Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Moderne Kunst Teil II » zur Kunstabteilung
Moderne Kunst Teil II Auktion 115, Fr., 5. Juni, 15.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 7000 - 7426)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Moderne Kunst Teil II / Modern Art Part II (Lose 7000 - 7426) » Kapitelwahl

... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ... 43   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Galerie Bassenge
» Zoom

Hilsøe, Hans
Interieur mit Blumen arrangierender Frau

Los 7170

"Interieur mit Blumen arrangierender Frau"
Öl auf Leinwand.
64 x 47 cm.
Unten links mit Pinsel in Dunkelbraun signiert "HANS HILSØE", verso mit Feder in Schwarz auf dem Keilrahmen betitelt und erneut signiert.


Schätzpreis
€ 450   (US$ 495)


Galerie Bassenge
» Zoom

Hoboken-Presse
Ca. 40 Blatt Druckgraphik und 1 Zeichnung

Los 7171

Ca. 40 Blatt Druckgraphik und 1 Zeichnung
Verschiedene Techniken. Um 1920-25.
Bis 50 x 47 cm (Blattgröße).
Teils signiert.

Blätter aus der Künstler-Druckerei der verdienstvollen Hoboken-Presse (Druden-Verlag), gegründet 1920 von G. B. R. van Hoboken in der Berliner Fasanenstraße. Um diese Radierwerkstatt scharte sich ein kleiner Kreis von Künstlern, deren Graphiken dort in kleiner Auflage erschienen. Hier vorhanden Arbeiten u. a. von Marcel Frischmann, Ernst Fritsch, H. Gröning, G. B. Robert van Hoboken, Erich Hönig, Karl Hutloff, Paul Kleinschmidt, Grete Kroch, Hans Nienhold, Wilhelm Reetz und F. W. Ritter. Beigegeben: Fünf Holzschnitte von Otto Möller, aus der Folge "Die Sanfte" von Dostojewski, 1921 (spätere Drucke).

Schätzpreis
€ 600   (US$ 660)


Galerie Bassenge
» Zoom

Höckelmann, Antonius
Pferd und Reiter im Sprung

Los 7172

Pferd und Reiter im Sprung
Farbige Kreiden und Pinsel in Schwarz auf Velin. 1989.
53 x 50 cm.
Unten mittig mit Kreide in Schwarz signiert "Antonius Höckelmann" und datiert.

Höckelmanns Zeichnungen offenbaren eine ungehemmte Lust am Bewegungsdrang, und dieser droht dann immer wieder den Bildrand zu sprengen. In unserer Zeichnung entsteht durch die beiden sich kreuzenden Diagonalen eine expressive Dynamik.

Provenienz: Galerie Zellermayer Berlin
Privatbesitz Berlin

Ausstellung: Art Basel 1991

Schätzpreis
€ 500   (US$ 550)


Galerie Bassenge
» Zoom

Höckelmann, Antonius
Pferd und Reiter im Sprung

Los 7173

Pferd und Reiter im Sprung
Pinsel in Schwarz und Kreide in Orange auf Velin. Um 1989.
53 x 50 cm.
Unten mittig mit Pinsel in Schwarz signiert "Antonius Höckelmann".

Die ausgeprägte Handschrift des dynamischen Schaffensprozesses erfasst den Reiter auf seinem Pferd mit energiegeladenen Pinselschwüngen.

Provenienz: Galerie Zellermayer Berlin
Privatbesitz Berlin

Ausstellung: Art Basel 1991

Schätzpreis
€ 500   (US$ 550)


Galerie Bassenge
» Zoom

Höckelmann, Antonius
Ausritt

Los 7174

Ausritt
Farbige und schwarze Kreiden, Aquarell und Pinsel in Schwarz auf Velin. 1990.
50 x 50 cm.
Unten mittig mit Kreide in Schwarz signiert "Antonius Höckelmann" und datiert.

Beinahe formatfüllend erfasst Höckelmann das elegante blaue Pferd mit einer violett gekleideten Reiterin.

Provenienz: Galerie Zellermayer Berlin
Privatbesitz Berlin

Ausstellung: Art Basel 1991

Schätzpreis
€ 500   (US$ 550)


Galerie Bassenge
» Zoom

Höckelmann, Antonius
Ausritt

Los 7175

Ausritt
Farbige Kreiden und Pinsel in Schwarz auf Velin. 1990.
49,5 x 50 cm.
Unten mittig mit Kreide in Schwarz signiert "Antonius Höckelmann" und datiert.

Von links nach rechts trabt das rote Pferd mit seiner Reiterin durchs Bild, vehemente Kreisbewegungen mit grüner, gelber und schwarzer Kreide durchstrudeln den Hintergrund.

Provenienz: Galerie Zellermayer Berlin
Privatbesitz Berlin

Ausstellung: Art Basel 1991

Schätzpreis
€ 500   (US$ 550)


Galerie Bassenge
» Zoom

Hödicke, Karl Horst
Schwarzer Panther

Los 7176

Schwarzer Panther
Farbserigraphie auf Velinkarton. 1986.
100 x 100 cm.
Signiert "Hödicke". Auflage 60 num. Ex.

Aus der Folge "Fahnemann", gedruckt von Helmut E. Brückner, "Durchdruck" Berlin. Ganz ausgezeichneter, kräftiger Druck dieser blattfüllenden Komposition.

Schätzpreis
€ 400   (US$ 440)


Galerie Bassenge
» Zoom

Holý, Miloslav
Stilleben mit Beeren und zwei Gefäßen

Los 7177

Stilleben mit Beeren und zwei Gefäßen
Öl auf Leinwand. 1952.
50,2 x 40,6 cm.
Unten rechts mit Pinsel in Dunkelgrün signiert "M. Holý" und datiert.

Holý studiert an der Akademie der bildenden Künste in Prag bei Jan Preisler, Vlaho Bukovac, Jakub Obrovsky und Graphik bei Max Svabinsky. Zusammen mit Karel Holan, Pravoslav Kotik und dem Bildhauer Karel Kotrba gründet er 1924 die Gruppe Ho Ho Ko Ko, auch Social Painting Group genannt, deren Bezeichnung sich aus den ersten zwei Buchstaben der Nachnamen der Künstler zusammensetzt. Er ist Mitglied der künstlerischen Vereine SVU Mánes, Umelecka beseda und der Hollar Association of Czech Graphic Artists. 1947-50 ist er Professor der Akademie der bildenden Künste Prag und 1950-54 deren Rektor. Seine Formensprache zeichnet sich durch einen Hang zum Expressionismus und die Vorliebe für die Verwendung einer breiten Farbpalette aus. Wenngleich er insbesondere für seine Landschaftsansichten bekannt ist, schafft er auch reizvolle Blumenstilleben, die durch ihr außergewöhnliches Arrangement und ein meisterliches Licht-Schatten-Spiel bestechen.

Schätzpreis
€ 800   (US$ 880)


Galerie Bassenge
» Zoom

Hornung-Jensen, Carlo Christoffer
Sommerliche Küstenlandschaft bei Hornbaek

Los 7178

Sommerliche Küstenlandschaft bei Hornbaek
Öl auf Leinwand. 1927.
34 x 51 cm.
Unten rechts mit Pinsel in Braun signiert "CHornung Jensen", datiert und mit Ortsbezeichnung.


Schätzpreis
€ 600   (US$ 660)


Hrdlicka, Alfred
Selbstportrait

Los 7179

Selbstportrait
Bronze mit hellbrauner Patina. 1998.
Ca. 10,5 x 12,7 x 7,5 cm.
Hinten links am Nacken monogrammiert "A.H.", auf der Standfläche mit dem Gießerstempel "A. Zöttl Wien". Auflage 70 num. Ex.

Prachtvoller Guss mit schöner Patina aus dem Spätwerk des Künstlers. Mit schriftlicher Bestätigung des Alfred-Hrdlicka-Archivs vom 29.01.2019.

Errata: Abgebildet ist Los 7180.

Schätzpreis
€ 750   (US$ 825)



... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ... 43   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf