Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Katalog Portrait-Miniaturen » zur Kunstabteilung
Portrait-Miniaturen Auktion 112, Do., 29. Nov., 16.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 6801 - 6930)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Miniaturen / Miniatures (Lose 6801 - 6930) » Kapitelwahl

1 2   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Galerie Bassenge
» Zoom

Labille-Guiard, Adélaide - Umkreis
Bildnis eines jungen Mannes in goldbestickter r...

Los 6874

Umkreis. Bildnis eines jungen Mannes in goldbestickter roter Jacke, mit schwarzem Perückenbeutel. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 2,8 x 2,4 cm (oval). In Kupferfassung auf geprägtem rotem Ledertondo. Um 1770/1775.


Schätzpreis
€ 300   (US$ 341)


Nachverkaufspreis
€ 280   (US$ 319)


Galerie Bassenge
» Zoom

Benzi-Basteris, Vincenza - zugeschrieben
Bildnis einer jungen Frau in grauem Kleid mit w...

Los 6886

zugeschrieben. Bildnis einer jungen Frau in grauem Kleid mit weißer Rüschenhaube, als Milchmädchen verkleidet mit Schöpfkelle und Milchkrug. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 6,9 cm. In vergoldetem Metallrahmen.

Inspiriert von der Miniatur von Ignazio Pio Vittoriano Campana aus der Sammlung Holzscheiter, letztlich versteigert bei Christie's in London am 28. November 2012, Los 421.

Provenienz: Sotheby's, London, Auktion am 11. November 1998, Los 65 mit Abb. (als von Campana, anders gerahmt, Zuschlag 862 GBP inkl. 15 % Aufgeld).
Christie's, London South Kensington, Auktion am 8. September 2015 (als von Campana, anders gerahmt).

Schätzpreis
€ 800   (US$ 911)


Nachverkaufspreis
€ 800   (US$ 911)


Galerie Bassenge
» Zoom

Weyler, Jean-Baptiste - Umkreis
Bildnis einer jungen Frau in blau gestreiftem K...

Los 6887

Umkreis. um 1775. Bildnis einer jungen Frau genannt Marie Marguerite Schäffer (gest. 1820) aus Straßburg, in blau gestreiftem Kleid mit lachsfarbiger Schleife, in der grau gepuderten Perücke ein lachsfarbiges Seidenband. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 4,2 x 3,4 cm (oval). In vergoldeter Metallfassung in rechteckiger, gekehlter und schwarz gebeizter Holzplatte, rückseitig beschriftetes Papier.


Schätzpreis
€ 400   (US$ 455)


Nachverkaufspreis
€ 400   (US$ 455)


Galerie Bassenge
» Zoom

Judlin, André
Bildnis einer jungen Frau in weißem Kleid mit b...

Los 6890

Bildnis einer jungen Frau in weißem Kleid mit blauem Umhang, ihr linker Arm auf einem Kaminsims mit blauer Blumenvase ruhend.
Unten rechts signiert "judlin".
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 7,6 cm. In vergoldetem Metallrahmen.



Provenienz: Bonhams, London, Auktion am 22. April 1998, Los 33 (als von Alexis Judlin).
Christie's, London, Auktion am 26. November 2014, Los 395 mit Abb.

Schätzpreis
€ 800   (US$ 911)


Nachverkaufspreis
€ 800   (US$ 911)


Galerie Bassenge
» Zoom

Pérès, Henri
Bildnis einer jungen Frau in weißem Kleid mit f...

Los 6899

Bildnis einer jungen Frau in weißem Kleid mit fliederfarbenem Schal und Goldkette.
Unten rechts diagonal aufsteigend signiert "Pérès.".
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 7 cm. In vergoldeter Kupferfassung.



Provenienz: Bonhams, London, Auktion am 21. November 1997, Los 102 mit Abb.
Christie's, London, Auktion am 26. November 2014, Los 361 mit Abb.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 683)


Nachverkaufspreis
€ 600   (US$ 683)


Galerie Bassenge
» Zoom

Österreichisch-Ungarisch
Bildnis eines Mannes in dunkelgrauer Jacke mit ...

Los 6903

um 1830/1840. Bildnis eines Mannes in dunkelgrauer Jacke mit schwarzer Seidenhalsbinde.
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 7,6 x 6 cm. In vergoldeter Kupferfassung in Reiseetui aus geprägtem, braunem Leder.



Provenienz: Budapest, Sammlung Miksa Fried.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Nachverkaufspreis
€ 150   (US$ 170)


Galerie Bassenge
» Zoom

Englisch
Gulliver im Land der Liliputaner

Los 6917

Ende 19. Jahrhundert. Gulliver im Land der Liliputaner: Ein entsetzter Sänftenträger und ein verdutzter Mann auf Krücken sehen zu, wie Gulliver mit einer kleinen Frau lustwandelt. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 8 x 6,3 cm (oval). In ornamentiertem vergoldetem Metallrahmen.

Beigegeben zwei weitere Miniaturen Ende 19./Anfang 20. Jahrhundert mit Fantasiesignaturen: Bildnisse junger Frauen in blauen Kleidern, die eine in der Art der Louis XVI-Epoche, Aquarell und Gouache auf Elfenbein, D. 5 cm, in vergoldetem Metallrahmen mit Klappständer; die andere in der Art des Barocks (oval), in vergoldeter Metallfassung in rechteckigem hellem Holzrahmen (beide nicht abgebildet).

Schätzpreis
€ 150   (US$ 170)


Nachverkaufspreis
€ 150   (US$ 170)


Galerie Bassenge
» Zoom

Englisch
Bildnis des britischen Dichters Samuel Rogers, ...

Los 6927

spätes 19. Jahrhundert. Bildnis des britischen Dichters, Bankiers und Kunstkenners Samuel Rogers (1763-1855), auf rotem Sessel sitzend.
Am rechten Rand aufsteigend in rot beschriftet "Lawrence."
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 8,1 x 6 cm (oval). In Metallrahmen.

Nach dem Portrait von Sir Thomas Lawrence (1825) in der National Portrait Gallery, London (Inv.-Nr. NPG 400). Beigegeben drei weitere ovale Miniaturen des späten 19. / frühen 20. Jahrhunderts, nach Gemälden von Thomas Lawrence, in Aquarell und Gouache auf Elfenbein: Bildnis der Schauspielerin Elizabeth Farren, später Countess of Derby, in pelzbesetztem Umhang, nach dem Gemälde im Metropolitan Museum of Art. 10,2 x 8,5 cm. In Kupferfassung; und Bildnis der Georgiana Cavendish, Duchess of Devonshire mit schwarzem Hut. 7,1 x 5,5 cm. In vergoldetem Metallrahmen mit Schleifenaufsatz; und Bildnis der Maria da Gloria, Königin von Portugal, mit Ordensschärpen, frei nach dem Gemälde in der Royal Collection von 1829. 7,3 x 5,1 cm. In vergoldetem Metallrahmen mit rückseitigem Klappständerchen (Beigaben 2 und 3 sehr schlecht erhalten; alle ohne Abbildungen).


Provenienz: Wiesbaden, Kunsthandel Hermien de Beisac, im Juni 1976 (1.250 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 83.
Beigabe 1: Köln, Kunsthandel Hans Günther Klein, am 18. November 1975 (3.800 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 41.
Beigabe 2: Ludwigsburg, Auktion, im Mai 1976 (150 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 79.
Beigabe 3: Wiesbaden, Antiquitäten Heinemann, im Februar 1976. Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 52.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Nachverkaufspreis
€ 180   (US$ 205)



Europäisch
Konvolut von 11 beschädigten Miniaturen: Jupite...

Los 6930

ca. 1740 - ca. 1910. Konvolut von 11 beschädigten und ungerahmten Miniaturen: Jupiter und Antiope, 3 Frauenbildnisse und 7 Männerbildnisse, darunter Militär. Diverse Techniken, darunter Aquarell und Gouache auf Elfenbein. Zwischen 2,7 und 6,7 cm. Diverse Formen, darunter querrechteckig mit abgekanteten Ecken, oval und rund. Alle ungerahmt, ohne Gläser (ohne Abbildungen).


Schätzpreis
€ 100   (US$ 113)


Nachverkaufspreis
€ 80   (US$ 91)



1 2   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf