Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Portrait-Miniaturen » zur Kunstabteilung
Portrait-Miniaturen Auktion 112, Do., 29. Nov., 16.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 6801 - 6930)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Miniaturen / Miniatures (Lose 6801 - 6930) » Kapitelwahl

... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 13   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Galerie Bassenge
» Zoom

Fontallard (eigentlich Gérard), Jean-François
Bildnis einer jungen Frau in weissem Satinkleid...

Los 6861

Bildnis einer jungen Frau in weißem Satinkleid, eine Perlen-Ferronnière mit Wedgwood Kamee um den Kopf, der Gürtel mit passender Schließe.
Unten links absteigend signiert und datiert "Fontallard. 1808".
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 6,9 x 5,4 cm (oval). In gegossener vergoldeter breiter Metallfassung auf rechteckigem Holzpaneel mit Intarsien auf dem Furnier.

Zu Fontallard, siehe Nathalie Lemoine-Bouchard: "Fontallard (1772-1857)", in Actes du colloque La Miniature en Europe, musée Condé, Château de Chantilly, 10-11 octobre 2007, Paris 2009, S. 106-111.
Fontallard malte zwei weitere fast identische Miniaturen dieser offenbar bedeutenden Dargestellten. In der einen ist die Gürtelschliesse anders (Auktion in Paris, Hôtel Drouot, Etude Couturier-Nicolay, 19. Dezember 1975, mit Abb., Zuschlag 3700 FFR), in der anderen ist das Kleid rot anstelle von weiß (Auktion in Genf, Sotheby's, 11. Mai 1983, Los 85 mit Abb., später Kunsthandel Anna-Maria Wager & Helga E. Ahrend, München).

Schätzpreis
€ 800   (US$ 911)


Galerie Bassenge
» Zoom

Le Guay geb. Courtin, Caroline - zugeschrieben
Bildnis eines jungen Mannes in dunkelblauer Jac...

Los 6862

zugeschrieben. Bildnis eines jungen Mannes in dunkelblauer Jacke mit weißer Halsbinde und Rüschenjabot. Unten links Reste einer Signatur. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 7,5 cm. In vergoldeter Kupferfassung. Um 1805/1810.

Beigegeben eine weitere Miniatur: Bildnis eines jungen Mannes in blauer Jacke mit geknoteter weißer Halsbinde. Frankreich um 1800. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 6,7 cm. In vergoldetem Kupferrahmen, rückseitig hellbraunes Haargeflecht unter Glas (ohne Abbildung).

Schätzpreis
€ 300   (US$ 341)


Galerie Bassenge
» Zoom

Machéra, Ferdinand
Bildnis eines jungen Kapitäns eines französisch...

Los 6863

Bildnis eines jungen Kapitäns eines französischen "chasseurs-à-cheval" Regiments in rot-geränderter grüner Uniform mit schwarzer Halsbinde und einer silberfarbiger Epaulette.
Unten rechts signiert und datiert "Machera / 1810.".
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 7,6 cm. In vergoldeter Kupferfassung.



Provenienz: Bonhams, London, 21. November 1997, Los 109 mit Abb.
Christie's, London, 26. November 2014, Los 365 mit Abb.

Schätzpreis
€ 800   (US$ 911)


Galerie Bassenge
» Zoom

Bossyo, F.
Gruppenbildnis von drei Kindern, das jüngste ei...

Los 6864

Gruppenbildnis von drei Kindern, das jüngste ein Nest mit Vögeln haltend.
Links signiert "F Bossyo".
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 7,7 cm. In réverbère Goldreif in rechteckigem, gekehltem Holzrahmen.



Provenienz: Zürich, Kunsthandel "Stork Corner" (Bernard-René Fäh), am 21. Mai 1976.
Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 78.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Galerie Bassenge
» Zoom

Soyer, Jean-Baptiste
Bildnis eines jungen Mannes in flaschengrüner J...

Los 6865

Bildnis eines jungen Mannes in flaschengrüner Jacke und gestreifter gelber Weste mit schwarzer Halsbinde und weißem Plissée-Jabot.
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 6,5 cm. In vergoldeter Metallfassung auf quadratischem, schwarz gebeiztem gekehltem Holzpaneel. Um 1820/1825.

Eines der spätesten Werke des Künstlers.

Provenienz: Zürich, Kunsthandel "Stork Corner" (Bernard-René Fäh), am 21. Mai 1976.
Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 74.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Galerie Bassenge
» Zoom

Gagneraux, Jean-Baptiste Claude Bénigne
Bildnis eines jungen Mannes in blauer Jacke mit...

Los 6866

Bildnis eines jungen Mannes in blauer Jacke mit schwarzem Kragen und weißer Weste mit geknoteter weißer Halsbinde.
Unten rechts aufsteigend in weiß signiert und datiert "JB. cb: gagneraux. 1799".
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 6,3 cm. In vergoldeter Kupferfassung.


Schätzpreis
€ 600   (US$ 683)


Buchner, Georg Paul
Zwei Miniaturen: Bildnis einer jungen Frau in w...

Los 6867

Zwei Miniaturen: Bildnis einer jungen Frau in weißem Kleid, mit Perlenschnüren im blonden Haar, vor wolkigem Himmelhintergrund; und Bildnis eines jungen Mannes, in blauer Jacke und gelber Hose, mit Spazierstock auf Holzbank in Parklandschaft sitzend.
Die Frau unten rechts signiert "Buchner"; der Mann unten links in weiß signiert und datiert "Buchner. pinx: 1816.". Beide Aquarell und Gouache auf Elfenbein. Die Frau: D. 5,8 cm; der Mann: 10,5 x 8,3 cm (oval). Beide in rechteckigen Holzrahmen mit geprägten, vergoldeten Papierleisten.


Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Galerie Bassenge
» Zoom

Deutsch
Bildnis einer Frau mit orangem Schal und weißer...

Los 6868

um 1815. Bildnis einer Frau mit orangem Schal und weißer Spitzenhaube und Goldketten. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 5,3 cm. In vergoldeter Kupferfassung.

Beigegeben eine weitere Miniatur, österreichisch, um 1810/1820: Bildnis eines dicklichen Mannes in dunkelblauer Beamtenuniform mit besticktem lachsfarbenem Kragen, schwarzer Halsbinde und weißem Spitzenjabot. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 4,7 cm. In vergoldeter Metallfassung (ohne Abbildung).
Wir danken Herrn Stanislas Lyulin, Moskau, für seine Hilfe bei der Beschreibung der Beigabe.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Galerie Bassenge
» Zoom

Jacques, Nicolas
Bildnis eines Kindes in auberginefarbenem Gewan...

Los 6869

Bildnis eines Kindes in auberginefarbenem Gewand mit weißem Batistkragen.
Links absteigend signiert "Jacques".
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 4,2 x 3,4 cm (oval). In ziselierter Goldfassung. Um 1820.



Provenienz: Frankreich, Besitz der Marquise du V***.
Deren Nachlassauktion: "Succession de Madame la Marquise du V*** ", Paris, Hôtel Drouot, Auktion vom 2. bis 4. Februar 1914, Los 232 mit Abb.

Schätzpreis
€ 400   (US$ 455)


Galerie Bassenge
» Zoom

Fechner, Eduard Clemens
Kinderbildnis des Friedrich Freiherrn von Schwa...

Los 6870

Kinderbildnis des Friedrich Freiherrn von Schwartzkoppen (1819-1897) in blauer Jacke mit weißem Kragen.
Unten links absteigend hell signiert "E. Fechner".
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 4,1 x 3,3 cm (oval). Auf der goldenen Schließe eines Armbands geflochten aus dem hellbraunen Haar des Dargestellten. Um 1825.

Johann Hermann Friedrich August Maximilian Freiherr von Schwartzkoppen-Rottorf (auch: Schwarzkoppen-Rottorf), geboren am 15. Januar 1819 in Obereimer bei Arnsberg, gestorben am 29. Mai 1897 in Weinheim, war Politiker und Publizist. Nach erfolgreicher Beendigung seines 1829 begonnenen Jura-Studiums an der Universität Heidelberg trat er in den nassauischen Staatsdienst ein und ließ sich bald auch als Gutsbesitzer in Weinheim nieder. 1865/1866 war er vertretendes Mitglied der Ersten Nassauischen Kammer. Da er in den hessischen Landständen zur Opposition gehörte und gegen die Finanzmittel für den Krieg gegen Preußen stimmte, entzog ihm Herzog Adolf von Nassau die Würde als Kammerherr.1852 heiratete er Johanne Charlotte Freiin von Berlichingen (1818-1897). Von 1867 bis 1870 war er Mitglied des preußischen Abgeordnetenhauses für den Wahlkreis Regierungsbezirk Wiesbaden.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 683)



... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 13   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf