Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Katalog Portrait-Miniaturen » zur Kunstabteilung
Portrait-Miniaturen Auktion 112, Do., 29. Nov., 16.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 6801 - 6930)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Miniaturen / Miniatures (Lose 6801 - 6930) » Kapitelwahl

1 2   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Galerie Bassenge
» Zoom

Lampi, Giovanni Battista - Werkstatt
Bildnis der Erzherzogin Maria Anna von Österrei...

Los 6803

Werkstatt. Bildnis der Erzherzogin Maria Anna von Österreich (1738-1789) mit weisser Haube, in braunem Kleid.
Öl auf Kupfer. 5,3 x 4,1 cm (oval). Um 1781. In Messingrahmen.


Nach dem signierten und 1781 datierten, während Lampis Klagenfurtaufenthalt entstandenem Ölgemälde, abgebildet in Eva Kernbauer und Aneta Zahradnik (Hrsg.): Höfische Porträtkultur. Die Bildnissammlung der österreichischen Erzherzogin Maria Anna (1738-1789), Berlin/Boston 2016, S. 48 Nr. 1 und S. 150 Nr. 87. "Lampis Bildnis der Erzherzogin wurde offenbar vor allem in Form von Porträtminiaturen verbreitet" (supra, S. 151), wofür vorliegende Miniatur ein gutes Beispiel ist.

Provenienz: Budapest, Sammlung Miksa Fried.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Nachverkaufspreis
€ 150   (US$ 170)


Galerie Bassenge
» Zoom

Bone, Henry - Nachfolge
Bildnis der Elizabeth Hamilton, Countess of Gra...

Los 6809

Nachfolge. Bildnis der Elizabeth Hamilton, comtesse de Gramont (1641-1708) in rotem Kleid mit braunem Umhang. Email auf Kupfer. 8,5 x 7 cm (achteckig). In vergoldeter Metallfassung.

Das Originalbildnis, gemalt um 1663 von Sir Peter Lely (1618-1680), ist eines der frühesten Portraits der elf "Windsor Beauties". Elizabeth Hamilton (1641-1708), "La Belle Hamilton", war eine der größten Schönheiten am Hofe Königs Karls II. von England. 1663 heiratete sie den Exilfranzosen Philibert, comte de Gramont (1621-1707). Lelys Gemälde, der Royal Collection angehörend, befindet sich derzeit im Palast von Hampton Court (Inv.-Nr. RCIN 404960).
Beigegeben eine weitere Miniatur, von Henry Spicer (1743-1804), Bildnis einer jungen Frau in perlenbesetztem Kleid. Email auf Kupfer. 5 x 4,4 cm (oval). In vergoldetem Metallrahmen mit späterer Broschenmontierung, rückseitig mit Blumenstrauß graviert. London, um 1785 (ohne Abbildung).

Provenienz: Christie's, London, Auktion am 14. Dezember 1976, Los 6 mit Abb. (als von Henry Bone, "unfinished"). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 128. Beigabe: Sotheby's, London, Auktion am 26. Juli 1976, Los 49 mit Abb. Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 102.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 341)


Nachverkaufspreis
€ 200   (US$ 227)


Galerie Bassenge
» Zoom

Englisch
Bildnis eines jungen Mannes genannt Thomas Chea...

Los 6825

um 1760/1770. Bildnis eines jungen Mannes genannt Thomas Cheap mit weiß gepuderter Perücke, in hellbrauner Jacke und Weste.
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 3 x 2,5 cm (oval). In Messingfassung auf rechteckigem, schwarz lackiertem Holzpaneel.


Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Nachverkaufspreis
€ 200   (US$ 227)


Galerie Bassenge
» Zoom

Jean, Philip - Umkreis
Bildnis eines Mannes in dunkelgrauer Jacke und ...

Los 6834

Umkreis. Bildnis eines Mannes in dunkelgrauer Jacke und schwarzer Weste mit geknoteter weißer Halsbinde. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 7,3 x 5,8 cm (oval). In vergoldeter Messingfassung auf rechteckigem, schwarz lackiertem Holzpaneel.



Provenienz: Sotheby Parke Bernet, New York, Auktion am 5. Dezember 1979, Los 707 mit Abb (als von Charles Jagger).

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Nachverkaufspreis
€ 150   (US$ 170)


Galerie Bassenge
» Zoom

Patten Jr., William
Bildnis eines jungen Mannes in schwarzer Jacke ...

Los 6836

Bildnis eines jungen Mannes in schwarzer Jacke und weißer Weste mit schwarzer Halsbinde. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 5,5 x 4,4 cm (oval). In vergoldeter Messingfassung auf rechteckiger schwarz lackierter Holzplatte.

Beigegeben zwei weitere ovale englische Miniaturen, Aquarell und Gouache auf Elfenbein, in vergoldeten Metallfassungen auf rechteckigen schwarz lackierten Holzplatten: Bildnis einer jungen Frau mit geknotetem Band im Haar, in weißem Kleid mit goldfarbigem Gürtel, von Nathaniel Plimer (1757-1822), London um 1795/1800. 7,1 x 5,6 cm; und Bildnis einer jungen Frau mit perlenbesetzter Halskrause, nach Andrew Plimer, England, spätes 19. Jahrhundert. 7,6 x 6,1 cm. Unten links absteigend beschriftet "GCruckshank".

Provenienz: Erworben von Herrn Holz, England, im Juli 1980 (300 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 193. Beigabe 1: London, Sotheby's, Auktion am 26. Juli 1976, Los 56. Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 106. Beigabe 2: Kronberg/Taunus, Kunsthandel Altkönig Antiquitäten (Barbara Ther), am 13. Januar 1982 (570 DM).

Schätzpreis
€ 300   (US$ 341)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 341)


Galerie Bassenge
» Zoom

Macleay, Kenneth
Bildnis einer jungen Frau in blauem Kleid mit w...

Los 6848

Bildnis einer jungen Frau in blauem Kleid mit weißem Spitzenbesatz, ein geknoteter weißer mit Blumen bestickter Schal um ihr Dekolleté drapiert, Blumen im Haar. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 8,5 x 6,7 cm (oval). In Kupferrahmen, rückseitig rostrotes Samtpaneel mit Klappständerchen.



Provenienz: Kent, Sammlung Robert L. Bayne-Powell, C.B. (1910-1994).
"The R. L. Bayne-Powell Collection of Portrait Miniatures", Sotheby's, London, Auktion am 11. Oktober 1994, Los 151 mit Abb. auf S. 44.


Schätzpreis
€ 400   (US$ 455)


Nachverkaufspreis
€ 400   (US$ 455)


Galerie Bassenge
» Zoom

Berny d'Ouville, Charles Antoine Claude
Bildnis eines jungen Mannes in dunkelgrauer Jac...

Los 6860

Bildnis eines jungen Mannes in dunkelgrauer Jacke mit gelber Weste und geknoteter weißer Halsbinde, vor wolkigem Himmelhintergrund. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 8,2 x 6,7 cm (oval). In vergoldeter Kupferfassung in rechteckiger gekehlter schwarz gebeizter Holzplatte. Auf Deckkarton in TintenschriftDatum "27 9bre 1829".

Vorliegende Miniatur ist zu finden auf http://berny-douville.blogspot.com/


Provenienz: Christie's, London South Kensington, Auktion am 7. März 1995, Los 83.
Christie's, London, Auktion am 26. November 2014, Los 379 mit Abb. (mit Beigabe).

Schätzpreis
€ 600   (US$ 683)


Nachverkaufspreis
€ 600   (US$ 683)


Galerie Bassenge
» Zoom

Le Guay geb. Courtin, Caroline - zugeschrieben
Bildnis eines jungen Mannes in dunkelblauer Jac...

Los 6862

zugeschrieben. Bildnis eines jungen Mannes in dunkelblauer Jacke mit weißer Halsbinde und Rüschenjabot. Unten links Reste einer Signatur. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 7,5 cm. In vergoldeter Kupferfassung. Um 1805/1810.

Beigegeben eine weitere Miniatur: Bildnis eines jungen Mannes in blauer Jacke mit geknoteter weißer Halsbinde. Frankreich um 1800. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 6,7 cm. In vergoldetem Kupferrahmen, rückseitig hellbraunes Haargeflecht unter Glas (ohne Abbildung).

Schätzpreis
€ 300   (US$ 341)


Nachverkaufspreis
€ 280   (US$ 319)


Galerie Bassenge
» Zoom

Deutsch
Bildnis einer Frau mit orangem Schal und weißer...

Los 6868

um 1815. Bildnis einer Frau mit orangem Schal und weißer Spitzenhaube und Goldketten. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 5,3 cm. In vergoldeter Kupferfassung.

Beigegeben eine weitere Miniatur, österreichisch, um 1810/1820: Bildnis eines dicklichen Mannes in dunkelblauer Beamtenuniform mit besticktem lachsfarbenem Kragen, schwarzer Halsbinde und weißem Spitzenjabot. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 4,7 cm. In vergoldeter Metallfassung (ohne Abbildung).
Wir danken Herrn Stanislas Lyulin, Moskau, für seine Hilfe bei der Beschreibung der Beigabe.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Nachverkaufspreis
€ 180   (US$ 205)


Galerie Bassenge
» Zoom

Sparrgren, Lars Lorens Svensson
Bildnis König Karl XIII. von Schweden (1748-181...

Los 6871

Bildnis König Karl XIII. von Schweden (1748-1818) in dunkler Uniform mit zahlreichen Orden darunter dem Bruststern und Schärpe des Seraphimenorden, um den Hals das rote Band mit Abzeichen des königlich schwedischen Karl XIII. Ordens. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 5,3 x 3,2 cm (oval). In Goldfassung.



Provenienz: Christie's, London, Auktion am 15. Oktober 1996, Los 170 mit Abb.
Bonhams, London, Auktion am 21. November 1997, Los 96 mit Abb. (als Sparrgren zugeschrieben).
Christie's, London, Auktion am 26. November 2014, Los 314 mit Abb.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 683)


Nachverkaufspreis
€ 600   (US$ 683)



1 2   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf