Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Valuable Books » to the Book Department
Valuable Books Catalogue Price EURO 15,00
Auction Date Tue Apr 7, 15:00 CET


» Entire Catalogue (Lots 1001 - 1450)

» Catalogues (Order)
» Lots in After-Sales

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Handschriften und Einzelblätter / Manuscripts / Manoscritti
to
Faksimiles
» Chapters

... 88 89 90 91 92 93 94 95 96 ... 450   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Lot 1092 Damhouder, Joos de
Promptuarium theologicum. Antwerpen, Witwe und ...
Sold
1092) » enlarge

Damhouder, Joos de. Promptuarium theologicum, morale et politicum, ex veteri et nouo testamento, SS. patrum monumentis, et prophanis authoribus: omnibus cuiuscunque status hominibus, ad perfectionem Christianam aspirantibus accomodatum. 14 Bl., 464 S., 8 Bl. Mit ganzseitigem Porträtholzschnitt, ganzseitigem Wappenholzschnitt und 8 ganzseitigen Textholzschnitten (davon 1 als Tafel beigeheftet). 22 x 16 cm. Flexibles Pergament d. Z. (fleckig, angestaubt, etwas geworfen, ohne Bindebänder) mit Blindfileten. Antwerpen, Witwe und Erben Jean Bellère, 1596.

Adams D 18. Bibliotheca Belgica I/8, D 69. Nicht im STC. – Erste Ausgabe unter diesem Titel, die dritte der 1571 als "Paraeneses christiane" erschienenen Schrift von dem aus Brügge stammenden Juristen Joos de Damhouder (1507-1581), der das europäische Strafrecht wesentlich und nachhaltig beeinflusste. Die "Praxis rerum criminalium" von 1554 gilt als sein Hauptwerk und mit dem vorliegenden "Promptuarium" gibt er Juristen eine Art Handbuch bei allen Fragen beider Rechte an die Hand, mit dem Ziel, den moralisch tadellosen Menschen zu erziehen. Die schon für die Ausgabe von 1571 geschnittenen Illustrationen wurden von der Witwe und den Erben des Druckers Jean Bellère (Joannes Bellerus) ebenso wie der Stehsatz des Haupteils übernommen, geändert wurde lediglich der Titel und die erste Lage, "dont les héritiers Bellère ont renouvelé le titre et réimprimé le premier cahier" (Bibliotheca Belgica). – Titel mit kleinem Tintenvermerk "Johann : Schilling" und leichtem Feuchtrand, sonst nur gelegentlich gering wasserfleckig, gebräunt oder fleckig, insgesamt gutes Exemplar des seltenen Druckes mit den prächtigen, vielfigurigen Holzschnitten in meist sehr gutem Abdruck.

Estimate
€ 500   (US$ 550)


Hammer Price
€ 850
(US$ 935)
(GBP 739)
(CHF 892)


Lot 1092 Damhouder, Joos de
Promptuarium theologicum. Antwerpen, Witwe und ...
Sold

... 88 89 90 91 92 93 94 95 96 ... 450   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page