Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Druck-Katalog Gemälde Alter und Neuerer Meister, Rahmen » zur Kunstabteilung
Gemälde Alter und Neuerer Meister, Rahmen Auktion 112, Do., 29. Nov., 11.00 Uhr


» Druck-Katalog (Lose 6000 - 6278)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)

... 4 5 6 7 8 9 10 11 12   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Johnssen, Hjalmar
Bootshaus am Kanal

Los 6173

Bootshaus am Kanal.
Öl auf Holz. 35 x 26,5 cm. Unten rechts signiert und datiert "Hjamlar Johnssen 1901", verso mit alten Besitzvermerken in Bleistift sowie mit altem Galerieetikett "C. W. Blomqvist's" auf der rechten Rahmenleiste.

Der Norweger Hjalmar Johnssen war urspünglich als Seemann und Schiffbauer in Oslo tätig, bevor er sich 1879 der Malerei zuwandte und sich auf See- und Hafenstücke spezialisierte. Nach einem kurzen Studienaufenthalt in Paris, ließ er sich 1882 für einige Monate in Kragerø nieder, um bei Frits Thaulow zu lernen. Seine Motive fand er vor allem entlang der Südküste des Landes, wo er so verschiedene Orte wie Fredriksvern, Skudeneshavn und Stavanger festhielt. Werke Johnssens werden u.a. im Norwegischen Volksmuseum in Oslo aufbewahrt.

Schätzpreis
€ 900   (US$ 1.026)


Nachverkaufspreis
€ 800   (US$ 911)


Lübbers, Holger
Strandszene an einem Regentag

Los 6181

Strandszene an einem Regentag.
Öl auf Leinwand. 26,5 x 41 cm. Unten rechts signiert und datiert "H. Lübbers./ 1899."


Schätzpreis
€ 1.500   (US$ 1.709)


Nachverkaufspreis
€ 1.200   (US$ 1.367)


Epinay, Marie d'
Regentag in Paris: Mondäne Dame am Seineufer

Los 6182

Regentag in Paris: Mondäne Dame am Seineufer.
Öl auf Leinwand, verso mit dem Stempel des Künstlerbedarfs F. Dupré. 61 x 37,8 cm. Unten rechts signiert "Marie d'Epinay". Um 1900.

Marie d’Epinay lernte zunächst bei ihrem Vater, dem Bildhauer Comte Prosper d’Epinay. Später setzte sie ihre Ausbildung bei Lucius Rossi, Daniel Hernandez und Jules Louis Machard fort. Sie nahm 1893-1898 beinahe jährlich an den Salonausstellungen der Société des Artistes Français teil und wurde später Mitglied der Societé National des Beaux-Arts, wo sie ab 1908 ausstellte. Vornehmlich als Blumenmalerin und Portraitistin tätig, hielt sie in ihren Bildnissen die Pariser Gesellschaft der Jahrhundertwende fest.

Schätzpreis
€ 5.000   (US$ 5.699)


Nachverkaufspreis
€ 5.000   (US$ 5.699)


La Cour, Janus
Ausblick über ein Tal in Dänemark am frühen Mor...

Los 6185

Ausblick über ein Tal in Dänemark am frühen Morgen, im Vordergrund ein Spinnennetz.
Öl auf Leinwand. 178 x 112 cm. Verso auf einem alten Ausstellungsetikett signiert "J. la Cour".

„Seine handwerklich brillante Malerei, die wie mit einem Trommelfeuer von unzähligen kleinen Strichen die Natur auf die Leinwand erwachsen läßt, bleibt über weiter Strecken realistisch und traditionell. Seine Kompositionen jedoch, die abgesenkten Horizonte, die irritierenden Perspektiven, die radikalen Ausschnitte, sind von jäher Modernität“ (Florian Illies: Hinunter blicken. Über ein Komma und vier Meditationsstudien von Janus La Cour, in: Ausst. Kat. Die Dänen! Schenkung Christoph Müller, Pommersches Landesmuseum Greifswald, Greifwald 2018, S. 55). Der unfassbar weite Ausblick auf die Landschaft steht bei vorliegendem Gemälde von Janus La Cour nicht im Mittelpunkt, es ist vielmehr die Spinne, die ihr Netz über die Vegetation im Vordergrund spinnt und die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich lenkt.

Schätzpreis
€ 8.000   (US$ 9.120)


Nachverkaufspreis
€ 6.000   (US$ 6.839)


Kieldrup, Anton Edvard
Dänische Buchenlandschaft mit Schafhirten und K...

Los 6186

Dänische Buchenlandschaft mit Schafhirten und Kirche im Hintergrund.
Öl auf Holz. 22 x 32 cm. Verso alt bezeichnet "H[]alsø./af/ Kjaeldrup, A. E.".

Von 1845-47 war Kieldrup Student an der Königlichen Akademie in Kopenhagen. Von 1849-69 nahm er regelmäßig an den Ausstellungen in Charlottenborg teil. Er finanzierte seine eigenen Studienreisen nach München und Norwegen (1858-59), die seine Vorliebe für die romantische Landschaftsmalerei festigten. Während seiner zahlreichen Reisen arbeitete er unermüdlich und fertigte zahlreiche plein-air Studien an. In vorliegender Komposition einer idyllischen dänischen Landschaft zeigt er sich der nationalromantischen Strömung seines Landes verpflichtet. Die außergewöhnlich kraftvoll, fast strahlende Zeichnung des Baums im rechten Bildrand, ist ein charakteristisches Merkmal von Kieldrups Landschaften, in denen Baumdarstellungen mit großer Detailtreue und Sorgfalt bedacht wurden.

Schätzpreis
€ 4.500   (US$ 5.130)


Nachverkaufspreis
€ 4.000   (US$ 4.560)


Galerie Bassenge
» Zoom

Kiærskou, Frederik Christian Jakobsen
Landschaft bei Klampenborg am Oeresund

Los 6187

Landschaft bei Klampenborg nördlich von Kopenhagen am Oeresund.
Öl auf Leinwand. 49,4 x 65,5 cm. Unten rechts monogrammiert "F. K.". Um 1860.



Provenienz: Präfekt Simony (erworben vom Künstler, lt. Aufschrift auf dem Keilrahmen).

Schätzpreis
€ 1.200   (US$ 1.367)


Nachverkaufspreis
€ 1.000   (US$ 1.140)


Roffiaen, François Xavier
"Une mare en Campine": Bauerngehöft mit Teich u...

Los 6191

"Une mare en Campine": Bauerngehöft mit Teich und Hühnern in Kempen.
Öl auf Leinwand. 28,7 x 42,8 cm. Unten rechts signiert "F. Roffiaen", verso auf einem alten Klebeetikett wohl eigenhändig vom Künstler bezeichnet "Une mare en Campine / Peint sur nature par Fr. Roffiaen / Diepenbeeck Aout 1881" sowie Reste eines roten Wachsstempels.

Der belgische Landschaftsmaler, Radierer und Naturforscher Jean François Xavier Roffiaen ist unter anderem Schüler von Alexandre Calame und entdeckt bei diesem seine große Liebe zur alpinen Landschaft. Zweiter Schwerpunkt seiner Landschaftsmalerei sind die Täler der Flüsse Maas und Ourthe sowie die Heidelandschaft um Limburg und Genk, die Kempen (frz. Campine).

Schätzpreis
€ 1.800   (US$ 2.052)


Nachverkaufspreis
€ 1.500   (US$ 1.709)


Eilers, Conrad
Inselfischer auf Herrenchiemsee

Los 6193

Inselfischer auf Herrenchiemsee.
Öl auf Leinwand. 28,3 x 44,2 cm. Unten links signiert "C. Eilers.", verso auf dem Keilrahmen bezeichnet "C. Eilers 'Am Chiemsee' / Conrad Eilers".


Schätzpreis
€ 900   (US$ 1.026)


Nachverkaufspreis
€ 700   (US$ 797)


Willroider, Ludwig
Sommerliche Wiesenlandschaft in Kärnten

Los 6194

Sommerliche Wiesenlandschaft in Kärnten.
Öl auf festem Malkarton. 23,7 x 31,9 cm. Unten rechts signiert "Lud. Willroider", verso bezeichnet "aus Kärnten" sowie ein Klebeetikett der Kunsthandlung "E. Meyer-Schrag" und der Nachlassstempel des Künstlers.



Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers (Nachlassstempel).
Kunsthandlung E. Meyer-Schrag, Nürnberg.

Schätzpreis
€ 1.200   (US$ 1.367)


Nachverkaufspreis
€ 800   (US$ 911)


Mühlig, Meno
Die Jagdprozession der Zwerge

Los 6195

Die Jagdprozession der Zwerge.
Öl auf Holz. 23,2 x 31,7 cm. Unten links signiert "M Mühlig".

Nach einer Ausbildung an der Dresdner Akademie unter Julius Hübner etablierte sich Meno Mühlig als Landschafts-, Historien- und Genremaler im Kreis der Dresdner Spätromantiker, zu dem auch sein Bruder Bernhard gehörte. In unserem Gemälde wird der Betrachter Zeuge einer märchenhaften Prozession: Zu nächtlicher Stunde zieht eine muntere Zwergenschar in einem langen Zug über eine Waldlichtung an einer warm erleuchteten Höhle mit einer Zwergenschmiede vorbei. Im Hintergrund leuchtet der Mond hell durch das Geäst, welches den Blick auf eine entfernte Burg mit einem einzelnen erleuchteten Fenster freigibt. Zwei Musikanten schreiten der Jagdgesellschaft voran, gefolgt von zwei kräftigen Gnomen, die den triumphierenden Jäger auf ihren Schultern tragen. Es schließen sich Waidmänner mit der erlegten Jagdbeute, einem mächtigen Hirschkäfer, an. Die durch zahlreiche Details aus der Flora und Fauna belebte Nachtszene führt den Betrachter wundersam in das Reich der Märchen und Sagen, die Mühlig auch sonst als Vorlage für seine oft miniaturhaften Kompositionen diente.

Schätzpreis
€ 3.500   (US$ 3.989)


Nachverkaufspreis
€ 3.000   (US$ 3.419)



... 4 5 6 7 8 9 10 11 12   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf