Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Druck-Katalog Wertvolle Bücher » zur Buchabteilung
Wertvolle Bücher Auktion 112, Di., 16. Okt., 10.00 Uhr


» Druck-Katalog (Lose 1 - 2279)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)

... 37 38 39 40 41 42 43 44 45 ... 870   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 43 Montanus, Arnold
Denckwürdige Gesandtschafften der Ost-Indischen...
Verkauft
43) » größer

Montanus, Arnold. Denckwürdige Gesandtschafften der Ost-Indischen Geselschaft in den Vereinigen Niederländern, an unterschiedliche Keyser von Japan. Darinnen zu finden nicht allein die wunderlichen Begäbnüsse auf der Reyse der Niederländischen Gesanten; sondern auch eine Beschreibung der Dörffer, Festungen, Städte, Landschafften, Götzengebeue, Götzendienste, Kleidertrachten, Heuser, Thiere, Gewächse, Berge, Brunnen, als auch der alten und itzigen Kriegsthaten der Japaner. Aus den Schriften und Reiseverzeichnissen gemelter Gesanten gezogen. 3 Bl., 443 S., 4 Bl. Titel in Schwarz und Rot. Mit Kupfertitel (in Pag.), 4 mehrfach gefalteten und 20 doppelblattgroßen Kupfertafeln sowie 70 halbseitigen Textkupfern. Ohne die gestochene Faltkarte.30,5 x 20 cm. Pergament d. Z. (stärker fleckig und berieben, vom Block gelöst). Amsterdam, Jacob van Meurs, 1670.

Ebert 14293. Graesse IV, 5. Cordier BJ. 384. Lipperheide Lf 2. Vgl. Cat. Nederl. Scheepvart Mus. 499 und Cox I 326. – Zweite deutsche Ausgabe, Titelauflage der ersten deutschen Ausgabe aus dem Vorjahr. Eine der wichtigsten, am eindrucksvollsten illustrierten Japanbeschreibungen des 17. Jahrhunderts und zugleich eine bedeutende Quelle für die beiden holländischen Gesandtschaftsreisen der Jahre 1649 und 1661 nach Japan. Die schönen Tafeln zeigen Ansichten, darunter Batavia, Jedo (Tokyo), Miako (Kyoto), Osaka und Kagoshima, ferner Kostüme, Sitten und Bräuche, Gottheiten, historische Ereignisse, Naturkatastrophen u. a. – Es fehlt die gestochene Faltkarte, Block vom Einband gelöst. Kupfertitel, typographischer Titel und das Blatt Vorrede lose, etwas fleckig und mit teils deutlicheren Randläsuren. Durchgehend mit zahlreichen Unterstreichungen und Anmerkungen, häufig im unteren Bug mit zumeist kleineren Randeinrissen (auch die Falttafeln betroffen). Die zwei Schlussblatt etwas stärker fleckig und mit Quetschfalten. Exemplar mit Lesespuren und Einbanddefekt, dafür mit den vier schönen, manchmal fehlenden Faltpanoramen.

Schätzpreis
€ 900   (US$ 1.026)


Zuschlag
€ 900
(US$ 1.026)
(GBP 792)
(CHF 1.026)


Los 43 Montanus, Arnold
Denckwürdige Gesandtschafften der Ost-Indischen...
Verkauft

... 37 38 39 40 41 42 43 44 45 ... 870   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf