Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Druck-Katalog Gemälde Alter und Neuerer Meister, Rahmen » zur Kunstabteilung
Gemälde Alter und Neuerer Meister, Rahmen Auktion 112, Do., 29. Nov., 11.00 Uhr


» Druck-Katalog (Lose 6000 - 6278)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)

... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 28   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Französisch
Wolken V

Los 6063

18. Jh. Wolken V.
Öl auf Leinwand, auf festem Karton kaschiert. 27,5 x 40 cm.


Schätzpreis
€ 400   (US$ 455)


Zuschlag
€ 300 (US$ 341)


Französisch
Wolken VI

Los 6064

18. Jh. Wolken VI.
Öl auf Leinwand, auf festem Karton kaschiert. 29,5 x 42 cm.


Schätzpreis
€ 600   (US$ 683)


Zuschlag
€ 400 (US$ 455)


Französisch
Wolken VII

Los 6065

18. Jh. Wolken VII.
Öl auf Leinwand, auf festem Karton kaschiert. 35 x 47 cm.


Schätzpreis
€ 750   (US$ 854)


Zuschlag
€ 600 (US$ 683)


Französisch
Wolken VIII

Los 6066

18. Jh. Wolken VIII.
Öl auf Leinwand, auf festem Karton kaschiert. 38,5 x 49 cm.


Schätzpreis
€ 750   (US$ 854)


Zuschlag
€ 500 (US$ 570)


Französisch
Junge Frau im Bade in einer Parklandschaft

Los 6067

18. Jh. Junge Frau im Bade in einer Parklandschaft
Öl auf Leinwand, doubliert. 47,2 x 36,5 cm. Verso auf dem Keilrahmen bezeichnet "La Baigneuse" sowie drei rote Wachsstempel mit Wappen und eine Sammlerparaphe.



Provenienz: Sammlung Bohlen und Halbach, Essen.

Schätzpreis
€ 4.500   (US$ 5.130)


Nachverkaufspreis
€ 3.500   (US$ 3.989)


Vigée-Lebrun, Elisabeth - nach
Selbstportrait an der Staffelei

Los 6068

nach. Selbstportrait an der Staffelei.
Öl auf festem Malkarton. 21,7 x 17,4 cm. Verso ein Klebeetikett mit den Lebensdaten der Künstlerin.

Eine qualitätvolle Wiederholung nach dem Selbstbildnis der Künstlerin aus dem Jahr 1790, das sich heute im Metropolitan Museum in New York befindet.

Schätzpreis
€ 750   (US$ 854)


Zuschlag
€ 850 (US$ 968)


Lacroix de Marseille, Charles François
Südlicher Küste mit Fischern am Ufer

Los 6069

Südliche Küste mit Fischern am Ufer.
Öl auf Holz. 19,8 x 32 cm. Unten rechts signiert und datiert "Lacroix 1780".


Schätzpreis
€ 2.000   (US$ 2.280)


Zuschlag
€ 1.500 (US$ 1.709)


Französisch
Paris: Blick über die Seine auf die Île de la Cité

Los 6070

18. Jh. Paris: Blick über die Seine auf die Île de la Cité.
Öl auf Leinwand, doubliert. 26,5 x 61 cm.


Schätzpreis
€ 900   (US$ 1.026)


Nachverkaufspreis
€ 700   (US$ 797)


Galerie Bassenge
» Zoom

Hackert, Jakob Philipp
Wasserfälle von Tivoli

Los 6071

Umkreis. Wasserfälle von Tivoli.
Öl auf Leinwand, doubliert. 69,5 x 99 cm. Um 1800.


Schätzpreis
€ 6.000   (US$ 6.839)


Zuschlag
€ 8.500 (US$ 9.690)


Frégevize, Frédéric
Bildnis der Friederike Auguste Frick mit ihrem ...

Los 6072

Bildnis der Friederike Auguste Frick mit ihrem Sohn.
Öl auf Leinwand. 78,8 x 62,5 cm. Signiert und datiert "F. Frégevize. 1812".

In einem idyllischen Landschaftsgarten an der Leipziger Straße in Berlin sitzt Friedricke Auguste Frick mit ihrem Sohn Georg Gustav Adolf, den sie mit der linken Hand fürsorglich auf dem Schoß festhält, auf einer Bank. Ihr Kopf ist dabei melancholisch zur Seite geneigt. In der einfühlsamen Auffassung, mit der Frédéric Frégevize die Dargestellte wiedergibt, klingt bereits etwas von der romantisch-empfindsamen Haltung der Zeit in dem sonst noch ganz dem Klassizismus zugehörigen Bildnis an. Frégevize, der seine Künstlerkarriere als Emaille-Maler in Genf begann, hat das Porträt während seiner Berliner Schaffenszeit gemalt, als er zum ordentlichen Mitglied der dortigen Akademie ernannt wurde, an deren Ausstellungen er zwischen 1810 bis 1828 mit Werken beteiligt war.
Friedrike Auguste Frick war die Gattin des Königlichen Geheimen Ober-Berg-Rath und nachmaligen Direktors der Königlichen Porzellan-Manufaktur in Berlin Georg Friedrich Christoph Frick (1781-1848). Unter seiner Leitung, die von 1832 bis 1848 währte, erfuhr die KPM einen beachtlichen Aufschwung. Nicht zuletzt wurde die Produktion seiner publikumswirksamen Lithophanien (Porzellanbilder, die im Durchlicht wie eine feine Graphik aussehen) ein großer Erfolg mit namhaftem Gewinn.

Schätzpreis
€ 6.000   (US$ 6.839)


Nachverkaufspreis
€ 5.000   (US$ 5.699)



... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 28   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf