Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Druck-Katalog Gemälde Alter und Neuerer Meister » zur Kunstabteilung
Gemälde Alter und Neuerer Meister Auktion 115, Do., 4. Juni, 11.00 Uhr


» Druck-Katalog (Lose 6000 - 6167)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 170   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 6000 Deutsch
Bildnis einer jungen Frau mit weißer Haube, lin...
» Abgabe von Vorgeboten möglich
6000)

» Zoom

Mitte 16. Jh. Bildnis einer jungen Frau mit weißer Haube, links oben drei schwarze Wappenadler in brauner Raute.
Öl auf Holz. 58,8 x 48,5 cm. Verso verschiedene Inventarnummern des Wallraf-Richartz-Museum, Köln, darunter auf einem Schild und in weißer Farbe "468v", sowie auf einem Etikett die Inventarnummer von 1925 "1881", unten links auf einem Klebezettel mit Bleistift "Wappen der Familie Leiningen".

Auf dem Rahmen mit einem alten Schild, wohl vom Wallraf-Richartz-Museum, Köln, mit einer Zuschreibung des Bildnisses an Franz Kessler (um 1580 - um 1650). Mit einer Bestätigung von Frau Dr. Britta Olényi von Husen, Provenienzforschung im Referat für Museumsangelegenheiten der Stadt Köln vom 14. Januar 2020, dass das Gemälde im Jahr 1945 verkauft wurde und nicht mehr zum Museumsbestand zählt.

Provenienz: Wallraf-Richartz-Museum, Köln, verkauft 1945.

Literatur: www.kulturelles-erbe-koeln.de/documents/obj/05018456

Schätzpreis
€ 6.000  

(US$ 6.600)
(GBP 5.220)
(CHF 6.300)


Los 6000 Deutsch
Bildnis einer jungen Frau mit weißer Haube, lin...
» Abgabe von Vorgeboten möglich

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 170   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf