fleckig, beschabt und berieben, Kapital und Kanten fachgemäß restauriert, neu aufgebunden, Vorsätze erneuert) über massivem abgefasten Holzdeckel mit späterem goldgeprägtem RSchild und 2 Messingschließen (Schließbänder alt erneuert). Konstanz, Jacob Friedrich Bez, 1763.

Vgl. Darlow-Moule 4245, Anm. (erwähnt nur die 1. Ausg. 1751 und die 3. Ausg.). – Zweite Ausgabe der durch die Benediktiner des Klosters Ettenheimmünster im Breisgau unter Pater Germanus Cartier (1690-1749) editierten Vulgata. Lateinisch-deutsche Parallelausgabe, zweispaltig gedruckt und mit umfangreichen Fußnoten in Latein. Mit disparater Zählung sind 28 Tafeln der Scheuchzer-Bilderbibel eingebunden. – Dem ersten Teil fehlt eine Kupfertafel. Vortitel mit großem Ausriss in der oberen Ecke (ohne Darstellungsverlust; ergänzend angesetzt). Am Schluss wenige Blätter etwas sporfleckig. Stellenweise braun- und fingerfleckig, oftmals stärker feuchtrandig, teils mit angesetzten Fehlstellen im Rand. Einrisse teils mit Filmklebung hinterlegt. Selten mit hs. Anmerkungen in Bleistift.

Estimate
€ 350   (US$ 385)


After-Sales Price
€ 250   (US$ 275)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Schnorr von Carolsfeld, Julius
Illustrations de la Bible

Lot 1243

Schnorr von Carolsfeld, Julius. Illustrations de la Bible. 240 gravures sur bois d'après les dessins de Jules Schnorr de Carolsfeld. 3me édition populaire. 2 Bände in 1 Bd. Titelbl., 2 Bl.; Titelbl., 1 Bl. Mit zusammen 240 Holzschnitt-Tafeln. 28 x 32,5 cm. Schwarzer Leinenband d. Z. (bestoßen und etwas berieben) mit goldgepr. RTitel und Goldschnitt. Paris und Leipzig, Schulgen & Georg Wigand, (um 1860).

Vgl. Rümann 2232. – Eine der bekanntesten Bilderbibeln in einer frühen französischen Ausgabe. – Vortitel mit Widmung von alter Hand; etwas stockfleckig.

Estimate
€ 180   (US$ 198)


After-Sales Price
€ 120   (US$ 132)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Anselm von Canterbury
Opera

Lot 1246

Anselm von Canterbury. Opera. Nec non eadmeri monachi Cantuariensis historia novorum, et alia opuscula, labore ac studio D. Gabrielis Gerberon. 28 Bl., 706 S., 37 Bl., 214 S., 1 Bl. Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel und 1 Textkupfer. 42 x 27 cm. Leder d. Z. (Kapitale mit Fehlstellen, Gelenke angeplatzt, stärker säurebrüchig) mit goldgeprägtem RSchild und RVergoldung. Paris, Billaine und du Puis, 1675.

Graesse I, 140. LThK I, 468. – Die erste der gerühmten Gerberon-Ausgaben. Der zweite Teil enthält die bis heute gültige und grundlegende Lebensbeschreibung Anselm von Canterburys (1033-1109) von seinem Freund Eadmer. – Leicht gebräunt. Mal mehr, mal weniger braun- und stockfleckig.

Estimate
€ 300   (US$ 330)


After-Sales Price
€ 200   (US$ 220)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Anselm von Canterbury
Opera omnia

Lot 1247

Anselm von Canterbury. Opera omnia. 2 Bände. 6 Bl., XL, 484 S.; XXIV, 366, 243 S. Mit gestochenem Frontispiz. 37,5 x 25 cm. Pergament d. Z. (stärker angeschmutzt und berieben). Venedig, Corona, 1744.

Brunet I, 304. DG 5.2035. Graesse I, 140. Potthast 112 und 388. – Erste venezianische Werkausgabe Anselm von Canterburys (1033-1109). – Leicht gebräunt und braunfleckig, oftmals mit verblassten Feuchtigkeitsrändern.

Estimate
€ 280   (US$ 308)


After-Sales Price
€ 140   (US$ 154)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Augustinus, Aurelius
Opera omnia

Lot 1250

Augustinus, Aurelius. Opera omnia. 11 Teile in 7 Bänden. Mit 2 Titelkupfern und 8 Titelholzschnitten. 39 x 24,5 cm. Blindgeprägtes Pergament d. Z. (leicht fleckig, stellenweise feuchtrandig, teils mit Fehlstellen im Bezug, etwas bzw. auch stark angeschmutzt) mit hs. RSchild. Lyon, J. Radisson, 1664.

Graesse I, 253. Wetzer-Welte I, 1675. Vgl. Brunet I, 558. Nicht bei Goldsmith. – Spätere Gesamtausgabe der Werke des Kirchenvaters Augustinus. – Leicht braun- und stockfleckig sowie gebräunt. Titel des achten Teils vollständig hinterlegt und mit stärkeren Randläsuren (mit Fehlstellen, teils mit Textverlust). Dieser achte Teil stark feuchtrandig und mit Fehlstellen im Rand, die anderen Teile nur selten feuchtrandig. – Nachgebunden: Ferdinand Vellosillo. Advertentiae theologiae. 4 Bl., 326 (recte 296) Sp. Mit Titelholzschnitt. Ebenda 1664.

Estimate
€ 700   (US$ 770)


After-Sales Price
€ 400   (US$ 440)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Augustinus, Aurelius
Operum

Lot 1251

Augustinus, Aurelius. Operum. Editio nova a multis mendis purgata. 12 Teile in 8 Bänden. Mit gestochenem Portraitfrontispiz und einigen gestochenen Kopfvignetten und gestochenen Initialen. 38 x 24,5 cm. Pergament d. Z. (etwas fleckig, berieben und angeschmutzt, stellenweise gewellt, teils bestoßen, Gelenge gelegentlich angeplatzt) mit fragmentarischem RSchild und hs. Anmerkungen. Antwerpen, Societas, 1700-1703.

Brunet I, 558. – Antwerpener Werkausgabe mit dem Teil zwölf "accompagnée d'un Appendix Augustiana, recueilli par Jean Le Clerc" (Brunet). – Mal mehr, mal weniger gebräunt und braunfleckig. Stellenweise stärker feuchtrandig (vor allem Teil I und II). Exlibris (typographisch und gestochen).

Estimate
€ 750   (US$ 825)


After-Sales Price
€ 500   (US$ 550)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Augustinus, Aurelius
Opera. studio

Lot 1252

Augustinus, Aurelius. Opera. studio monachorum sancti mavri post editiones Parisiensem Antverpiensem et Venetiam sermonibus Vindobonae a Denis editis anno MDCCXCII aucta. 14 Bände. Mit gestochenem Portrait und 10 gestochenen Titelvignetten. 44,5 x 31 cm. Marmorierte Halblederbände d. Z. (etwas berieben und bestoßen) mit RVergoldung und 2 farbigen goldgeprägten RSchildern. Venedig, Joseph Antonell, 1833-1857.

Dekorativ gebundenes Exemplar der großformatigen Prachtausgabe. – Die beiden Schlussbände mit Feuchtigkeitsrand.

Estimate
€ 750   (US$ 825)


After-Sales Price
€ 500   (US$ 550)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Bellarminus, Robertus
Conciones

Lot 1253

Bellarminus, Robertus. Conciones. Ab ipso ... Auctore denuo recognitae (et) ab ... erroribus repurgatae. Praefixa singulis Concionibus sua Synopsi. Accessit ... Indici Rerum ... 24 nn. Bl., 969 (recte 967) S., 23 Bl. Titel in Rot und Schwarz mit gestoch. architekt. Bordüre. 23 x 18 cm. Flexibler Pergament d. Z. (stärker berieben; ohne die Schließbänder). Venedig, Ex Typographia Ambrosi (i) Dei, 1617 bzw. am Schluß 1616.

Spätwerk des wirkungsmächtigen Jesuiten. – Etwas gebräunt. Im unteren Bug mit Braunfleck.

Estimate
€ 180   (US$ 198)


After-Sales Price
€ 120   (US$ 132)


(Sale closed.
Inquire for availability.)


1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 13   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page