Please enter search terms:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Sprache / Lingua / Language


Catalogue Contents

Catalogue Manuscripts, Incunables, Theology » to the Book Department
Manuscripts, Incunables, Theology Catalogue Price EURO 15,00
Auction Date Tue Apr 17, 16:00 CET


» Entire Catalogue (Lots 1001 - 1210)

» Catalogues (Order)

» Terms and Conditions (PDF)
» First Time Bidders (as PDF)
» Form for your bids (PDF)
All Chapters Handschriften und Einzelblätter / Manuscripts / Manoscritti
to
Faksimiles / Facsimiles / Facsimili
» Chapters

... 12 13 14 15 16 17 18 19 20   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page

Main Image Description Status
Meisterwerke
Musée Condé in Chantilly

Lot 1208

Meisterwerke aus dem Musée Condé in Chantilly. 10 faksimilierte Einzelseiten unter Passepartout und Kommentarheft. 48 x 36 cm. OLederkassette mit goldgeprägtem Rücken- und Vorderdeckeltitel mit metallischer Wappenvignette auf dem Vorderdeckel. Simbach, Müller und Schindler, 2015.

Eines von 980 nummerierten Exemplaren. Die historische Bibliothek des Schlosses Chantilly umfasst um die 700 Handschriften und 12000 wertvolle Bücher. Aus diesem Bestand wurden zehn Werke ausgewählt, die zu den schönsten und bedeutendsten Handschriften dieser Sammlung gehören und jeweils ein Blatt als Faksimile wiedergegeben. Darunter beispielsweise: der "Maiausritt" der "Très Riches Heures" der Brüder Limburg, die "Anbetung der Könige" aus dem Stundenbuch des Étienne Chevalier, die "Falkenjagd" aus dem "Traktat über die Beiz- und die Pirschjagd" vom Meister der Ippolita Sforza oder "Der Markusplatz in Venedig" aus der "Descriptione de Venise". – Nahezu verlagsfrisch.

Estimate
€ 950   (US$ 1.092)


After-Sales Price
€ 750   (US$ 862)


(Sale closed.
Inquire for availability.)

Moskauer Stundenbuch
Französisches Stundenbuch

Lot 1209

Moskauer Stundenbuch. Französisches Stundenbuch aus dem 15. Jahrhundert aus der Sammlung der Russischen Staatsbibliothek Moskau (Fond 183, Nr. 446). Faksimile und Kommentar. 2 Bände. 19 x 13,5 cm bzw. 27 x 20 cm. OLeder mit reicher Rücken- und Deckelvergoldung bzw. OLeinen in OLederkassette (minimal berieben). Gütersloh und München, Coron, 2007.

Eines von 980 nummerierten Exemplaren des aufwendig gearbeiteten Faksimiles zum berühmten Moskauer Stundenbuch, das um 1470 in Paris enstanden ist. Zur Ausstattung gehören 17 großformatige Miniaturen und 24 Kalenderbilder. Die Forschung geht davon aus, dass zwei Meister damit beauftragt waren, die in enger Beziehung zur niederländischen und französischen Miniatur-Malerei standen. – Das Goldkettchen, das den Vorderdeckel aufhalten soll, ist gerissen; sonst nahezu verlagsfrisch.

Estimate
€ 600   (US$ 690)


Hammer Price
€ 450 (US$ 517)


Pizan, Christine de
100 Bilder der Weisheit. Epistre Othea

Lot 1210

Pizan, Christine de. 100 Bilder der Weisheit. Epistre Othea. Faksimile und Kommentar. 2 Bände. 20 x 13 cm. Dunkelblaues OLeder mit reicher ornamentaler Rücken- und Deckelvergoldung bzw. OLeinen mit goldgeprägtem Rücken- und Vorderdeckeltitel in blauer OSeidenkassette (Rückdeckel mit minimalem kleinen Fleckchen). Simbach, Müller und Schindler, 2009.

Eines von 990 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage 1020). Faksimele der prächtig illustrierten Bilderhandschrift Ms 74 G 27 mit den Othea-Briefen der Christine de Pizan (65-1429), die mit 98 Miniaturen ausgestattet wurde. Das Original wird heute in Den Haag in der Königlichen Bibliothek der Niederlande aufbewahrt. Enthalten sind die fiktiven Briefe einer antiken Göttin, die in Zusammenhang mit moralischen Lebensweisheiten und mythologischen Erzählungen gebracht werden. Die französische Schriftstellerin und Philosophin Christine de Pizan (1364-1429) gilt als die erste Autorin der französischen Literatur, die von ihren Werken leben konnte. – Nahezu verlagsfrisch.

Estimate
€ 900   (US$ 1.035)


Hammer Price
€ 700 (US$ 804)



... 12 13 14 15 16 17 18 19 20   first pagerewindprevious pagenext pagefast forwardlast page