Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Manuscripts, Incunables, Theology » to the Book Department
Manuscripts, Incunables, Theology Catalogue Price EURO 15,00
Auction Date Tue Apr 16, 16:00 CET


» Entire Catalogue (Lots 801 - 977)

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Handschriften und Einzelblätter / Manuscripts / Manoscritti
to
Faksimiles
» Chapters

... 65 66 67 68 69 70 71 72 73 ... 177   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Lot 869 Thurneisser zum Thurn, Leonhard
Bebaiosis agonismou, Das ist Confirmatio Concer...
Sold
869) » enlarge

Thurneisser zum Thurn, Leonhard. Bebaiosis agonismou [graece], Das ist Confirmatio Concertationis, oder ein Bestettigung deß Jenigen so Streittig, Häderig, oder Zenckisch ist, wie dann auß unuerstandt die Neuwe vnd vor vnerhörte erfindung der aller Nützlichste vnd Menschlichem geschlecht der Notturfigesten kunst dess Harnnprobirens ein zeitlang gewest ist. Welcher Kunst Grundt und Fundament hierin ... ausfuerlich... an tag geben. 6 nn., 107 num. Bl. Mit kolorierter Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel, ganzseitigem Holzschnitt-Porträt in Bordüre und ca. 34 (2 ganzseitigen mit 2 aufklappbaren Teilen, 5 weitere mit Klappteilen), 1 große Falttafel mit Typographie und Holzschnitten sowie 2 einmontierten Tabellen. 30,6 x 19 cm. Reich blindgeprägtes Schweinsleder d. Z. (bekratzt, fleckig, beschabt und bestoßen) mit hs. RTitel. Berlin, Graues Kloster, 1576.

VD16 T 1167. STC 861. Bird 2257. Brüning 499, Choulant (Anat. Abb.) 83 (falsch "1567"). Durling 4352. Ferchl 536. Ferguson 453 (nicht in der Young Coll.).Waller 9576. Wolfenbüttel 1663. Nicht bei Ackermann Adams, Duveen Eales (Cole Library), Honeyman, Lesky, Osler, Rosenthal (Bibl. magica) und Wellcome. – Seltene erste Ausgabe dieses wichtigen, reich illustrierten Werks zur Uroskopie, über die medizinischen und alchemistischen Versuche mit dem menschlichen Harn beiderlei Geschlechts, wobei auch zahlreiche Exkurse alle möglichen Arten der teils medizinisch (empirisch) belegbaren, teils aber auch okkulten Phänomene beschrieben und vorgeführt werden.
Autor ist der Basler Gelehrte und Humanist, der bedeutende Goldschmied, Metallurg und Hüttentechniker Leonhard Thurneysser zum Thurn (1531-1596), der zum Leibarzt am Hofe des Brandenburger Kurfürsten Johann Georg arrivierte und zahlreiche Werke auf seinem Gebiet veröffentlichte.
Gewidmet ist das Werk Gotthard von Kettler, Herzog von Kurland und Semgallen. Das von einer besonders aufwendigen, prachtvollen Manierismus-Bordüre eingefasste Porträt Thurneissers stammt von dem Formschneider Peter Hille aus Frankfurt an der Oder. Die mit Klappteilen versehenen großen Holzschnitte auf den num. Bll. 28r, 35r und 105v führen die menschlichen Organe bei Mann und Frau vor und zeigen einen Destillierofen (lose), ebenfalls aufzuklappen, um die technische Konstruktion zu veranschaulichen. Die große Falttafel nach Blatt 85 beschreibt und bildet eine Waage und deren Gewichte ab. Auch die Drehscheibe auf Seite 106r ist sauber einmontiert. Die nur einigen Exemplaren beigebundenen Faltblätter mit je 2 Holzschnitten (zwischen Fol. 33 und 34 sowie Fol. 36 und 38) sind hier nicht vorhanden. – Mit mehreren älteren Marginalien und Anmerkungen sowie Unterstreichungen teils in Rot, leicht gebräunt, nur vereinzelt etwas fleckig, kaum Fingerflecke, wenige kleine Ausrisse des pergamentnen Griffregisters. Auch die winzigen beiden Klappteilchen auf Seiten 35v und 36r sind vorhanden. – Nachgebunden: Derselbe. Quinta essentia, das ist, die höchste subtilitet krafft und wirckung, beyder der fürtrefflichsten, und menschlichem geschlecht am nützlichsten Künsten, der Medicin und Alchemy. Jetzt von newem gemehret und gebessert. CCXII S., 1 Bl. Mit kolorierter Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel, ganzseitigem Holzschnitt-Porträt in Bordüre und 16 teils wdhl. großen (2 kolorierte, 1 ankolorierter) und 10 kleinen Textholzschnitten. Leipzig, (E. Vögelin für Hans Steinmann, 1574). - STC 862. Brüning 478. Partington II, 154. Durling 4359. VD16 T 1208. Ferguson II, 545. Zweite Ausgabe des erstmals 1570 im Quartformat erschienenen alchemistischen Hauptwerkes von Thurneisser zum Thurn. "The Quinta Essentia contains some repulsive pictures of the 'spirits' of mercury, sulphur, salt, etc. and follows Paracelsus in the parallels salt = earth = body, sulphur = spirit, mercury = water = soil" (Partington). Der Text ist in Versform abgefasst als Lob und Lehrgedicht auf die Wechselbeziehung von Alchemie und Medizin, "das ein On beystant der andres keyn nutz sey und in menschlichen Cörpern zu wircken kein Krafft hab" (Titel). Von ganz besonderem Interesse sind die großen Holzschnitte, die auf ebenso drastische wie künstlerisch ausgefeilte Weise die einzelnen Elemente und ihre Wirkungen in Szenen mit allegorischen Figuren, Monstern, Fabelwesen etc. darstellen. Herrlich ist auch das in Rot und Schwarz gedruckte Figurengedicht: "Argument und inhalt der dreyzehen Bücher Quintae Essentiae kurtz gestellt" (Seite XXIV). - Ähnlich gut erhalten, mit älteren Einträgen, mit nur ganz wenigen kleinen Randausbrüchen bei Fingerregister und gleichmäßig gleich gebräunt. Die Titelvignetten beider Werke sowie die drei kolorierten Tafeln nicht sehr exakt ausgeführt. Die Holzschnitte jedoch jeweils in bestem, konstrastreiche, scharfen und starken Druck. - Insgesamt sehr schönes Exemplar in zeitgenössischem Einband mit einer Christus-Erlöserrolle und einer hübschen Darstellung der Lucretia auf der Mittelplatte: "Voluntatem timentium se faciet [et deprecationem eorum exaudiet, et salvos faciet eos. Custodit] Dominus [omnes diligentes se, et omnes peccatores]" nach Psalm 114, 19 ("Er erfüllt den Willen derer, die Ihn fürchten, Er erhört ihr Gebet und errettet sie von den Nebeln").

English: Thurneisser zum Thurn, Leonhard. Bebaiosis agonismou [graece], Das ist Confirmatio Concertationis 1576. - Rare first edition of this important, lavishly illustrated treatise about Uroscopy. With numerous old marginalia and comments and underlining in brown or red slightly browned, scarce foxing and hardly finger stainy, few minimal tears caused by vellum flaps (of finger index).
Misses only the two larger folded leaves each with two woodcuts (between folio 33 and 34 resp. folio 36 and 38).
Bound together with: Thurneisser. Quinta essentia 1574. - In similar good state, with some older entries, few small damages to margin resp. edges due to finger index. The woodcuts throughout in very best, contrasty, sharp and precise print. - Altogether very nice copy in a fine contemporary binding in pigskin (little scratched, stainy, scuffed and rubbed), richly blind tooled with a Savior-roll and e beautiful middle plate depicting Lucretia stabbing herself with the motto from the book of Psalms "Voluntatem timentium se faciet [et deprecationem eorum exaudiet, et salvos faciet eos. Custodit] Dominus [omnes diligentes se, et omnes peccatores]" (Psalm 114, 19).

Estimate
€ 8.000   (US$ 9.120)


Hammer Price
€ 5.000
(US$ 5.699)
(GBP 4.400)
(CHF 5.699)


Lot 869 Thurneisser zum Thurn, Leonhard
Bebaiosis agonismou, Das ist Confirmatio Concer...
Sold

... 65 66 67 68 69 70 71 72 73 ... 177   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page