Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Druckgraphik des 15.-19. Jahrhunderts » zur Kunstabteilung
Druckgraphik des 15.-19. Jahrhunderts Auktion 113, Mi., 29. Mai, 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 5000 - 5701)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Druckgraphik des 15.-17. Jahrhunderts / 15th-17th Century Prints
bis
Miscellaneen und Trouvaillen des 15.-18. Jahrhunderts / Miscellaneous 15th-18th Century Prints
» Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 69   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Galerie Bassenge
» Zoom

Carracci, Agostino
Merkur und die drei Grazien

Los 5053

Merkur und die drei Grazien. Kupferstich nach Tintoretto. 20,3 x 25,8 cm. B. 117, TIB (Commentary) .155 S1, Bohlin 149 I (von III).

Prachtvoller, differenzierter Frühdruck, vor der weiteren Schrift. Mit feinem Rändchen um die Einfassungslinie, partiell mit Spuren der Plattenkante, links und rechts sorgsam angerändert, sonst tadellos.

Schätzpreis
€ 1.800   (US$ 2.033)


Zuschlag
€ 1.500 (US$ 1.694)


Galerie Bassenge
» Zoom

Carracci, Agostino
Titelblatt: Ricreationi amorose de gli Academic...

Los 5054

Titelblatt: Ricreationi amorose de gli Academici Gelati di Bologna. Kupferstich. 12,9 x 6,6 cm. B. 231, Bohlin 165 I (von III).

Vor Änderung des Titels. Ganz ausgezeichneter Druck mit sehr feinem Rändchen um die Plattenkante. Schwach stockfleckig, links unten winzige Randläsur, kleine diagonale Quetschfalte vom Druck unten, sonst sehr schön erhalten. Selten.

Schätzpreis
€ 400   (US$ 451)


Zuschlag
€ 350 (US$ 395)


Galerie Bassenge
» Zoom

Castiglione, Giovanni Benedetto
Tobias bestattet die Toten

Los 5055

Tobias bestattet die Toten. Radierung. 20,5 x 29,7 cm. Um 1647-51. B. 5, Bellini 58, TIB (Commentary) 5.

Ausgezeichneter Druck mit Rändchen um die Plattenkante. Geglättete vertikale Mittelfalte, die Ränder geringfügig angestaubt und schwach fleckig, linke untere Ecke minimal ausgedünnt, sonst schön erhalten.

Schätzpreis
€ 750   (US$ 847)


Zuschlag
€ 700 (US$ 790)


Galerie Bassenge
» Zoom

Castiglione, Giovanni Benedetto
Bärtiger Mann mit Federhut (Porträt des Lorenzo...

Los 5056

Bärtiger Mann mit Federhut (Porträt des Gian Lorenzo Bernini?). Radierung. 18,9 x 13,7 cm. B. 31, TIB (Commentary) .031 S3.

Die Frage nach der Identität des Dargestellten hat in der Vergangenheit verschiedene Antworten erfahren - während Bartsch, Nagler und Le Blanc darin ein Selbstporträt Castigliones sahen, halten Marcenaro und Bellini es für ein Porträt Gian Lorenzo Berninis und datieren es auf das Ende der 1640er Jahre, etwa um die Entstehung der Folge der "Großen Orientalenköpfe". Unverkennbar ist zudem der Einfluss der Selbstporträts Rembrandts. - Ganz ausgezeichneter, nuancierter Druck mit den Spuren eines Rändchens um die Plattenkante, unten mit feinem Rand. Minimal fleckig, zwei diagonale Fältchen unten links, weitere geringe Gebrauchsspuren, sonst sehr schönes Exemplar. Selten.

Schätzpreis
€ 4.500   (US$ 5.084)


Zuschlag
€ 6.500 (US$ 7.344)


Galerie Bassenge
» Zoom

Castiglione, Giovanni Benedetto
Junger Mann mit einer Pelzkappe, nach rechts sc...

Los 5057

Junger Mann mit einer Pelzkappe, nach rechts schauend. Radierung. 11,2 x 8,1 cm. B. 39, TIB (Commentary) .39 S2 (von S3).

Vor dem schwarzen Fleck auf der rechten Schulter. Ganz ausgezeichneter, kontrastreicher, zeitgenössischer Druck mit feinem Rändchen. Minimal angestaubt, sonst tadellos schön. Beigegeben von demselben die Radierung "Gelage vor dem Altar des Gottes Terminus" (B. 16).

Schätzpreis
€ 750   (US$ 847)


Nachverkaufspreis
€ 500   (US$ 565)


Galerie Bassenge
» Zoom

Castiglione, Giovanni Benedetto
Bildnis eines Greises

Los 5058

Bildnis eines Greises mit Turban nach rechts. Radierung. 18,8 x 13,7 cm. B. 48, TIB (Commentary) .048, Bellini 133, 41.

Ausgezeichneter, breitrandiger Druck auf einem zeitgenössischen, fein strukturierten Bütten. Geringfügige Altersspuren, leichte Leimspuren im oberen Rand, sonst sehr gutes Exemplar.

Schätzpreis
€ 750   (US$ 847)


Zuschlag
€ 500 (US$ 565)


Galerie Bassenge
» Zoom

Castiglione, Giovanni Benedetto - Umkreis
Kopf eines Soldaten

Los 5059

Umkreis. Kopf eines Soldaten. Monotypie auf gestrichenem Papier. 9,7 x 7,4 cm.

Das vorliegende Blatt erinnert an Castigliones Serie der Orientalenköpfe. Ausgezeichneter Druck. Winzige Farbverluste im Bereich des Helms, links kleiner geschlossener Randeinriss, verso gebräunt, auf ein Fensterpassepartout montiert, verso alte Klebereste, sonst sehr gut erhalten. Aus der Sammlung Christian Gottfried Matthes (Lugt 2871).

Schätzpreis
€ 1.800   (US$ 2.033)


Nachverkaufspreis
€ 1.200   (US$ 1.355)


Galerie Bassenge
» Zoom

Cock, Hieronymus
Die Landschaft mit Merkur und Argus

Los 5060

Die Landschaft mit Merkur und Argus. Radierung nach Matthijs Cock. 22,7 x 32,2 cm. (1558). Hollstein 13. Wz. Gotisches P.

Wie auch die folgende Losnummer aus der Folge der Landschaften mit biblischen und mythologischen Szenen, nach Vorlagen von Cocks älterem Bruder Matthiijs, der bei Erscheinen 1558 bereits seit zehn Jahre verstorben war. Prachtvoller, kräftiger Druck teils mit leichtem Wischton und meist bis an die Einfassungslinie geschnitten. Minimal angestaubt, umlaufend mit großer Sorgfalt angerändert, sonst insbesondere die Darstellung sehr gut erhalten.

Schätzpreis
€ 2.400   (US$ 2.711)


Zuschlag
€ 2.400 (US$ 2.711)


Galerie Bassenge
» Zoom

Collaert I, Hans
Doe Predigt Johannes des Täufers

Los 5062

Die Predigt Johannes des Täufers. Kupferstich nach Monogrammist GAZ. 48,5 x 39,1 cm. 1575. Wurzbach 6, Diels/Leesberg (New Hollstein) 283.

Ganz ausgezeichneter, prägnanter Druck mit sehr feinem Rändchen um die Einfassungslinie, unten mit dem Schriftrand. Insgesamt und vornehmlich verso etwas angestaubt und fleckig, verso geglättete Mittelfalte, dort minimale Ausbesserungen, entlang der Ränder teils sehr unauffällig ausgebesserte Randschäden bzw. geschlossene Randläsuren, links an der Draperie des Johannes kleines ausgebessertes Löchlein, im Gesamteindruck ganz vorzügliches Exemplar. Sehr selten. Im New Hollstein werden lediglich vier Exemplare erwähnt.

Schätzpreis
€ 3.000   (US$ 3.389)


Zuschlag
€ 6.000 (US$ 6.779)


Galerie Bassenge
» Zoom

Coornhert, Dirk Volkertsz.
Die Verhöhnung des Noah

Los 5063

[*] Die Verhöhnung Noahs. Radierung nach Maarten van Heemskerck. 25,2 x 38,6 cm. Um 1550. Veldman (New Hollstein, Heemskerck) 1.

Das Einzelblatt nach einer Zeichnung, die sich heute in Kopenhagen befindet. Prachtvoller und klarer Abzug mit vereinzelten, horizontalen Wischkritzeln und Wischspuren, mit sehr feinem Rändchen um die Plattenkante. Geringfügig fleckig, verso leichte geglättete Mittelfalte, dünne Stellen, winzige Nadellöchlein, eines davon hinterlegt, leichte Klebe- und Montierungsreste verso, sonst herrliches Exemplar. Sehr selten, Veldman erwähnt im New Hollstein lediglich zwei Exemplare in London und Wien. Aus den Sammlungen Dr. Emil Edler von Horrak (Lugt 866) sowie Friedrich Quiring (Lugt 1041b).

Schätzpreis
€ 1.800   (US$ 2.033)


Zuschlag
€ 2.400 (US$ 2.711)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 69   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf