Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Druck-Katalog Wertvolle Bücher » zur Buchabteilung
Wertvolle Bücher Auktion 115, Di., 7. April, 10.00 Uhr


» Druck-Katalog (Lose 1 - 1450)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)

... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... 91   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Ramée, Daniel
Monographie du château de Heidelberg.

Los 115

Ramée, Daniel. Monographie du château de Heidelberg. Dessinée et gravée par Rodolphe Pfnor, accompagnée d'un texte historique et descriptif. 2 Teile in 1 Band. 2 Bl., 16 S., 2 Bl.; 2 Bl. Mit 24 teils getönten Tafeln in Radierung. 50 x 34,5 cm. Halbleder d. Z. (etwas beschabt, Kanten stärker bestoßen, Gelenke offen) mit RVergoldung. Paris, Morel, 1859.

Prachtvolle Ansichten und Beschreibungen des berühmtesten deutschen Renaissanceschlosses. – Etwas stockfleckig, sehr breitrandig, die Darstellungen meist sehr sauber und frisch.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 220)


Nachverkaufspreis
€ 120   (US$ 132)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Revisions-Libell
in Sachen Löwenstein-Wertheim contra Würzburg

Los 116

Revisions-Libell in Sachen Löwenstein-Wertheim contra Würzburg. Appellationis und Revisionis, die der Graffschaft Wertheim vom Hochstifte Würzburg entrissenen vier Aemter betreffend. 204 S. Mit gefalt. Stammtafel. 34 x 20,5 cm. Buntpapierumschlag d. Z. (mit kl. Randläsuren). O. O. und Dr. (1769).

"Am Kaiserlichen und Reichs-Cammer-Gerichte übergeben im Februar 1769." (Titel). Mit einer Stammtfel der Grafen von Wertheim. – Wohlerhaltenes, sauberes Exemplar.

Schätzpreis
€ 220   (US$ 242)


Zuschlag
€ 150 (US$ 165)


Riezler, Sigmund
Geschichte Baierns

Los 117

Riezler, Sigmund. Geschichte Baierns. Hrsg. von A. H. L. Heeren, F. A. Ukert und W. v. Giesebrecht. Versch. Auflagen. 8 in 9 Bänden. 20,5 x 12,5 cm. Spätere Leinenbände (2 Bände abweichend, 1 Bd. nachgebunden; Bd. III Rücken mit kl. Läsur). Gotha, Friedrich Andreas Perthes, 1880-1927.

Allgemeine Staatengeschichte, 1. Abt. Geschichte der europäischen Staaten, 20. Werk. Bd. I (in 2 Teilen) in der 2., wesentlich umgearbeiteten Auflage, der Rest in der ersten Ausgabe. Standardwerk zur bayerischen Geschichte, noch heute von Bedeutung. – Bd. III Vorsatz stark fleckig.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 220)


Nachverkaufspreis
€ 130   (US$ 143)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Schenk, Peter
Geographische Delination Niederlausitz

Los 118

Schenk, Peter. Geographische Delination des zu denen Kur Sächsischen Landen gehörigen Marggraffthums Nieder Lausitz. Zweiteilige grenzkolorierte Kupferstichkarte (von jeweils 2 Platten gedruckt). 51 x 122 cm (jeweils). Amsterdam, 1757.

Die Karte ist unterteilt in "Fünff Kreisse": I) "Luckauische", II) "Gubenische", III) "Kalauische", IV) "Krumspreeische" oder "Lübbenische", V) "Sprembergische Kreiß". – Im Seitenrand etwas knapp beschnitten. Etwas später koloriert. Minimal gebräunt. Mehrfach gefaltet.

Schätzpreis
€ 280   (US$ 308)


Nachverkaufspreis
€ 250   (US$ 275)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Schleich, Johann Carl
Plan der Haupt und Residenzstadt München

Los 119

Schleich, Johann Carl. "Plan der Haupt und Residenzstadt München. 1806". Hrsg von der "Königlich baierischen Direction des topographischen Bureau". Gestochener Grundrissplan der Altstadt nach J. Consoni und T. Green. 76 x 98,5 cm. München 1806.

Maillinger I, 1660. Sammlung Proebst 10. Lentner 1076. – "... vortrefflich ausgeführter Plan" der Münchener Altstadt (Lentner). Eingeteilt in vier Viertel ("Graggenauer", "Kreutz", "Anger", "Hacken") werden die jeweilen Kirchen und Klöster, aber auch Spitäler und Bürgersäle benannt. – Etwas stärker gebräunt, knitterfaltig, kleinen Randläsuren und einem etwas größeren Einriss im Plattenrand. Zwei mal gefaltet, in der mittleren Falzspur mit hinterlegtem Einriss. Oftmals im Rand verso hinterlegt.

Schätzpreis
€ 500   (US$ 550)


Zuschlag
€ 500 (US$ 550)


Schmauss, Johann Jacob
Kurtzer Begriff der Reichs-Historie

Los 120

Schmauss, Johann Jacob. Kurtzer Begriff der Reichs-Historie. In einer accuraten chronologischen Ordnung. Neue Auflage. 30, 864 S., 56 Bl. (Register). 18 x 11 cm. Leder d. Z. (stärker berieben, Kapitale mit Fehlstellen). Leipzig, Johann Friedrich Gleditsch, 1751.

VD18 10377301. – Späterer Druck seiner zuerst 1720 ebenda erschienenen Reichshistorie, die aus seinen Vorlesungen in Halle hervorging. – Es fehlt das Druckprivileg (Blatt a2 der Vorstücke), Titel seitlich leicht beschnitten, mit Braunfleck und altem Besitzeintrag. Hinteres fl. Vorsatz mit größerer Fehlstelle, letzte Lage mit Druckstelle im Seitenschnitt. Sonst wohlerhalten.

Schätzpreis
€ 150   (US$ 165)


Zuschlag
€ 100 (US$ 110)


Schmid, Ludolph Hinrich
Versuch einer historischen Beschreibung der Sta...

Los 121

Schmid, Ludolph Hinrich. Versuch einer historischen Beschreibung der an der Elbe belegenen Stadt Altona. 6 Bl., 293 S., 3 Bl. 19,5 x 16, 5 cm. Halbpergament d. Z. (hs. Rückenschild, etwas stärker berieben und fleckig sowie angeschmutzt). Altona und Flensburg, Korte, 1747.

Katalog der Schleswig-Holsteinschen Landesbibliothek 768. – Erste Ausgabe dieser ersten Altonaer Stadtchronik. Enthält in der 1. Abteilung die Geschichte der Stadt, in der 2. Abteilung eine Beschreibung der Verfassung, Verwaltung und Wirtschaft, mit Abdruck vieler Urkunden. – Leicht gebräunt und braunfleckig. Vorderer Innenspiegel mit Fehlstelle.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 495)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 330)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Sedlmaier, Richard
Die fürstbischöfliche Residenz zu Würzburg

Los 122

Sedlmaier, Richard, und Rudolf Pfister. Die fürstbischöfliche Residenz zu Würzburg. Text- und Tafelband. 2 Bände. XI, 2 Bl., 277 S.; 358 S. Mit Abbildungen auf 219 Tafelseiten, 124 Textabbildungen sowie 1 Falttabelle. 32 x 25 cm. Blaues OLeinen (Rücken verblichen) mit goldgeprägtem RSchild. München, Georg Müller, 1923.

Umfassende monographische Betrachtung der bedeutenden Residenz mit reichem Fotomaterial und Zeittafeln. – Wohlerhaltenes Exemplar.

Schätzpreis
€ 90   (US$ 99)


Zuschlag
€ 60 (US$ 66)


Album von Berlin
Berlin und seiner Umgebung

Los 123

BERLIN, BRANDENBURG, PREUSSEN UND DIE HISTORISCH DEUTSCHEN OSTGEBIETE
Album (von) Berlin und seiner Umgebung. Sammlung der interessantesten Ansichten in Stahlstichen. Mit 30 Stahlstich-Tafeln. 16 x 23 cm. OHalbleinen (Rücken erneuert; berieben). Darmstadt, G. G. Lange, (um 1850).

Teils fingerfleckig.

Schätzpreis
€ 120   (US$ 132)


Zuschlag
€ 190 (US$ 209)


Ansicht Berlin's
Hauptstadt, zu Potsdam und Charlottenburg

Los 124

Ansicht Berlin's so wie 36 öffentlicher Gebäude etc. in und bei dieser Hauptstadt, zu Potsdam und Charlottenburg. Kolorierte Lithographie. 50 x 68 cm. Vollständig auf Karton aufgezogen. 51 x 69 cm. Berlin und München, L. Selb für Caspare Weiss, um 1840.

Bilddominierend wird das Panorama von Kreuzberg mit dem 'Belle-Alliance-Denkmal' gezeigt, das umgeben ist von 36 weiteren kleineren Ansichten wie dem Belvedere, Opernhaus, Marmorpalais, Dom, neue Palais, Brandenburger Tor, Kgl. Schloß, Gendarmenmarkt, Theater in Charlottenburg, Pfaueninsel, Angelhaus, Treptow, Colonnade, Wilhelmsplatz, Louiseninsel, neue Wilhelms Strasse, Pichelsberg, Kath. Kirche, Kgl. Palais, Zeughaus, Schloß zu Charlottenburg(2x), Universität, Schauspielhaus, Museum, Schloss in Potsdam, Mausoleum der Königin Louise, Grunewald, Wachthaus, Leipziger Barriere, der Dessauer, Stralau und im Garten zu Charlottenburg. Gewidmet ist das Blatt König Friedrich Wilhelm III. – Etwas lichtrandig und angestaubt sowie angeschmutzt, leicht gebräunt.

Schätzpreis
€ 500   (US$ 550)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 330)

(Verfügbarkeit erfragen!)

... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... 91   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf